Trennwand Raumteiler Trennwandsystem für wohnfertige Leichtbauwände

Eine Trennwand als Raumteiler schafft ohne große bauliche Maßnahmen neue Raumbereiche: So eine Raumteiler-Trennwand ist schnell gebaut – wie unsere Anleitung Schritt für Schritt zeigt.

Dank Platten mit wohnfertiger Oberfläche sind Trennwände oder Raumteiler im Nu errichtet: Das Grundgerüst der Trennwand ist ein herkömmliches Metallständerwerk. Der Raumteiler überzeugt mit seinen wohnfertig kaschierten Gipskartonplatten und einer Befestigung, die ohne Schrauben und Verspachteln auskommt!

Trockenbau
Gipskarton-Wände: aufbauen, dämmen und beplanken

Metallprofile und Gipskarton bilden die Trennwand. Für besseren Schallschutz: dämmen

 

Raumteiler mit Trennwand errichten

Checkliste Werkzeug

Hatten leichte Trennwände bislang immer den Charme einer Baustelle, trumpft dieses Wandsystem von Knauf mit seinen attraktiven Dessins auf. Und da keine Schraube, kein Plattenstoß verspachtelt werden muss, ist der Raumteiler auch schnell aufgebaut, ohne Staub und Dreck in der Wohnung zu hinterlassen.

Wir haben die Raumteiler-Trennwand als Nischenabtrennung aufgebaut und zeigen in dieser Anleitung exemplarisch, was Sie beim Bau einer Trennwand beachten sollten.

Einfach
250 - 500 €
Unter 1 Tag
1

Quelle: selbst ist der Mann 1 / 2015

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2019 selbst.de. All rights reserved.