Rankgitter

Rankgitter erleichtern Kletterpflanzen das Erklimmen großer Höhen ud schützen die Bausubstanz: Denn unter den Kletterpflanzen gibt es "Selbstklimmer", die mithilfe von Haftorganen sich selbst am Untergrund (Mauer, etc.) festhalten können. Andere Kletterpflanzen brauchen aber ein Rankgerüst, um der Sonnen entgegenstreben zu können.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Mit selbst gebauten Rankgittern können Sie Ihre Pflanzen im Wachstum unterstützen und so für besonders prächtigen Blütenreichtum sorgen. Praxistipp: Umgangssprachlich werden die Begriffe "Rankhilfe", "Rankgerüst", "Rankgitter" usw. gerne synonym für "Kletterhilfen" verwendet.

Das Video oben zeigt Ihnen 5 Tipps für die Gartenarbeit.

Weitere Beiträge zum Thema finden Sie hier ...