Staubfrei bohren

Staubsauger

Staubfrei bohren: Staubsauger

PLUS Sauber wird das Bohrmehl abgesaugt, auch das Loch wird gereinigt MINUS Ein Helfer muss den Schlauch halten – oder man muss einhändig bohren

Briefumschlag

Staubfrei bohren: Briefumschlag

PLUS Simpel und ohne Zubehör, ein Umschlag findet sich in jedem Haushalt MINUS Sauber ist die Methode selten – meist fällt etwas Bohrmehl daneben

Joghurtbecher

Staubfrei bohren: Joghurtbecher

PLUS Schont Maschine und Augen vor Bohrmehl, einen Becher hat jeder MINUS Nur Decken können auf diese Weise fast staubfrei gebohrt werden

Bohrstaubfänger von Kärcher

Bohrstaubfänger von Kärcher

Der neue Bohrstaubfänger von Kärcher (www.kaercher.de, rund 25 Euro) kann an jedem gängigen Staubsauger betrieben werden. Der Vorsatz haftet durch den Unterdruck des Luftstroms an der Wand und leitet den Bohrstaub bei Bohrungen bis ca. 15 Millimeter komplett in den Sauger ab.

Bohrstaubfänger von Kärcher

Bohrstaubfänger von Kärcher

Für die sichere Haftung an Wand und Decke sorgen ein 2-Kammer-System und eine Moosgummidichtung. Per Knopfdruck wird die Kammer gezielt belüftet und der Bohrstaubfänger somit vom Untergrund gelöst. Eine saubere Sache!Das "selbst ausprobiert"-Fazit: Bohrstaubfänger von KärcherZuverlässige Haftung und sauberer Abtransport des BohrmehlsPasst auf übliche Mehrzweck- und HaushaltssaugerEinfache Handhabung

Bohrmobil

Staubfrei bohren: Bohrmobil

PLUS Gerade und sauber gelingen Bohrungen mit diesem Zubehör MINUS Aufwendig ist die vorherige Montage, die Maschine wird unhandlich

Bohrmaschinen-Adapter

Staubfrei bohren: Bohrmaschinen-Adapter

PLUS Praktisch sind die Adapter, weil sie durch den Unterdruck des Saugers ohne Helfer in Position gehalten werden

Bohrmaschinen-Adapter

Staubfrei bohren: Bohrmaschinen-Adapter

MINUS Übliche Adapter hinterlassen Bohrmehl auf der Saugfläche

Bohrfixx von Starmix

Staubfrei bohren: Bohrfixx von Starmix

PLUS Bohrfixx von Starmix hat das Problem des Staubs auf der Tapete gelöst

Bohrfixx von Starmix

Staubfrei bohren: Bohrfixx von Starmix

PLUS Besonderer Vorteil dieses Zubehörs ist der Aufbau mit Saugring und zwei Kammern – so kommt das Bohrmehl nicht im Inneren des Stutzens mit der Wand in Berührung und kann die Tapete nicht einschmutzen.

Bohrstaubfänger DCC 50 von Kärcher

Staubfrei bohren: Bohrstaubfänger DCC 50 von Kärcher

PLUS Autark arbeitet dieses Gerät: Eine Batterie treibt eine kleine Turbine an, die den Fänger per Unterdruck an der Wand hält, das Bohrmehl fällt in einen Behälter MINUS Haftprobleme gibt es zuweilen auf unebenen, gemauerten Wänden mit zurückspringenden Fugen. Das Gerät kann nicht an Decken verwendet werden.

Bohrstaubfänger DCC 50 von Kärcher

Staubfrei bohren: Bohrstaubfänger DCC 50 von Kärcher

PLUS Autark arbeitet dieses Gerät: Eine Batterie treibt eine kleine Turbine an, die den Fänger per Unterdruck an der Wand hält, das Bohrmehl fällt in einen Behälter MINUS Haftprobleme gibt es zuweilen auf unebenen, gemauerten Wänden mit zurückspringenden Fugen. Das Gerät kann nicht an Decken verwendet werden.

Einhell-Bohrmaschine RT-ID 75

Staubfrei bohren: Einhell-Bohrmaschine RT-ID 75

PLUS Die sauberste Lösung ist eine Bohrmaschine mit integrierter Absaugung – der Staubsaugerschlauch wird am Zweitgriff angeschlossen

Einhell-Bohrmaschine RT-ID 75

Staubfrei bohren: Einhell-Bohrmaschine RT-ID 75

MINUS 60 Euro sind eigentlich ein guter Preis für eine Bohrmaschine, als staubfreies Zweitmodell aber vielleicht doch zu viel.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.