TV-Lowboard

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

Einfach schick präsentiert sich dieses niedrige Sideboard. Ein Hingucker sind die Filzgriffe.

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

Der Korpus besteht aus 19- und 27-mm-Buche- Leimholz sowie einer Sperrholz-Rückwand mit Buche-Furnier. Die Flachdübel-Verbindungen sind einfach herzustellen. Praxistipp: Wenn Sie die Bauteile nicht beim Einkauf zuschneiden lassen, verwenden Sie eine Handkreissäge mit Längsanschlag.

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

Stellen Sie die beiden Seiten auf die Deckel-Unterseite und markieren auf der Stoßfuge die halbe Korpustiefe.

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

Dort die Mittelmarkierung der Flachdübelfräse ansetzen und die Nuten fräsen. Außen die Fräse kantenbündig ansetzen.

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

Boden und Mittelboden liegen zwischen den Seiten. Beginnen Sie mit den Seiten: Innen unten ein Distanzholz aufspannen, ...

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

... Fräse ansetzen und je drei Schlitze fräsen. Dann Boden- und Fachhöhe ebenfalls als Distanzholz aufspannen.

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

Da hierbei die Frässohle den Anschlag bildet, werden auch die Köpfe von Boden und Zwischenboden so gefräst.

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

Anschließend die Schlitze für die Zwischenwände fräsen – beim Boden einseitig, beim Zwischenboden beidseitig.

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

Dann die Köpfe der Zwischenwände schlitzen. Wichtig: die Lage aller Bauteile genau markieren!

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

Fasen Sie die vordere Brettkante der Zwischenwände mit der Feile leicht an.

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

Der Boden wird für die Rückwand durchgefalzt, der aufliegende Deckel darf nicht über die komplette Länge gefalzt werden.

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

Auch die Seitenwände werden unten nur bis zum Falz des Bodens gefräst, nach oben hin jedoch komplett.

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

Führen Sie den Fräser nur bis zur zuvor markierten Position.

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

Die Fräserrundung stemmen Sie dann mit einem scharfen Stechbeitel aus.

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

Wenn Sie alle Flächen vor dem Verleimen schleifen, müssen Sie anschließend nur noch austretenden Leim versäubern.

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

Ein solches Möbel verleimt man am besten zu zweit. Eine Alternative zum Verpressen mit Zwingen und Spanngurten finden Sie unten.

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

Praxistipp: Verleimen unter Schrauben-Druck Das Verleimen größerer Möbel stellt viele vor Probleme: Knechte (lange Zwingen) sind nur selten vorhanden, und mit Gurten kann oft nur unzureichender Druck erzeugt werden. Alternativ können Sie den Pressdruck für die Dauer des Verleimens mit einer Spanplattenschraube mit Unterlegscheibe erzeugen. Sie wird in das vorgebohrte Loch gedreht und nach dem Trocknen des Leims entfernt. Das Loch wird dann verspachtelt und geschliffen.

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

Zum Schluss die zugeschnittene Rückwand in den Falz legen und mit Rückwandschrauben (großer Kopf) befestigt.

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

Jetzt folgt der Bau der Schubkästen: Die massiven Schübe werden direkt in die Ausfachungen gesteckt. Die Bauweise der Kästen ist identisch, sie sind nur unterschiedlich breit. Die Zargen zuschneiden. Die Seitenzargen für den Boden durchnuten, bei der Blende den laufenden Fräser eintauchen.

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

Die stumpfe Verbindung der Zargen wird mit Flachdübeln verstärkt.

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

Für den Griff haben wir einen dicken Filzstreifen verwendet: In Materialbreite und doppelter Stärke den Griff auf die Blende zeichnen und ...

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

... an den Enden mit scharfem Holzbohrer durchbohren.

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

Die Stege zwischen den Löchern mit der Stichsäge schneiden und die Bohrerrundungen eckig nacharbeiten.

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

Nach dem Schleifen die Schübe verleimen und pressen. Auf Rechtwinkligkeit prüfen.

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

Nach dem Trocknen den Boden von der kurzen Rückenzarge her einschieben, vorbohren und festschrauben.

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

Schneiden Sie aus dem Filzstreifen die Griffe mit einem scharfem Cuttermesser.

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

Einen Alu-Rundstab ablängen und die Kanten entgraten.

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

Filzstreifen nun um den Rundstab legen und von vorne die beiden Filzenden stramm in den Schubkasten ziehen. Filz umklappen und verschrauben. Vorbohren!

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

Übrigens: Ein Überzug mit Hartwachsöl (vor der Griffmontage) schützt die Holzoberflächen und feuert sie an.

TV-Möbel: Lowboard

TV-Lowboard bauen

Die Schubkästen sind unterschiedlich breit. Der Bau des TV-Lowboards funktioniert auch bei drei gleich großen Schubfächern (je 500 mm).

Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.