Klappsägen-Test 11 Klappsägen im Vergleich

Gemeinsam mit der VPA-Remscheid haben wir 11 Klappsägen getestet: Mit den handlichen Gartensägen trennen Sie Äste, die Garten- und Astscheren überfordern. Alle Ergebnisse des großen Klappsägen-Test gibt es hier als Download.

Klappsägen-Test
Foto: sidm / MMM
Inhalt
  1. Wie funktionieren Klappsägen?
  2. Welche Klappsäge ist die beste im Test?
  3. Klappsäge kaufen: Worauf achten?
  4. Aktuellen Klappsägen-Test 2021 herunterladen

Es muss nicht immer gleich ein Elektrowerkzeug sein: Handsägen können beim Rückschnitt großer Durchmesser im Garten durchaus gegenüber der elektrisch betriebenen Konkurrenz mithalten – zumindest bei gelegentlichen Arbeiten.

Diese Marken haben wir getestet:
  • Berger
  • Connex
  • Felco
  • Gardena
  • Stihl

Großer Vorteil der Klappsägen im Test ist zudem ihre kompakte Bauweise: Die meisten dieser Sägen passen in die Jackentasche, sie sind außerdem leicht und benötigen weder Strom noch Wartung.
Neben den links genannten Marken waren außerdem Klappsägen der folgenden Hersteller im unabhängigen Vergleich mit dabei: For-Q (Hornbach), AGT (Pearl), Geko und Lifetime Garden.

 

Wie funktionieren Klappsägen?

Dank einer gefrästen Jetzahnung und der Funktionsweise auf Zug kommen die Sägen ohne stabilisierenden Bügel aus. Dabei tragen die Zahnschneiden nur Holzspäne ab, solange am Griff gezogen wird – beim nach vorn gerichteten Hub gleiten die deutlich flacher gestalteten Zahnrücken hingegen ohne Abtrag durch den Schnittkanal. Damit das Sägeblatt dabei genügend Freiraum im Schnittkanal erhält, ist der Blattrücken entweder im oberen Bereich etwas dünner als an der Zahnung – oder
die Zahnung ist geschränkt, also an den Zähnen wechselseitig leicht ausgestellt. Dadurch ist der von den Sägezähnen geschaffene Schnitt geringfügig breiter als das Sägeblatt – sonst klemmt die Klappsäge.

Klappsägen-Test 2021
Foto: sidm / MMM

Welches Sägeblatt für Kappsägen?

Bei Rückschnitten im Grünholz – also an lebenden Büschen und Bäumen – sollte auf eine sauber gefräste Blatt-Zahnung geachtet werden, um eine saubere Schnittfläche und damit eine möglichst geringe Verletzung zu erzielen. Dafür darf die Zahnung nicht zu aggressiv sein – denn dann könnte das Modell beim Schneiden von Holz und dicken Ästen Ausrisse erzeugen oder generell unsauber schneiden. Beim Sägen von bereits abgestorbenem Totholz spielt dagegen die Schnittqualität in der Praxis eine untergeordnete Rolle. Einige der hier getesteten Sägen sind auch für das Trennen von gehobelten Konstruktionshölzern geeignet. Sie schneiden optimal saubere Schnittkanten – so sind sie auch für Werkstattarbeiten, etwa Reparaturarbeiten an Zaun und Gartenhaus geeignet.
Praxistipp: Die Blattlänge allein sagt noch nichts über den Sägefortschritt aus! Sie müssen die Baumsäge ja auch führen können – in dichten Baumkronen wird ein langes Blatt schnell zum Nachteil!

Klappsägen-Test 2021
Akute Verletzungsgefahr: Schließt die Klappsäge nicht richtig, liegt das Sägeblatt offen. Foto: sidm / MMM
 

Welche Klappsäge ist die beste im Test?

Die im Test besten Klappsägen arbeiten schnell und erzielen einen sauberen Schnitt – allerdings sind für die Topmodelle auch wenigstens 25 Euro fällig! Es folgt ein gutes Mittelfeld, in dem sowohl Klappsägen bekannter Markenanbieter als auch Baumsägen aus Baumarkt und Fachhandel zu finden sind. Wie oft lautet eine Erkenntnis aus unserem Werkzeugtest: Vor allem (vermeintlich günstige) Handwerkzeuge sollten Sie vor dem Kauf in die Hand nehmen und selbst ausprobieren. Ergonomie und persönliche Vorlieben spielen hier eine große Rolle! Nur wenn SIE damit arbeiten können, ist die Klappsäge die richtige für Sie.

Positiv aufgefallen im Klappsägen-Test

  • Alle getesteten Gartensägen sind in Sekundenschnelle einsatzbereit
  • "Auf Zug" arbeiten alle Sägen im Vergleich – das spart Kraft
  • Eine Klemmmechanik sogt bei allen Klappsägen für Sicherheit

Negativ aufgefallen im Klappsägen-Test

  • Einige Sägen verriegeln nicht zuverlässig im zusammengeklappten Zustand
  • In Grünholz tut sich manche Klappsäge schwer
  • Ein verstellbarer Sägewinkel wirkt sich negativ auf den Arbeitsfortschritt aus

Im aktuellen Test ist keine japanische Klappsäge vertreten. Wenn Sie keine Allround-Klappsäge wünschen, sondern gezielt nach Japansägen suchen, ist dieser Test bestimmt für Sie interessant:

Test Japansägen-Test
Das sind die besten Japansägen im Test 2020

Unser aktueller Japansägen-Test 2020 bestätigt: Präzise Sägeschnitte bei recht hohem Arbeitstempo werden durch gefräste Zahnungen der Japansäge und...

