Grillstation

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Passend für den eigenen Gasgrill gemauert, macht diese Grillstation jedes schnöde Würstchengrillen zum professionellen Barbeque!

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Zum Gießen eines Fundaments benötigen Sie eine Schalung aus rohen Kanthölzern oder Holzbrettern in passender Höhe.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Entsprechend der gewünschten Fundamentmaße sägen Sie sich vier Bretter zu. Ein Fundament muss übrigens immer einige Zentimeter größer sein als das darauf zu errichtende Bauwerk.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Die Schalbretter einfach zusammennageln.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Überprüfen Sie die Rechtwinkligkeit, indem Sie über Eck messen. Es muss sich ein gleichschenkliges Dreieck ergeben.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Mit kleinen Lattenabschnitten fixieren Sie die Schalbretter über Eck.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Platzieren Sie die zusammengebaute Schalung an der Stelle, wo das Fundament entstehen soll, und stechen Sie rundum an der Innenseite den Boden ab.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Die Schalung beiseite legen und den Mutterboden rund 40 cm abtragen.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Nebenbei bemerkt: Bei Bodenplatten für größere Bauwerke wie Garagen besser 80 cm tief ausheben (frostfreie Gründung). Den Boden verdichten. Als Drainageschicht empfiehlt es sich, auch bei festem, gewachsenem Boden etwa 15 cm Kies einzufüllen.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Haben Sie die Schalung wunschgemäß platziert, fixieren Sie sie mit Holzkeilen.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Bei kleineren Schalungen wie hier reichen Keile an den Eckpunkten, die Sie am Rand in die Erde hauen und mit Nägeln an den Schalbrettern befestigen.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Auf den verdichteten Untergrund legen Sie die Bewehrung, hier verzinktes Estrichgitter, und schneiden sie passend zu.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Die Bewehrung sollte 2 bis 3 cm Abstand zum Fundamentrand haben!

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Um die richtige Höhe der Fundamentplatte sicherzustellen, nageln Sie in gewünschter Höhe ...

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

... eine Leiste an die Innenseite der Schalung.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Als Feuchteschutz und damit der Beton nicht zu schnell austrocknet eine Baufolie passend zuschneiden und auflegen.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Legen Sie nun zuunterst die Folie aus und darauf die Bewehrungsmatte. Damit der Beton gut haftet, wässern Sie die Fläche ein wenig vor.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Halten Sie so oder so einen angeschlossenen Gartenschlauch bereit, sodass Sie beim Anmischen stets direkt etwas Wasser beigeben können. Praxistipp: Für gleichbleibende Betonqualität empfehlen sich übrigens Fertigprodukte – z. B. Estrichbeton, der als Trockenmörtel angeboten wird. Bei größeren Fundamenten lohnt sich auch angelieferter Transportbeton. Für wenig belastete Flächen reicht Beton der Güteklasse B 15.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Mischen Sie Trockenmörtel, meist als Estrichbeton bezeichnet, mit der angegebenen Menge Wasser im Mischer an.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Legen Sie die Bewehrungsmatte zunächst beiseite und füllen erst ca. 7 cm Beton ein, legen dann die Matte auf und ...

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

... füllen weitere rund 7 cm Beton ein. Mit der Schaufel verteilen Sie den Beton gleichmäßig in der Schalung.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Sie erhalten so eine Fundamentplatte in rund 15 bis 20 cm Stärke. Mit einer Kelle ziehen Sie die Fläche glatt ab.

Gartengrill mauern

Gartengrill mauern

Die Wasserwaage dient als Kontrollinstrument, lässt sich aber auch gleichzeitig zum Abziehen und Glätten nutzen. Praxistipp: Bauen Sie die Schalung exakt so hoch, wie die Platte dick sein soll, können Sie die frisch betonierte Fläche über den Rand der Schalung mit einem Brett glatt abziehen.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Um Lufteinschlüsse zu verhindern, klopfen Sie ein wenig von außen an die Schalungsseiten.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Reiben und glätten Sie die Fläche weiter, bis sie verdichtet, glatt und eben ist.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Mindestens 7 Tage sollte die Betonplatte aushärten; bei Regen mit einer Folie abdecken, bei Trockenheit ein bisschen feucht halten.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Entfernen Sie dann die Schalbretter. Vorher aufgebrachtes Schalöl sorgt übrigens für saubere Trennung.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Platzieren Sie den Grill an der gewünschten Position und richten ihn parallel zum Fundamentrand aus (Rollen feststellen!)

Gartengrill mauern

Gartengrill mauern

Messen Sie die Abstände rechts und links vom Grill und beginnen Sie, die Ziegel trocken auszulegen. Hier sehen Sie, ob Zuschnitte nötig werden.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Mit Zollstock und Wasserwaage die nötige Mauerhöhe ermitteln. Dabei die Lagerfugenhöhe von 1,2 cm berücksichtigen (Herstellerempfehlung)!

