Valentinstags-Sprüche

Die schönsten Sprüche für den Valentinstag

Jedes Jahr am 14. Februar feiern Verliebte auf der ganzen Welt den Valentinstag. Doch was sind die besten Valentinstags-Sprüche, um seine wahre Liebe zu zeigen?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Kleine Aufmerksamkeiten wie z.B. rote Rosen sind zwar romantisch, aber Valentinstag-Sprüche, die von Herzen kommen, sind manchmal besser als jedes Geschenk. Auch wenn man kein Dichter oder Poet ist, kann man romantische Valentinstags-Sprüche verschicken.

Passend dazu:
5 Ideen für den Valentinstag
Basteln zum Valentinstag
• Geschenk-Ideen für Männer & Frauen

Wer einfach gar keine Idee hat, findet hier die richtigen Worte für den Valentinstags-Gruß.

Warum Valentinstag feiern?

Bei vielen Paaren gehört eine Valentinstag-Karte oder ein Valentinstags-Geschenk zum Leben dazu. Während die einen sagen, dass der Valentinstag eine Idee von Floristen war, um mehr Blumen zu verkaufen, sehen die anderen den Valentinstag als den Anlass, um seine Liebe zu gestehen. Denn am Valentinstag feiert man schließlich die Liebe. Ob man sich diese nur an diesem speziellen Tag feiern muss, bleibt natürlich jedem selbst überlassen.

Valentinstag: Woher kommt der Brauch?

Der Valentinstag ist nach dem heiligen Valentin aus Rom benannt. Dieser war der Schutzpatron der Liebe. Und er hat gegen den Willen von Kaiser Claudius II. Paare nach christlichem Ritus verheiratet. Die Ehe dieser Paare galt dann als besonders vielversprechend und wurde mit großem Glück gesegnet. Ob es den heiligen Valentin wirklich gab, konnte bis heute nicht belegt werden.

Im 15. Jahrhundert war das vielen Engländern aber egal. Sie gründeten so genannte "Valentintstagspaare" und überreichten sich Geschenke und liebe Sprüche. Anders als gedacht wurde der Valentinstag erst durch englische Auswanderer nach Amerika gebracht. Und seit wann gibt es den Valentinstag in Deutschland? Erst 1950 wurde zum ersten Mal der Valentinsball (in Nürnberg) gefeiert. Seit dem verbreitete sich der Valentinstag in ganz Deutschland. Verstärkt wurde die Bekanntheit des Tages durch die vermehrt eingesetzte Werbung von Blumenhändler.

Valentinstag: Wer schenkt wem?

Meistens schenkt der Mann seiner Liebsten etwas zum Valentinstag. Frauen schenken ihrem Freund nur selten etwas zum Valentinstag. Das sieht man auch an der Werbung. Diese ist zu etwa 90% an Männer adressiert. Frauen verschenken aber häufig an beste Freunde oder Kinder eine Kleinigkeit. Dennoch gilt: Jeder kann kleine Geschenke zum Valentinstag an die Menschen vergeben, die man besonders mag. Dabei muss es nicht gleich um große Gesten gehen: Ein romantischer Gruß oder ein hübsches Bild reichen oft auch aus.

Was schreibt man am besten zum Valentinstag?

"Happy Valentine!" So wünscht man sich im englischsprachigen Raum einen schönen Valentinstag. Doch was sagt man in Deutschland? Was schreibt man seinem Mann zum Valentinstag? Und welche coolen WhatsApp-Sprüche gibt es?

Wir haben die schönsten Ideen zusammengefasst.

Schöne Valentinstags-Sprüche

Keine Sorge: Man muss nicht gleich Johann Wolfgang von Goethe sein, um ein kleines Gedicht zu schreiben. Denn hier finden Sie liebe Sprüche und Zitate für den Valentinstag:

Die 3 schönsten Zitate:

  • "Die Erfahrung lehr uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in gleicher Richtung blickt."– Antoine de Saint-Exupery
  • "Wenn ich alleine träume, ist es nur ein Traum. Wenn wir gemeinsam träumen ist es der Anfang der Wirklichkeit." – Johan Wolfgang von Goethe.
  • "Wenn man begriffen hat, dass man den Rest des Lebens zusammen verbringen will, dann will man, dass der Rest des Lebens so schnell wie möglich beginnt.“"– Zitat aus dem Film "Harry und Sally"

Die 3 schönsten kurzen Sprüche:

  • Liebe ist, wenn dir jemand wichtiger ist als du selbst.
  • Du bist nicht das, was ich gesucht habe. Du bist so viel mehr.
  • Du bist mein Zuhause, mein Zentrum, mein Universum.

Praxistipp: Weitere kurze Valentinstag-Sprüche finden Sie auch hier >>

Valentinstag-Sprüche: Lustig

Es müssen nicht immer romantische Sprüche sein. Auch lustige Worte kann man benutzen, um seiner Liebe Ausdruck zu verleihen.

  • Liebe ist wie ein Vollbad: Einlassen, warmhalten und darin baden, bis man schrumpelig ist.
  • Ich wollte dir etwas Liebes, Einfühlsames und Romantisches senden. Aber ich habe leider nicht ins Paket gepasst.
  • Eine Beziehung ist der Versuch zu zweit Probleme zu lösen, die man alleine nicht hätte.
  • Es gibt drei Dinge in meinem Leben: Die Sonne, den Mond und dich. Die Sonne für den Tag, den Mond für die Nacht und dich für immer!
  • Stell dir das süßeste vor, multipliziere es mit der Unendlichkeit und erweitere es mit der Ewigkeit und du hast den Hauch einer Ahnung, wie sehr ich dich liebe!

Anti-Valentinstag-Sprüche

Wenn man niemanden am Valentinstag hat oder den schönsten Tag für Verliebte einfach nicht feiert, gibt es auch Sprüche als Anti-Valentinstag. Wir stellen im Folgenden 5 vor.

  • Valentinstag? Ich warte auf den Tag danach. So viel Schokolade zum halben Preis!
  • Warum verlieben, wenn fünf Tassen Kaffee mein Herz auch zum Hüpfen bringen?
  • Es ist gar nicht schlimm, dass ich am Valentinstag nicht verlieb bin. Schließlich bin ich an Totensonntag auch nicht tot.
  • So lange wie ich schon Single bin, stehe ich bestimmt bald in den Single-Charts.
  • Überall Herzen, Schokolade, knutschende Paare und ich – ich mache mir heute Pizza.

Das könnte Sie auch interessieren ...