TV-Bank selber bauen

TV-Bank selber bauen

TV-Bank selber bauen

Mit diesem TV-Lowboard ist der Fernsehbereich gut strukturiert und immer aufgeräumt.

TV-Bank: Druckmagnet-Schnäpper

TV-Bank selber bauen

Druckmagnet-Schnäpper öffnen die Klappen auf Fingerdruck.

TV-Bank: Platten zuschneiden

TV-Bank selber bauen

Der Zuschnitt erfolgt mit der schienengeführten Handkreissäge oder, falls vorhanden, mit einer Formatkreissäge.

TV-Bank: Bauteile markieren

TV-Bank selber bauen

Markieren Sie die Bauteile in der späteren Lage z. B. mit dem Tischlerdreieck ...

TV-Bank: Deckel und Boden

TV-Bank selber bauen

... hier Deckel und Boden sowie die Seiten.

TV-Bank: Dübellöcher bohren

TV-Bank selber bauen

Zunächst bohren Sie die 8-mm-Dübellöcher in die obere Schnittkante der beiden Seitenteile. Tiefenanschlag verwenden!

TV-Bank: Seitenteile andrücken

TV-Bank selber bauen

Dübel-Markierstifte in die Bohrungen stecken und Seitenteile kantenbündig (Anschlag verwenden) gegen die ...

TV-Bank: Gegenlöcher bohren

TV-Bank selber bauen

... Unterseite des Deckels drücken. An den Markierungen die Bohrer-Zentrierspitze ansetzen und Dübel-Gegenlöcher bohren.

TV-Bank: Dübellöcher übertragen

TV-Bank selber bauen

Seite mit Dübeln aufstellen – das Möbel steht dabei auf dem Kopf! Mit Zulagen die Position des oberen Regalbodens festlegen; wieder mit Markierstiften die Dübellöcher übertragen.

TV-Bank: Zwischenwand anbohren

TV-Bank selber bauen

Dann folgen die Dübelbohrungen der Zwischenwand.

TV-Bank: Zwischenwände verdübeln

TV-Bank selber bauen

Die Zwischenwände werden an den Kopfholzkanten ebenfalls mit Boden und Deckel verdübelt. Auch hier exakt arbeiten.

TV-Bank: Dübellöcher bohren

TV-Bank selber bauen

Bevor der Boden aufgelegt wird, müssen Sie die Dübellöcher für die zurückspringende, massive Rückwand bohren.

TV-Bank: Rückwand verdübeln

TV-Bank selber bauen

Die Rückwand wird nur oben und unten, nicht jedoch mit den Seiten verdübelt.

TV-Bank: Kante anfasen

TV-Bank selber bauen

Die Bandrollen (2 Stück je Klappe) sollen leicht in der Bodenplatte liegen. Hierzu im Bereich der Bänder die Kante anfasen.

TV-Bank: Unterkanten schräg zuschneiden

TV-Bank selber bauen

Aufgrund der "Push-to-open"-Funktion der Schnäpper müssen Sie die Klappen an der Unterkante schräg zuschneiden.

TV-Bank: Befestigungslöcher bohren

TV-Bank selber bauen

Wegen der geringen Fachhöhe bohren Sie die Befestigungslöcher der Bänder bereits jetzt in die Bodenplatte.

TV-Bank: Flächen schleifen

TV-Bank selber bauen

Schleifen Sie jetzt - also unmittelbar vor dem Verleimen alle Flächen – insbesondere die Korpus-Innenflächen gründlich.

TV-Bank: Beschläge

TV-Bank selber bauen

Die Beschläge haben wir aus dem Fachhandelssortiment von Hettich gewählt. Dank der Druckmagnet-Schnäpper benötigen die Klappen keinen Griff.

TV-Bank: Messingscharniere

TV-Bank selber bauen

Matt vernickelte Messingscharniere und fixierende Bodenträger passen formal sehr gut zum schlichten Lowboard. 60er Kabeldurchlässe sind eine Alternative zur Kabelbucht für die TV-Leitungen.

TV-Bank: Boden verstellbar

TV-Bank selber bauen

Der mittlere Boden ist verstellbar, um z. B. große Wiedergabegeräte aufnehmen zu können. Die Lochreihe muss exakt sein. Hierzu fertigen Sie eine Schablone aus Sperrholz mit einem Lochabstand von 32 mm (Lochmittelpunkt). Markierte Löcher mit einem 2-mm-Bohrer durchbohren.

TV-Bank: Schablone verwenden

TV-Bank selber bauen

Die Schablone kantenbündig auf das Werkstück legen und die Bohrungen mit einem Nagel markieren.

