Katzen-Kratzbaum

Katzen-Kratzbaum

Kratzbaum

Von der Aussichtsplattform können die Tiger ihr Revier aus der Höhe betrachten.

Katzen-Kratzbaum

Katzen-Kratzbaum

Die Plattenunterseite mit Bohrmobil und Forstnerbohrer (25 mm) vorbohren, Schraub­köpfe später versen­ken, mit dem 10-mm-Bohrer

Katzen-Kratzbaum

Katzen-Kratzbaum

... durchbohren. Die Aufdopplung unter der Platt­form stabilisiert. Wieder vorbohren und ver­schrau­ben. Die Position der Palisade vorher einzeichnen.

Katzen-Kratzbaum

Katzen-Kratzbaum

Mit dem Forstnerbohrer ein Loch am Rand des Kreises für den Zugang der Stichsäge bohren. Den Höhleneingang (Durchmesser 20 cm) ausschneiden.

Katzen-Kratzbaum

Katzen-Kratzbaum

Seitenwände und Kanten der Grundplatte vorbohren (3-mm-Bohrer), Leim an die Kanten geben, Wände und Boden miteinander verschrauben.

Katzen-Kratzbaum

Katzen-Kratzbaum

Den Teppich für die Innenseite an einer Metallschiene zuschneiden. An den Innenseiten der Box den Teppich verleimen, ...

Katzen-Kratzbaum

Katzen-Kratzbaum

... das Stück auf dem Bo­den lose ein­legen. Das erleichtert die Reinigung. Das lange Stück zunächst nur an der Rück­wand be­festigen, den Rest aufrollen.

Katzen-Kratzbaum

Katzen-Kratzbaum

Die Bodenleisten auf der Gehrungslade mit der Feinsäge ablängen. Perfektionisten schnei­­den auf Gehrung und sparen später die Kantenleisten.

Katzen-Kratzbaum

Katzen-Kratzbaum

Zur Stabilität: Die Kantenleisten vor­bohren, ver­senken, Leim an die Kanten der Grund­platte geben und die Leisten unter die Platte schrauben.

Katzen-Kratzbaum

Katzen-Kratzbaum

Teppich auf der Plattenrückseite festtackern, halbe Platte mit Leim bestreichen, trocknen, Tep­pich überrollen, andere Teppichhälfte aufleimen.

Katzen-Kratzbaum

Katzen-Kratzbaum

Die Tackerklammern auf der Plattenrückseite ent­fernen und mit einem Teppichmesser oder Cutter die Teppichüberstände passend abschneiden.

Katzen-Kratzbaum

Katzen-Kratzbaum

Für eine bessere Optik sorgen die Kantenleisten rundherum, sie verdecken die Stoßfugen. Mit einer Gehrungssäge die Leisten ab­längen (45 °).

Katzen-Kratzbaum

Katzen-Kratzbaum

Damit die Schraublöcher in den Leisten nicht ausfransen, vorbohren (3-mm-Bohrer), Leim an die Kanten geben, den Rahmen fixieren.

Katzen-Kratzbaum

Katzen-Kratzbaum

Die Stütze ablängen. Für einen geraden Schnitt zwei DIN-A4-Blätter um die Stütze wickeln, mit Klebeband fixieren, auf Maß (120 cm) sägen.

Katzen-Kratzbaum

Katzen-Kratzbaum

Sisalseil an der Schnittstelle mit Klebeband um­wickeln, so franst es nicht aus. Schraube und Unterlegscheibe fixieren das Seil am oberen ...

Katzen-Kratzbaum

Katzen-Kratzbaum

... Ende der Palisade. Etwa zwei Seilreihen mit Leim bestreichen, Sisalseil fest um die Palisade wickeln, am unteren Ende wieder festschrauben.

Katzen-Kratzbaum

Katzen-Kratzbaum

Endmontage – Verbinden Sie die Palisade mit der Grundplatte. Dabei mit dem 6-mm-Bohrer die Palisade vorbohren, damit sie beim Verschrauben nicht platzt.

Katzen-Kratzbaum

Katzen-Kratzbaum

Die Höhle befestigt man durch Rückwand und Boden an den Pa­lisa­den. Der Tep­pich, die spätere Hän­g­e­­­matte, ist noch aufgerollt.

Katzen-Kratzbaum

Katzen-Kratzbaum

Vier Sechskantschrauben verbinden die vorge­bohrte Aussichtsplattform und die Palisade, die Schraubköpfe müssen bündig zur Platte sein.

Katzen-Kratzbaum

Katzen-Kratzbaum

Die Höhle nun komplett mit dem Teppich be­spannen: Die Holzzulagen verteilen den Druck der Zwingen gleich­mäßig, es entstehen keine Wellen.

Katzen-Kratzbaum

Katzen-Kratzbaum

Zeichnung

Katzen-Kratzbaum

Katzen-Kratzbaum

Einkaufskiste

Katzen-Kratzbaum

Katzen-Kratzbaum

Zuschnittplan

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.