 

Klappsäge kaufen: Worauf achten?

Sie möchten sich eine Klappsäge kaufen und wissen nicht, was Sie beim Kauf beachten sollten? Was wünscht man sich von einer Astsäge? Das Modell sollte dicke Äste schnell schneiden und frisches Holz kraftschonend trennen. Optimal ist auch, wenn ein ergonomischer Griff Bestandteil der Klappsäge-Modelle ist. Ein weiterer Vorteil ist, wenn das Blatt über eine geschränkte, grobe Zahnung verfügt, was den Abtransport der Sägespäne begünstigt. In unserem Klappsägen-Vergleich haben wir neben dem Preis-Leistungs-Verhältnis besonders auf die folgenden Punkte geachtet:

  • Ergonomie: Für entspanntes Arbeiten soll der Zwei-Komponenten-Griff gut in der Hand liegen, auch mit Handschuhen sollte genug Freiraum vorhanden sein.
  • Sägen: Wir haben vergleichende Sägeversuche mit verschiedenen Grünholz-Sorten und Totholz vorgenommen. Dabei wurden Äste mit mindestens 40 mm Durchmesser eingespannt, um Verfälschungen der Ergebnisse durch Federn zu vermeiden.
  • Sägefortschritt: Für die Zeitmessung haben wir Kantholz abgelängt, jeweils drei Schnitte wurden dabei gemittelt.
  • Schraubensicherung: Die Sägeblattbefestigung sollte sich nicht selbsttätig lösen können, nicht alle Sägen weisen einen entsprechenden Schutz auf.
  • Biegeprüfung: Das Sägeblatt soll auch nach starker Biegung von 90° brauchbar bleiben und in die Ursprungsform zurückkehren. Diese Prüfung der VPA Remscheid haben alle getesteten Baumsägen bestanden.

Insgesamt haben wir 11 Garten-Sägen getestet: Vier erhielten ein "sehr gut" von den Testern, eine Handsäge viel als "mangelhaft" im Test durch. Welche der Gartensägen unser Testsieger, welche der Preis-Leistungs-Sieger ist und welche Wertungen, Noten und Plätze die anderen Gartensägen erhielten, erfahren Sie in unserer Ergebnis-Tabelle (Download weiter unten). Einige der 2021 getesteten Klappsägen finden Sie hier:


Modell: Berger Klappsäge 64650
Länge (ausgeklappt / eingeklappt, in mm): 407 / 230
Gewicht (g): 168
Material Griff: Kunststoff gummiert
Sägeblatt wechselbar? ja
Fazit: Leicht handhabbare, schnell und sauber arbeitende Zugsäge.


Modell: Felco Baumsäge Nr. 600
Länge (ausgeklappt / eingeklappt, in mm): 354 / 203
Gewicht (g): 154
Material Griff: 2K-Kunststoff
Sägeblatt wechselbar? ja
Fazit: Leicht handhabbare, schnell arbeitende Zugsäge. Etwas zu aggressiv.


Modell: Gardena Klappsäge 200P / 8743-20
Länge (ausgeklappt / eingeklappt, in mm): 530 / 292
Gewicht (g): 254
Material Griff: 2K-Kunststoff
Sägeblatt wechselbar? ja
Fazit: Längeres Sägeblatt erlaubt lange Sägezüge, Griff weist weniger Kontur auf.


Modell: Klappsäge Stihl PR 16
Länge (ausgeklappt / eingeklappt, in mm): 354 / 203
Gewicht (g): 162
Material Griff: 2K-Kunststoff
Sägeblatt wechselbar? ja
Fazit: Leicht handhabbare, schnell arbeitende Zugsäge. Etwas zu aggressiv.


 

Aktuellen Klappsägen-Test 2021 herunterladen

Klappsägen-Test 2021
Umfang: 6 Seiten
kostenlos!
PDF herunterladen »

Zwischen 5 und 41 Euro pro Handsäge schwanken die Preise für das Handwerkzeug in unserem Vergleich 2021. Das ist unter Umständen viel Geld, wenn selbst die besten Astsägen nicht halten, was der Hersteller verspricht. Laden Sie daher vor dem Kauf unbedingt unseren Astsägen-Test herunter und informieren Sie sich unabhängig darüber, welche Garten-Klappsäge die beste ist.
Alle Wertungen, Noten und die Testsieger finden Sie in unserer übersichtlichen Tabelle mit allen detaillierten Einzel-Ergebnissen zum Klappsäge-Test 2021, die Sie gleich hier herunterladen können >>

Quelle: selbst ist der Mann 9 / 2021

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.