TV-Bank: Lochreihe bohren

TV-Bank selber bauen

Dort mit dem 5er Bohrer die Lochreihe bohren.

TV-Bank: Platten zusammenstecken

TV-Bank selber bauen

Zunächst an Seitenteile, Regalböden und Zwischenwände Leim geben, Dübel einsetzen und zusammenstecken.

TV-Bank: auf Deckenplatte stellen

TV-Bank selber bauen

Die so vorbereiteten Teile werden anschließend mit Leim und Dübeln auf die Deckelplatte gestellt.

TV-Bank: Rückwand verleimen

TV-Bank selber bauen

Anschließend verleimen Sie die Rückwand. Zügig und genau dosiert Leim angeben und schnell zusammenfügen.

TV-Bank: Boden verleimen

TV-Bank selber bauen

Der schwierigste Moment ist das Verleimen des Bodens.

TV-Bank: Seiten biegen

TV-Bank selber bauen

Seiten nach außen biegen, bis alle Dübel richtig greifen.

TV-Bank: Zwingen befestigen

TV-Bank selber bauen

Mit Zulagen und Zwingen müssen Sie jetzt für den erforderlichen Anpressdruck sorgen.

TV-Bank: Anpressdruck

TV-Bank selber bauen

Damit der Anpressdruck auch die Korpusmitte erreicht, unterfüttern Sie die Zulagen mittig mit einem Holzstreifen.

TV-Bank: Anpressdruck Zwischenwände

TV-Bank selber bauen

Eine mit Keilen verspannte Latte im mittleren Fach sorgt für den Anpressdruck auf die Zwischenwände.

TV-Bank: Kabelbucht

TV-Bank selber bauen

Für die Leitungen zum TV-Gerät wird mittig auf der Deckelplatte eine Kabelbucht benötigt. Mit dem Forstnerbohrer zwei ...

TV-Bank: Aussparung zuschneiden

TV-Bank selber bauen

... Löcher bohren (Zulage unterspannen!) und anschließend mit der Stichsäge die Aussparung zuschneiden.

TV-Bank: 60er Löcher bohren

TV-Bank selber bauen

Zwei 60er Löcher in die Rückwand der Klappenfächer schneiden. Erst von innen bis zur halben Materialstärke sägen, ...

TV-Bank: Kanten schleifen

TV-Bank selber bauen

... den Rest dann von außen nach innen. Schnittkanten schleifen, anschließend die Kabelblende gegen den Boden leimen.

TV-Bank: Bänder montieren

TV-Bank selber bauen

Montieren Sie nun die Bänder am Boden und an der (schräg geschnittenen) Unterkante der Klappe und justieren diese.

TV-Bank: Anpressdruck durch Schraube

TV-Bank selber bauen

Alternativ zum Verleimen mit Zwingen ist die hier gezeigte Methode möglich. Dabei wird der Anpressdruck mit einer Schraube (mit Unterlegscheibe) erzeugt, die durch eine Bohrung in das zu verleimende Bauteil geschraubt wird. Nach Abbinden des Leims wird die Schraube entfernt und das Loch mit Holzpaste gefüllt. Werkstücke durch eine Schraube aneinanderziehen.

TV-Bank: Schraube entfernen

TV-Bank selber bauen

Ist der Leim trocken, die Schraube entfernen.

TV-Bank: Eiche-Holzpaste

TV-Bank selber bauen

Die Bohrung mit Eiche-Holzpaste füllen, dann schleifen.

TV-Bank: Magnetschnäpper

TV-Bank selber bauen

Den Magnetschnäpper schrauben Sie jeweils an die Innenseite der Außenwand unterhalb des Bodens fest.

TV-Bank: Gegenstück befestigen

TV-Bank selber bauen

Das Gegenstück, die Metallscheibe, befestigen Sie an der Klappe.

TV-Bank: Einlegeboden

TV-Bank selber bauen

Damit der Einlegeboden fest sitzt, erhält er an der Unterseite 4 Bohrungen als Aufnahme für den Dorn der Bodenträger.

TV-Bank: Bodenstopper befestigen

TV-Bank selber bauen

Zum Schutz des Bodens schrauben Sie unter die Seitenteile des Lowboards insgesamt vier QuickClick-Bodenstopper.

TV-Bank: Hartwachs-Öl

TV-Bank selber bauen

Holz zweifach mit Hartwachs-Öl einlassen. 20 Minuten nach jedem Auftrag Überschuss mit einem Lappen aufnehmen.

TV-Bank: Maße

TV-Bank selber bauen

Die Maße des TV-Lowboards.

TV-Bank: Materialliste

TV-Bank selber bauen

Die Materialkosten liegen bei 550 Euro.

Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.