Holzstamm-Deko

Engel aus Stammholz basteln

Aus selbst ist der Mann 12/2020

Noch feierlicher als mit diesen himmlischen Boten können Sie Ihre Gäste kaum willkommen heißen. Aus einfachen Mitteln ist die engelsgleiche Holzstamm-Deko schnell selbst gebaut.

(1/15)
Foto: sidm / KEH

Engel aus Stammholz basteln

Jeder Engel ist anders: Aus Stammholz basteln Sie schnell himmlische Unikate zum Dekorieren oder Verschenken!

Foto: sidm / KEH

Engel aus Stammholz basteln

Legen Sie sich Ihre benötigten Materialien zurecht. Wenn Sie keinen Ofen haben – Kaminholzscheite gibt‘s in kleiner Stückzahl für ein paar Euro auch im Baumarkt.

Foto: sidm / KEH

Engel aus Stammholz basteln

Bohren Sie ein Loch in die Holzkugeln (hier Ø 8 mm für die entsprechende Dübelstange). Damit nichts wegrutscht, die Kugel in eine runde Aussparung (Bohrung in Restholz) legen.

Foto: sidm / KEH

Engel aus Stammholz basteln

Auch die Styroporkugeln mit einem Loch im gleichen Durchmesser versehen. Hier etwas vorsichtiger zu Werke gehen.

Foto: sidm / KEH

Engel aus Stammholz basteln

Als Letztes werden die Scheite an der Oberseite ebenfalls gebohrt: Am besten mittig, dabei aber auf die Standfestigkeit des Scheits allgemein achten.

Foto: sidm / KEH

Engel aus Stammholz basteln

Gewünschte Flügelformen auf Papier zeichnen, ausschneiden und auf feste Pappe oder Karton übertragen und ausschneiden.

Praxistipp: Damit die Flügelvorlagen symmetrisch werden, das Papier mittig knicken und doppelt legen und nur eine Seite aufmalen!

Foto: sidm / KEH

Engel aus Stammholz basteln

Schneiden Sie nun Gipsbinden in kleinere Stücke zu. So lassen sich die Kugeln und Flügel besser umformen.

Foto: sidm / KEH

Engel aus Stammholz basteln

Eine Schale mit Wasser füllen. Die Gipsbinden kurz eintauchen, ausdrücken und überlappend die Form bedecken.

Handschuhe sind kein Muss, aber der Gips trocknet die Hände aus!

Foto: sidm / KEH

Engel aus Stammholz basteln

Flügel und Styroporköpfe über Nacht aushärten lassen. Teilweise scheint die braune Pappe durch, deshalb streichen wir die Flügel weiß.

Foto: sidm / KEH

Engel aus Stammholz basteln

Dübelstange so kürzen, dass ca. 2 cm „Hals“ zwischen Scheit und Kugel zu sehen sind. Dübel ins Scheit stecken, ggf. nachklopfen.

Foto: sidm / KEH

Engel aus Stammholz basteln

Nun wird der Heiligenschein aus Aludraht geformt. Flasche mehrmals umwickeln, ein Ende für die Befestigung stehen lassen.

Praxistipp: Eine gute Hilfe für gleichmäßige Ringe ist etwa eine Flasche oder ein anderer zylindrischer Gegenstand!

Foto: sidm / KEH

Engel aus Stammholz basteln

Den Kopf provisorisch auf die Dübelstange aufstecken, dann hinten die Position des Heiligenscheins markieren.

Foto: sidm / KEH

Engel aus Stammholz basteln

Kugel wieder abnehmen und mit einem dünnen Bohrer ein Loch in den „Kragen“ des Engels bohren. Kopf und Draht aufstecken, ggf. mit Kleber fixieren.

Foto: sidm / KEH

Engel aus Stammholz basteln

Die Flügel ausrichten und von der Rückseite mit einer Rundkopfschraube mit Unterlegscheibe anschrauben.

Foto: sidm / KEH

Engel aus Stammholz basteln

Fertig ist der Engels-Chor aus Stammholz – Ihre Nachbarn werden Sie um diese einfache Holzstamm-Deko beneiden!

Foto: sidm / KEH

Auf charmante und ganz unkitschige Art schmückt die Gruppe der geflügelten Himmelsboten die Eingangstreppe zum Haus: Ohne Engel läuft in der Vorweihnachtszeit nichts! Diese sympathischen Figuren aus grob geschlagenem Stammholz können Sie einfach nachbauen.

Kleiner Tipp: Wenn Sie schon mal bei der Arbeit sind, machen Sie am besten gleich ein paar Exemplare Ihrer Holzstamm-Deko mehr. Denn mit Sicherheit werden Ihre Nachbarn, Freunde und Familienangehörige auch einen solchen Engel aus Stammholz haben wollen!

Deko-Idee: Stammholz-Engel basteln

Checkliste Werkzeug

  • Akku-Bohrschrauber

  • Cuttermesser

  • Hammer

  • Holzleim

  • Schere

Dabei sind die einzelnen Exemplare garantierte Unikate: Nicht nur, dass das Kaminholzscheit oder Stammholz einen bestimmten Körperbau vorgibt, auch die Flügel können Sie individuell gestalten und natürlich den Kopf und seinen Schmuck frei wählen, etwa ein Gesicht aufmalen oder sogenanntes Engelshaar aufkleben – Ihrer Kreativität sind beim Basteln dieser rustikalen Stammholz-Deko keine Grenzen gesetzt. Wir haben uns hier für die ganz klassische, schlichte Variante entschieden und haben nur mit den Flügelformen und Köpfen experimentiert. Praxistipp: Wegen der Wasserempfindlichkeit des Gipses die Engel aber bitte immer wettergeschützt platzieren!

Mehr Bastelideen für jeden Tag: Was man basteln kann, finden Sie hier >>

Das könnte Sie auch interessieren ...