Sichtschutzzaun selbst bauen

Sichtschutzzaun selbst bauen

Wenn Sie einen Sichtschutzzaun selbst bauen, achten Sie auf die richtige Höhe – die Bausaufsichtsbehörde gibt Auskunft.

Sichtschutzzaun selbst bauen

Um einen ebenen Untergrund für die ersten Sichtschutzelemente zu bekommen, wurden Pflanzsteine gesetzt. Zunächst eine Fluchtschnur spannen, z. B. zwischen zwei eingeschlagenen Eisen.

Sichtschutzzaun selbst bauen

Die Schnur gibt den Verlauf der Mauer wieder, an ihr kann man sich beim Aufmauern orientieren. Praxistipp: Die Schnur nach jeder …

Sichtschutzzaun selbst bauen

… Steinlage ein Stück weiter nach oben schieben, um sie stets auf Mauerhöhe zu haben. Nun aber erst mal ausschachten.

Sichtschutzzaun selbst bauen

Sorgen Sie für einen ebenen, festgestampften Untergrund, auf dem die Pflanzsteine oder andere Betonschalsteine satt aufliegen.

Sichtschutzzaun selbst bauen

Haben Sie die Steine ausgerichtet, setzen Sie Betonstabstahl/Armierungseisen und verfüllen die Hohlsteine mit Beton.

Sichtschutzzaun selbst bauen

Sind die Stahlstäbe zu lang, kürzt man sie mit Winkelschleifer und Diamanttrennscheibe, damit sie nicht oben herausschauen.

Sichtschutzzaun selbst bauen

Der erste Pfosten wird an eine hier vorhandene Betonmauer geschraubt. Bohren/senken Sie die Holzpfosten vor!

Sichtschutzzaun selbst bauen

Der Bauherr hat den Pfosten dann mit drei Schrauben an der Betonmauer befestigt. Dabei schon ein einheitliches Höhenniveau der beiden ersten Pfosten berücksichtigen.

Sichtschutzzaun selbst bauen

Reicht die Breite eines Sichtschutzelementes nicht für die Situation, setzt man einfach zwei Pfosten aneinander und sorgt für mehr Breite.Pfosten verleimen und mit Zwingen verpressen, bis der Leim abgebunden hat.

Sichtschutzzaun selbst bauen

Nun mindestens zwei Zaunbeschläge an jede Elementstirnseite schrauben, sie stellen …

Sichtschutzzaun selbst bauen

… dann die Verbindung zum Pfosten her. Das Element jetzt aufstellen und ausrichten. Es darf nicht aufliegen – Abstandsklötze …

Sichtschutzzaun selbst bauen

… und seitlich provisorisch montierte Stützlatten helfen dabei.Spezielle Situationen verlangen spezielle Hilfsmittel, hier Stützlatten zur Ausrichtung am Hang.

Sichtschutzzaun selbst bauen

Ist das Element ausgerichtet, verschrauben Sie es mit Edelstahlschrauben durch die Edelstahlbeschläge mit den Holzpfosten.

Sichtschutzzaun selbst bauen

Optimalen Witterungsschutz bieten Pfostenanker, hier feuerverzinkt, die mit den Pfosten verschraubt werden. Der Pfosten schwebt so über dem Erdboden.

Sichtschutzzaun selbst bauen

Um das Höhenniveau über ein akkurat gegossenes Puntkfundament zu überbrücken, wurde ein KG-Rohr als Schalung gesetzt.Je weniger Wasser sich in Unregelmäßigkeiten eines Fundaments sammeln kann, desto länger hält es.

Sichtschutzzaun selbst bauen

Wegen der Hanglage setzte der Bauherr für jedes Element zwei Pfosten. Der nun folgende wird in die Punktfundamentschalung …

Sichtschutzzaun selbst bauen

… gesetzt und ausgerichtet. Fixieren Sie ihn mit Zwingen und verschrauben ihn dann mit dem Pfosten daneben.

Sichtschutzzaun selbst bauen

Zum Verfüllen wurde ein Fertigbeton verwendet, der einfach abwechselnd mit Wasser eingefüllt wird.

Sichtschutzzaun selbst bauen

Bei so kleinen Schalungen füllt man den Trockenmörtel am besten in ein kleines Gefäß um und gibt lagenweise ca. 15 cm hinein.

Sichtschutzzaun selbst bauen

Jetzt kommt ein wenig Wasser darüber, dann wieder ca. 15 cm Mörtel, dann wieder Wasser (3 bis 3,5 l Wasser auf 25 kg Mörtel).

Sichtschutzzaun selbst bauen

Durch Stochern kann man den Beton noch verdichten, abschließend glatt abziehen. Die Erhärtung beginnt nach 5 Min., nach einer …

Sichtschutzzaun selbst bauen

… Std. ist der Beton belastbar, nach 28 Tagen komplett ausgehärtet. Das Spannen einer Fluchtschnur hilft auch im Weiteren beim Setzen der Fundamente und Elemente.

Sichtschutzzaun selbst bauen

Die spezielle Lage erforderte an manchem Pfosten Zuschnitte. Ein Winkelmaß ist dafür hilfreich. Um auf die notwendige Breite …

Sichtschutzzaun selbst bauen

… zu kommen, wurde hier an einer Stelle ein Pfosten auf Länge, die der Höhendifferenz zum vorherigen Pfosten entspricht, halbiert.

Sichtschutzzaun selbst bauen

So konnte der zugeschnittene Pfosten an den bereits einbetonierten vorherigen Pfosten sauber anschließen und verschraubt werden.

Sichtschutzzaun selbst bauen

Mit Zollstock, Wasserwaage und Richtschnur den Verlauf der Elemente festlegen.

Sichtschutzzaun selbst bauen

Ein Erdbohrer mit entsprechendem Durchmesser (unsere Pfosten sind 90 x 90 mm) hilft, die Löcher fürs Fundament zu graben.

Sichtschutzzaun selbst bauen

H-Pfostenanker mit Pfosten verschrauben und ins Erdloch setzen. Für den oberen Bereich wurde hier eine Holzschalung gefertigt.

Sichtschutzzaun selbst bauen

Selbstgefertigte Montagestützen sorgen für sichere Fixierung.

Sichtschutzzaun selbst bauen

Ist der Pfosten ausgerichtet und mit dem Element verschraubt, folgt der Beton, hier wieder in 15 cm Lagen abwechselnd mit Wasser.

Sichtschutzzaun selbst bauen

Den Beton über die Schalung abziehen und diese nach dem Abbinden des Betons entfernen.

Sichtschutzzaun selbst bauen

Einen Hangabschnitt unterhalb der gesetzten Pflanzsteine hat unser Bauherr noch mit Natursteinen gestaltet und verfestigt.

Copyright 2019 selbst.de. All rights reserved.