Rankhilfe

Aus selbst ist der Mann 7/2015

Diese selbstgebaute Rankhilfe kann gleich drei Dinge auf einmal: Sie sorgt für einen schönen Sichtschutz, kann eine frische Windböe abhalten und bietet bunten Kletterpflanzen eine starke Schulter zum Anlehnen. Wie Sie diese anmutig geschwungene Rankhilfe selbst bauen, zeigt die Anleitung Schritt für Schritt.

(1/24)
Rankhilfe bauen

Rankhilfe bauen

Die filigrane Rankhilfe inklusive Pflanzkasten ist einfach zu bauen und deshalb auch ein tolles Projekt für Anfänger.

Bauanleitung

Rankhilfe bauen

Legen Sie die sechs Rahmenleisten für die Grundform des Rankgitters aus. Markieren Sie die Stellen, an denen ...

Garten

Rankhilfe bauen

... sich die Leisten kreuzen. Dann stemmen Sie mit dem Stechbeitel die Überblattungen aus – auch oben mittig!

Pflanzhilfe

Rankhilfe bauen

Fixieren Sie die drei Überblattungen mit 4-x-40-mm-Schrauben. Vorbohren, sonst kann das Holz reißen!

Rankhilfe

Rankhilfe bauen

Verschrauben Sie dann die äußeren Enden mit 4-x-50-mm-Schrauben (zwei Schrauben pro Verbindung). Vorbohren!

Rankhilfe bauen

Rankhilfe bauen

Heften Sie den Rahmen provisorisch an ein Lattenkreuz. So bleiben die rechten Winkel erhalten, wenn anschließend ...

Rankhilfe bauen

Rankhilfe bauen

... die Bögen eingepasst werden. Vier Stück gehören jeweils in ein Feld. Bringen Sie den ersten Bogen in Position.

Rankhilfe bauen

Rankhilfe bauen

Bohren Sie an der hinteren Verbindungsstelle mit einem 1-mm-Bohrer vor.

Rankhilfe bauen

Rankhilfe bauen

Dann schlagen Sie mit einem Senkstift je einen Drahtstift (14 x 35 mm) ein.

Rankhilfe bauen

Rankhilfe bauen

Geben Sie nun wasserfesten Holzleim zu und platzieren Sie die zweite, leicht angeschrägte Bogenleiste.

Rankhilfe bauen

Rankhilfe bauen

Nun kommen die nächsten zwei Bögen über Kreuz. Befestigen Sie den ersten an vorderer Position mit einem Drahtstift.

Rankhilfe bauen

Rankhilfe bauen

Der zweite Bogen wird an den beiden Ecken wieder verleimt.

Rankhilfe bauen

Rankhilfe bauen

An den vier Überlappungen mit einem 1-mm-Bohrer vorbohren.

Rankhilfe bauen

Rankhilfe bauen

Mit 14-x-35-mm-Drahtstiften verbinden. Sind alle Bögen befestigt, können Sie das stützende Holzkreuz entfernen.

Rankhilfe bauen

Rankhilfe bauen

So sollte es aussehen: Die Bögen passen perfekt zusammen, wenn jeder zweite im 45˚-Winkel angeschrägt wurde.

Rankhilfe bauen

Rankhilfe bauen

Jetzt entsteht der Pflanztrog: Drei Längsbretter im Abstand von je 5 mm am Gitter anschrauben. Lassen Sie unten 3 cm Abstand!

Rankhilfe bauen

Rankhilfe bauen

Nun schrauben Sie die sechs Querbretter des Kastens jeweils am Rahmen des Gitters fest.

Rankhilfe bauen

Rankhilfe bauen

An den Ecken befestigen Sie zwei der Stützleisten mit Schrauben (4 x 40 mm) an den Querbrettern.

Rankhilfe bauen

Rankhilfe bauen

Jetzt können Sie die Frontbretter an den Stützleisten verschrauben. Als dritte Stütze wird eine Leiste mittig befestigt.

Rankhilfe bauen

Rankhilfe bauen

Am hinteren Ende des Pflanztrogs wird die lange Trägerleiste für den Boden verschraubt, vorne sind es zwei kurze.

Rankhilfe bauen

Rankhilfe bauen

Richten Sie das Rankgitter auf. Schrauben Sie die 15 Bodenbretter mit vermitteltem Abstand auf die Trägerleisten.

Rankhilfe bauen

Rankhilfe bauen

Kasten mit Folie auskleiden und diese festtackern. Löcher in den Boden stechen, damit das Wasser ablaufen kann!

Rankhilfe bauen

Rankhilfe bauen

Die Maße der Rankhilfe.

Rankhilfe bauen

Rankhilfe bauen

Die Materialkosten liegen bei rund 90 Euro.

Checkliste Werkzeug

  • Akku-Schrauber

  • Säge

  • Stechbeitel

  • Tacker

  • Zwingen

Sie wollen eine blühende Blumenwand auf Ihrem Balkon oder neue "Räume" in Ihrem Garten schaffen? Für solche Zwecke ist unsere klassische Rankhilfe mit Pflanztrog ideal. Das Schöne: Sie sieht sehr kunstvoll aus, ist aber recht leicht und schnell nachzubauen. Dabei helfen Ihnen unsere Schritt-für-Schritt-Fotos.

Rankhilfe: Einjährige Kletterpflanzen

Im Gegensatz zu Hecken oder immergrünen Begrenzungen können Sie hier jedes Jahr aufs Neue die Farben und Formen bestimmen, die Ihr Gärtnerherz erfreuen sollen. Das bietet Abwechslung, wenn Sie die Rankhilfe etwa auf oder neben der Terrasse platzieren.

Gerade einjährige Kletterpflanzen wachsen schnell – im Frühjahr ausgesät legen sie rasch an Länge zu. Leicht ausprobieren könnten Sie etwa die Schwarzäugige Susanne, Prunkwinden oder Kapuzinerkresse. Allerdings sollten Sie hier die Große Kapuzinerkresse (Tropaeolum majus) wählen. Die Besonderheit dabei: Mit den Blüten können Sie einen frischen Salat lecker würzen!

Fotos: Lars Dalsgaard, Hersteller; Zeichnungen: Lars Dalsgaard

Das könnte Sie auch interessieren ...