Obstschale schnitzen

Obstschale schnitzen

Da greift man gerne zu, wenn frisches Obst so appetitlich angerichtet ist. 

Obstschale schnitzen

Schneiden Sie vier gleichmäßig abgestufte Platten aus 18-mm-Multiplex zu. Sie sind hier 15/20/25/30 x 35/40/45/50 cm groß. 

Obstschale schnitzen

Nun leimen Sie die Platten zentriert vollflächig übereinander und verpressen sie mit Zwingen. 

Obstschale schnitzen

Skizzieren Sie grob und „frei Hand“ den Bereich, in dem die Vertiefung der Schale beginnen soll. Dieser Rahmen dient nur zur ... 

Obstschale schnitzen

... ersten Orientierung. Montieren Sie nun die Turboplane-Frässcheibe auf dem Winkelschleifer* und beginnen in der Mitte. 

Obstschale schnitzen

Lernen Sie mit geringem Druck zunächst die Eigendynamik der Scheibe kennen! Dann in größer werdenden, kreisenden Bewegungen das Material schrittweise abtragen. Arbeiten Sie sich langsam tiefer vor. 

Obstschale schnitzen

Wenn Sie mit dem Werkzeug vertraut sind, können Sie mehr Druck ausüben. Nach der Mulde innen folgt die Außenkontur, bei ... 

Obstschale schnitzen

... der die Plattenabstufungen weggefräst werden. Werkstück immer fest einspannen, Augen, Gehör und Atemwege schützen! 

Obstschale schnitzen

Es besteht keine Notwendigkeit, dem Verlauf der ursprünglichen Platten zu folgen. Sie können die Form auch völlig frei verändern. Wir haben z. B. eine Kante nach innen gerundet. 

Obstschale schnitzen

Die Seitenwände sind hier leicht geschwungen. Achten Sie auf eine ausreichend große Standfläche! 

Obstschale schnitzen

Das recht grobe Resultat der Turboplane haben wir zunächst mit einer nicht zu groben Fächerschleifscheibe geglättet. 

Obstschale schnitzen

Feiner wird es mit dem Kontur Exzenter Schleifer – oder von Hand. Vor allem die Kanten sollten Sie manuell schleifen. 

Obstschale schnitzen

Zum Anfeuern des Holzes und Betonen der Furnierschichten lassen Sie die Schale mit Hartwachsöl, Leinöl oder Bienenwachs ein. 

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.