Gipskartonwand reparieren

Gipskartonwand reparieren

GK-Wand reparieren: Schritt 1 von 9

Schnell klafft auf der Baustelle ein tiefes Loch in der Gipskartonwand. Nun gibt es ein neues Reparaturset, das die Macke unsichtbar kaschiert,

Gipskartonwand reparieren

GK-Wand reparieren: Schritt 2 von 9

Einmal unachtsam einen Balken bewegt oder eine Leiter umgestoßen, so eine tiefe Schramme ist schnell passiert. Doch bislang konnte man sie nur notdürftig mit Gipsspachtel reparieren.

Gipskartonwand reparieren

GK-Wand reparieren: Schritt 3 von 9

Entfernen Sie loses, brüchiges Material rings um die beschädigte Stelle, um die Schadenstelle mit dem GK-Reparatur-Flicken zu überdecken.

Gipskartonwand reparieren

GK-Wand reparieren: Schritt 4 von 9

Lösen Sie den Reparaturflicken von der rückseitigen Schutzfolie ...

Gipskartonwand reparieren

GK-Wand reparieren: Schritt 5 von 9

... und kleben Sie den Flicken mittig über die Macke in der GK-Platte.

Gipskartonwand reparieren

GK-Wand reparieren: Schritt 6 von 9

Drücken Sie den Reparaturflicken flächig fest an.

Gipskartonwand reparieren

GK-Wand reparieren: Schritt 7 von 9

Nun eine erste Schicht Spachtelmasse auftragen, verdichten und glatt (auf Null) abziehen (später ggf. eine zweite Schicht). Dabei darauf achten, den Spachtel oder die Kelle von der Mitte des Gewebes zu allen Seiten nach außen zu führen.

Gipskartonwand reparieren

GK-Wand reparieren: Schritt 8 von 9

Ansonsten besteht die Gefahr (wie hie im Bild zu sehen), dass sich Gewebefäden an den Seiten lösen und die Oberfläche ungleichmäßiger wird.

Gipskartonwand reparieren

GK-Wand reparieren: Schritt 1 von 9

Im GK-Reparaturset enthalten: 2 Stück 10 x 10 cm ca. 9 Euro, 2 Stück 15 x 15 cm ca. 12 Euro.

Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.