Lampenschirm basteln Lampenschirme aus Sackleinen und Gipsmull

Stoff-Lampenschirme sind empfindlich – kaputte oder verschmutzte Exemplare eignen sich jedoch für den Neuaufbau. Aus alt mach neu: Wir zeigen, wie Sie einen Lampenschirm basteln.

Als Wegwerfgesellschaft neigen wir dazu, Dinge, die ausrangiert wurden, dem Müll zu überantworten. Bei alten Lampenschirmen lohnt es sich jedoch, über eine Wiederverwertung nachzudenken. Denn letztlich ist meist nur der Stoff unansehnlich geworden, die Stützkonstruktion aus Draht kann als Gerüst für einen selbstgebastelten Lampenschirm weiter genutzt werden.

Checkliste Werkzeug
  • Leimzwingen
  • Schere
  • Seitenschneider
  • Zollstock

Dabei ist unerheblich, ob der Drahtschirm einteilig ist oder – wie in unserem Beispiel – aus zwei Teilen besteht, die nur über Stoff miteinader verbunden waren. Beide Schirmvarianten geben übrigens wegen des recht dichten Materials das Licht überwiegend nach oben und unten und nur geringfügig zu den Seiten ab. Sie sind also eher für Stimmungsbeleuchtung geeignet. Möchten Sie einen der zwei oder sogar beide Lampenschirme basteln, benötigen Sie die folgenden Materialien.

Mehr Ideen

Lampenschirm aus Gipsmull

  • Alten Lampenschirm 
  • Kaninchendraht
  • Gispmull
  • Klarlack

Lampenschirm aus Sackleinen

  • Alten Lampenschirm
  • Jutesack
  • Leim
  • Frischhaltefolie
     

Beide Lampenschirme können Sie innerhalb von 2 Stunden fertig basteln. Beachten Sie allerdings die Trockenzeit. Insgesamt liegen die Materialkosten für beide Schirme zusammen bei etwa 15€.

Einfach
1 - 25 €
Unter 1 Tag
1
 

Lampenschirm reinigen

Ist Ihr Lampenschirm verschmutzt, Sie bringen es aber nicht übers Herz ihn zu entsorgen? Dann versuchen Sie es doch erstmal mit diesen Tipps!

Achtung: Bevor Sie Ihren Lampenschirm reinigen, sollten Sie die Lampe vorerst vom Stromnetz trennen, um einen Elektrounfall zu vermeiden!
Wenn der Schmutz auf Ihrem Lampenschirm lediglich aus Staub besteht, können Sie ihn vorsichtig mit dem Staubsauger reinigen. Verwenden Sie dafür einen kleinen Aufsatz und saugen Sie sehr behutsam, um den Stoff nicht zu beschädigen. Alternativ kann auch eine Fusselrolle Abhilfe leisten.
Stärkere Verschmutzungen sollten Sie mit Waschmittel und einer weichen Bürste in der Badewanne oder Dusche entfernen können. Denken Sie unbedingt daran, alle nicht-textilen Teile –die Lampenfassung, den Befestigungsring, etc. – vom Schirm zu entfernen. Nach der Reinigung sollte der Lampenschirm langsam und ausreichend getrocknet werden, bevor er wieder montiert wird. 

Sollten Sie hartnäckige Flecken mit diesen Methoden nicht entfernen können, bleibt Ihnen immernoch die Option, den Lampenschirm neu zu gestalten und Flecken so verschwinden zu lassen:

Elektro & Leuchten Lampenschirm gestalten
Lampenschirm neu gestalten

Indem Sie einen schmucklosen Lampenschirm dekorieren, verwandeln Sie ihn in ein leuchtendes Unikat

Quelle: selbst ist der Mann 3 / 2017

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.