close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Heizungsrohre verlegen

Heizungsrohre verlegen

Heizungsrohre selber verlegen – mit dem Modell Atelier von HSK geht es ganz einfach.

Heizungsrohre verlegen

Ab durch die Decke: Um Wasser- und Heizungsrohre durch Decken zu führen, müssen Öffnungen hergestellt werden.

Heizungsrohre verlegen

Die Installation der Heizungsanlage (hier Rotex Gas-Solar-Unit GSU) sowie Vor-/Rücklauf bis inkl. der Absperrventile ist Facharbeit.

Heizungsrohre verlegen

An den Absperrventilen beginnend passende Marley-T-Anschlüsse von ¾-Zoll auf 26-mm-Rohrdurchmesser festschrauben.

Heizungsrohre verlegen

Von den T-Stücken aus werden zwei 26er-Steigleitungen versorgt; Rohre an Überkreuzungen ggf. biegen.Praxistipp: Für einen guten Schallschutz nur Schellen mit Gummieinlage verwenden!

Heizungsrohre verlegen

Mit dem zum System gehörenden Kalibrierdorn die (geschnittenen) Rohrenden rund ausformen und sauber entgraten.

Heizungsrohre verlegen

Einen Euroadapter – bestehend aus Überwurfmutter, Klemmring und Stützkörper – aufs kalibrierte Rohrende schieben.

Heizungsrohre verlegen

Für enge Radien stehen 90-Grad-Bögen zur Verfügung, die an den Euroadaptern festgeschraubt werden können.

Heizungsrohre verlegen

Setzen Sie nach jedem Richtungswechsel neue Rohrschellen in die Decke, an denen Sie die verlegten Rohre befestigen.

Heizungsrohre verlegen

Die Schellen für Vor- und Rücklauf sollten einen Abstand von 10 bis 12 cm aufweisen.

Heizungsrohre verlegen

Das Aluverbundrohr lässt sich bei Umlenkungen in größeren Radien vorsichtig biegen (engere Radien mit Marley-Biegefeder biegen).

Heizungsrohre verlegen

Am Übergang zur Steigleitung die Verbundrohre mit einer Rohrschere ablängen.

Heizungsrohre verlegen

Auf die Rohrenden Euroadapter aufschieben und einen 90-Grad-Winkel dazwischensetzen – Überwurfmutter fest anziehen!

Heizungsrohre verlegen

Ein Stockwerk höher werden von den Steigleitungen aus die Heizkörper mit einem 16-mm-Verbundrohr versorgt. An den Steigleitungen Vor- und Rücklauf markieren!

Heizungsrohre verlegen

Zur Montage des Heizkörpers dessen Höhe und Lage auf der Wand markieren, Mindestabstand zum Boden 10 cm!

Heizungsrohre verlegen

Vier Bohrpunkte einmessen, ausnivellieren und Löcher bohren. Dann Dübel einführen und Heizkörperbefestigungs-Set montieren.

Heizungsrohre verlegen

Zu zweit den Heizkörper einhängen und sofort fixieren.

Heizungsrohre verlegen

Der Anschluss von Vor- und Rücklauf an die Heizkörper-Universalverschraubung erfolgt wie gehabt mit Euroadaptern.

Heizungsrohre verlegen

Das Thermostatventil aufschrauben und die Anlage abdrücken (mit Wasser füllen) und auf Dichtheit überprüfen (Druckprüfung …

Heizungsrohre verlegen

… muss vom Installateur vorgenommen werden!). Abschließend einfach die Abdeckung für die Universalverschraubung aufklicken.

Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.