Rigips Reparaturgewebe

Gipskartonwand reparieren

Aus selbst ist der Mann 3/2022

Wie schnell ist mal ein tiefes Loch in einer Wand aus Gipskartonplatten – aber wie repariert man eine dicke Schramme in der GK-Wand? Wir haben ein neues Reparaturgewebe für Rigips selbst ausprobiert. In der Anleitung sehen Sie, wie Sie mit dem Rigips Reparaturgewebe Schäden in Gipskartonwänden ausbessern.

(1/9)
Gipskartonwand reparieren

GK-Wand reparieren: Schritt 1 von 9

Schnell klafft auf der Baustelle ein tiefes Loch in der Gipskartonwand. Nun gibt es ein neues Reparaturset, das die Macke unsichtbar kaschiert,

Gipskartonwand reparieren

GK-Wand reparieren: Schritt 2 von 9

Einmal unachtsam einen Balken bewegt oder eine Leiter umgestoßen, so eine tiefe Schramme ist schnell passiert. Doch bislang konnte man sie nur notdürftig mit Gipsspachtel reparieren.

Gipskartonwand reparieren

GK-Wand reparieren: Schritt 3 von 9

Entfernen Sie loses, brüchiges Material rings um die beschädigte Stelle, um die Schadenstelle mit dem GK-Reparatur-Flicken zu überdecken.

Gipskartonwand reparieren

GK-Wand reparieren: Schritt 4 von 9

Lösen Sie den Reparaturflicken von der rückseitigen Schutzfolie ...

Gipskartonwand reparieren

GK-Wand reparieren: Schritt 5 von 9

... und kleben Sie den Flicken mittig über die Macke in der GK-Platte.

Gipskartonwand reparieren

GK-Wand reparieren: Schritt 6 von 9

Drücken Sie den Reparaturflicken flächig fest an.

Gipskartonwand reparieren

GK-Wand reparieren: Schritt 7 von 9

Nun eine erste Schicht Spachtelmasse auftragen, verdichten und glatt (auf Null) abziehen (später ggf. eine zweite Schicht). Dabei darauf achten, den Spachtel oder die Kelle von der Mitte des Gewebes zu allen Seiten nach außen zu führen.

Gipskartonwand reparieren

GK-Wand reparieren: Schritt 8 von 9

Ansonsten besteht die Gefahr (wie hie im Bild zu sehen), dass sich Gewebefäden an den Seiten lösen und die Oberfläche ungleichmäßiger wird.

Gipskartonwand reparieren

GK-Wand reparieren: Schritt 1 von 9

Im GK-Reparaturset enthalten: 2 Stück 10 x 10 cm ca. 9 Euro, 2 Stück 15 x 15 cm ca. 12 Euro.

Selbst ausprobiert Fazit:

"Selbst ausprobiert" Fazit:

+ Sehr stabil & sehr praktisch zum Schließen von Löchern

- Packungsanleitung dürftig

- Relativ teuer

Je tiefer ein Loch in der Gipskartonplatte ist, desto schlechter lässt es sich mit Spachtelmasse allein schließen. Die Masse schwindet und reißt oft. Das neue metallverstärkte, selbstklebende Reparaturgewebe für GK-Platten von Rigips verspricht nun Abhilfe: Wir haben das Reparaturset für Gipskarton-Wände selbst ausprobiert.

Gipskartonwand mit Rigips Reparaturgewebe reparieren

Kleine Löcher – Ein Dübelloch oder eine Beschädigung lassen sich ganz einfach mit Gipsspachtel verschließen. Ob frisch angerührt oder ein fertig angemischter Dispersionsspachtel aus der Tube – drücken Sie einfach etwas Spachtelmasse in das Loch der Gipskartonwand und ziehen Sie überschüssiges Material mit einem Metall-Spachtel glatt und bündig ab. Fertig!

Bei größeren Löchern und Schäden an der Gipskartonwand gilt es die Fehlstelle wieder bündig beizuarbeiten: Drücken Sie wie gewohnt Reparaturspachtel in die Schadensstelle. Statt des oben beschriebenen Rigips-Reparaturgewebes können Sie auch (Reste von) Armierungsgewebe verwenden, dass Sie mit etwas Gips plan über das Loch verarbeiten. Es funktioniert auch mit Tüll oder altem (aber sauberem) Fliegengitter-Gewebe!

Besonders findige Heimwerker haben immer etwas Gips-Mullbinde in der Werkstatt: Die Gipsbinde wird in Wasser eingeweicht und dann ins Loch gedrückt. Abschließend legen Sie einen Flicken aus Mullbinde übers Loch und spachteln die Ränder glatt.