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Die entsprechende Ziegelmenge von der gelieferten Palette zum Grillplatz transportieren.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Dort den Mauermörtel anrühren. Eine Mischmaschine ist auch hierbei hilfreich.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Geben Sie den Trockenmörtel und die auf der Packung angegebene Menge Wasser in den Mischer.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Ein Spritzer Spüli (oder Mischöl) soll den Mörtel geschmeidiger machen, verzögert aber auch die Aushärtung. Praxistipp: Für Klinker/Vormauerziegel empfehlen sich auch trasshaltige Mörtel, die von vornherein geschmeidiger sind und später weniger zu Ausblühungen neigen sollen.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Den Grill beiseiteschieben. Das Mauern beginnt in einer Ecke. Den ersten Ziegel in ein Mörtelbett setzen und ausrichten.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Dasselbe machen Sie in den anderen drei Ecken. Mit der Richtlatte können Sie die vier Ziegel dann gleich mäßig ausrichten.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Richt- oder auch Maurerschnüre genannt benötigen Sie zum geraden Aufmauern. Am besten verwenden Sie stabile Schnüre aus Polypropylen (2 mm starke, 100-m-Rolle ab 4 Euro). Aluhalter sorgen für eine feste Fixierung der Schnur.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Spannen Sie jetzt eine Richtschnur entlang des Fundamentrandes von einem Ziegel zum anderen.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Entlang der Schnur können Sie nun die erste Ziegelreihe der Rückwand in Mörtel setzen. Als Stoßfugenbreite empfiehlt der Hersteller 1 cm.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

In jedem Fall müssen die Fugen gleichmäßig ausfallen! Am Ende ist oft ein Zuschnitt fällig. Praxistipp: Beide ersten Ziegel rechts und links vorher etwas kürzen, so wird dazwischen kein zu schmaler Zuschnitt fällig. Das macht allerdings exaktes Messen und Mauern erforderlich.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Übertragen Sie den ermittelten Abstand unter Berücksichtung der Fugenbreiten auf einen Ziegel.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Mit Winkelschleifer und Diamanttrennscheibe den Ziegel durchschneiden. Ziegel besser einspannen; Schutzbrille und Schutzhandschuhe tragen!

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Den zugeschnittenen Ziegel einfügen, dann mit dem Setzen der weiteren Ziegelreihe beginnen.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Ist die unterste Ziegellage rechtwinklig gesetzt, beginnt man versetzt die zweite Ziegellage in einer Ecke aufzumauern.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Auch hier wieder die Eckziegel zuerst setzen und genau ausrichten. Halten Sie die Wasserwaage von allen Seiten an den Ziegel.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Durch leichtes Klopfen mit dem Kellengriff können Sie den Ziegel in die exakte Position bringen.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Spannen Sie erneut die Richtschnur straff von Ecke zu Ecke, sodass Sie sich beim Weitermauern an ihr orientieren können.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Aluminiumhalter für Richt- bzw. Maurerschnüre sind dabei sehr hilfreich. Beim Aufmauern einen gleichmäßigen Fugenversatz einhalten.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Die Überbindung sollte > 40 % der Steinhöhe bzw. > 4,5 cm betragen!

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Den Fugenmörtel abschnittsweise während des Aufmauerns auskratzen und die Fugen so wetterfest ausformen. Praxistipp: Die Mauerfugen müssen so geformt sein, dass Regenwasser schnell abläuft und sich nicht in den Fugenfl anken staut, sonst bröckelt der Mörtel mit der Zeit wieder heraus. Die richtige Ausformung der Fugen erzielen Sie mit dem Fugeisen oder einem Stück Schlauch.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Lage für Lage sollte fortlaufend mit der Richtlatte ausgerichtet werden – besser zu viel als zu wenig messen!

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Die Richtschnur wächst mit der Mauerhöhe und dient dabei wie die Wasserwaage bzw. Richtlatte dem gleichmäßigen Aufmauern.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Haben Sie beide Seiten bis zur gewünschten Höhe aufgemauert, platzieren Sie den Grill wieder.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Ermitteln Sie nun die Schnittmaße für die Abdeckung, hier eine Basaltsteinplatte vom örtlichen Natursteinhändler. Die Maße auf die Platte übertragen ...

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

... und mit Winkelschleifer und Diamanttrennscheibe passend zuschneiden.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Am Rand der Plattenrückseite macht man am besten einen kleinen Einschnitt als Tropfkante für Regenwasser.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Die Maschine sauber und sicher zu führen, verlangt schon Erfahrung – im Zweifelsfall vom Profi schneiden lassen!

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Geben Sie eine Schicht Mörtel auf die oberste Lage Ziegel und setzen die zugeschnittene Platte auf.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Mit Wasserwaage und Hammerstiel (oder Gummihammer) richten Sie die Platte aus.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Bevor Sie Mörtel auf die Ziegel geben, nässen Sie sie ein wenig vor.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Den Grill besser ein Stück nach vorne schieben.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Den Grill an seinen Platz schieben und den zugeschnittenen Plattenabschnitt für die Rückseite ins Mörtelbett legen.

Grillstation bauen

Gartengrill mauern

Abdeckplatten werden nur für links und hinterm Grill benötigt, den kleinen Vorsprung rechts überdeckt der versenkt eingebaute Seitenkocher.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.