Astscheiben-Deko Engel aus Baumscheiben

Ob als weihnachtliche Tisch-Deko oder als himmlische Wesen auf der Fensterbank: Diese kleinen Engel aus Baumscheiben passen überallhin: Wie Sie diese günstige Astscheiben-Deko selber basteln, zeigt die Anleitung Schritt für Schritt.

Basteln mit Baumscheiben ist sehr beliebt – nicht nur bei Manschen, die ihr Brennholz selbst schlagen! Für diese hübsche Astscheiben-Deko benötigen Sie einige abgelagerte Baumscheiben (Trocknungsrisse sind kein Problem!), Schweißstäbe, Alu-Golddraht und etwas Schleifenband. Die Kosten für die Engel aus Astscheiben wie hier gezeigt liegen unter 10 Euro!

Basteln
Engel aus Stammholz basteln

Auf charmante und ganz unkitschige Art schmückt die Gruppe der geflügelten Himmelsboten die Eingangstreppe zum Haus: Ohne Engel läuft in der...

 

Astscheiben-Engel basteln

Checkliste Werkzeug

Wer vom Baumschnitt noch Ast-Abschnitte übrig hat, ist fein raus. Alle anderen erhalten kleinere Baumscheiben mittlerweile auch im Baumarkt oder dem Bastelladen. Die übrigen Materialien sind schnell besorgt und es kann los gehen:

  1. Für die Arme der Astscheiben-Engel sägen sie einfach zwei Kreissegmente von einer Baumscheibe ab – so entsteht "null" Verschnitt!
  2. Mit Draht werden die Arme am Leib des Deko-Engels befestigt.
  3. Als Kopf dient eine kleinere Astscheibe, die mit einem Stück Schweißstab aufgesetzt wird.

Wir haben noch einen kleinen Sockel für die Baumscheiben-Engel gebaut. Sie können den unteren Stab aber auch einfach länger stehen lassen und die Baumscheiben-Figuren gleich ins Beet oder den Blumenkasten stecken!

Einfach
1 - 25 €
Unter 1 Tag
1

Quelle: selbst ist der Mann 12 / 2016

Beliebte Inhalte & Beiträge
Copyright 2019 selbst.de. All rights reserved.