Alten Tisch mit Serviettentechnik verzieren

Serviettentechnik Anleitung

Serviettentechnik: Schritt 1 von 11

Der alte Esstisch musste ohnehin repariert werden: An den Kanten war der Lack abgesplittert und auch das Furnier zeigte Schäden.Statt die Oberfläche einfach zu lackieren, haben wir mit der Serviettentechnik eine ungewöhnliche Optik realisiert.

Alten Lack entfernen

Serviettentechnik: Schritt 2 von 11

Auszieh-Stoßkanten der Tischplatte von losem Lack und Furnier befreien – hierzu Stechbeitel oder Ziehklinge benutzen.

Furnierschäden glatt spachteln

Serviettentechnik: Schritt 3 von 11

Dellen und Furnier-Fehlstellen mit 2K-Spachtelmasse sauber abziehen.

Tischplatte reparieren

Serviettentechnik: Schritt 4 von 11

Tisch mit Zwingen zusammenhalten und jeweils schräg durch die Tischplattenhälften bohren und senken.

Ausziehbaren Tisch reparieren

Serviettentechnik: Schritt 5 von 11

Tischplatte leicht öffnen, Spachtel an die Kante geben, Tisch schließen, Zwingen ansetzen und Schrauben durch die Bohrung in die zweite Tischplatte eindrehen und Schraubenköpfe verspachteln.

Tisch reparieren

Serviettentechnik: Schritt 6 von 11

Zusätzlich von unten eine Schiene aus Sperrholz unter den Schlitz schrauben.

Untergrund vorbereiten: Serviettentechnik

Serviettentechnik: Schritt 7 von 11

Nun schleifen Sie alle Tischoberflächen – besonders die Spachtelstellen glatt.

Vorarbeiten Serviettentechnik

Serviettentechnik: Schritt 8 von 11

Mit 2in1-Acryllack haben wir den kompletten Tisch zweimal (mit Zwischenschliff) abgerollt, um eine gute Unterlage für die Serviettentechnik zu erhalten!

Anleitung Serviettentechnik

Serviettentechnik: Schritt 9 von 11

Nun beginnt die Serviettentechnik: Jetzt Stück für Stück Acryl-Klarlack aufrollen, ausgerissene Zeitungsartikel in den nassen Lack geben, erneut überrollen, und so die komplette Fläche beschichten. PRAXISTIPP: Der Name Serviettentechnik kommt daher, dass man ursprünglich die oberste, bedruckte Lage von Papierservietten für diese Technik benutzte!

Serviettentechnick selber machen

Serviettentechnik: Schritt 10 von 11

Tipp: Am Rand ausgeschnittene Überschriften verarbeiten. Nach dem Trocknen noch zweimal mit Klarlack beschichten.PRAXISTIPP: Eine lustige Alternative zu fremdsprachigen Tageszeitungen (wie in unserem Beispiel) können auch Kreuzworträtsel oder Kochrezepte sein!

Tisch reparieren

Serviettentechnik: Schritt 11 von 11

Ob Beine und Zargen weiß bleiben sollen oder auch den Zeitungslook erhalten, ist reine Geschmacksache.

Copyright 2019 selbst.de. All rights reserved.