Adventskranz: Edel Adventskranz in Betonoptik

Der Adventskranz wurde in Deutschland Mitte des 19. Jahrhunderts erfunden. Traditionellerweise ist er rund und besteht aus Tannenzweigen. Doch wir finden, dass sich auch ein bewährtes Design modernisieren lässt und haben den Adventskranz mal anders gedacht.

Der einfache Kranz aus Tannenzweigen hat ausgedient. Mittlerweile gibt es zahlreiche moderne Varianten – wie dieser Adventskranz in Betonoptik. Der ist nicht nur optisch ein Eyecatcher, sondern entspricht auch in Sachen Brandschutz moderneren Standards als das trockene Tannengrün in einem traditionellen Adventskranz. Edel und schlicht wird der Kranz in unserem Fall durch die eleganten Hochkerzen und die geschmackvollen Messingkappen.

Basteln
 

Adventskranz basteln: Modern

Kugelige Angelegenheit: Dieser selbst gemachte Adventskranz ist mal etwas anderes

 

Edlen Adventskranz in Betonoptik selber machen

Für den Adventskranz in Betonoptik benötigen Sie lediglich 15 Minuten Zeit zum reinen Basteln und drei Stunden Trocknungszeit. Eine detaillierte Materialliste finden Sie in der Bildergalerie:

  1. Zunächst wird der Holzteller mit der helleren Betonfarbe bemalt. Trocknen lassen.
  2. Nach dem Trocknen kommt die dunkle Betonfarbe zum Einsatz. Nehmen Sie diese mit einem fast trockenem Pinsel auf und streichen Sie damit über den Teller. Auf diese Weise bekommt der Teller Tiefe.
  3. Während der Teller trocknet, schrauben Sie die Messingkappen auf die Hahnverlängerungen. Anschließend in gleichmäßigen Abständen – und etwa 1,5 cm vom Rand entfernt – auf den Holzteller in Betonoptik kleben.

Ist der Adventskranz fertig, können Sie ihn nach Lust und Laune dekorieren. Beton und Messing lässt sich hervorragend mit traditionellen Rot-Tönen kombinieren oder wie im Bild oben mit modernen Farben. Praktisch: Da sich die Deko jederzeit austauschen lässt, kann der Adventskranz nicht nur jedes Weihnachten wieder zum Einsatz kommen, sondern wirkt auch im Rest des Jahres dekorativ.

 

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2018 selbst.de. All rights reserved.