Florfliegenlarven

Florfliegen anlocken mit Katzenminze

Aus der Serie: Florfliegen gegen Blattläuse

Zur Bekämpfung von Blattläusen benötigen Sie nicht die chemische Keule. Es reicht aus, wenn Sie Florfliegen in Ihren Garten locken. Eine Florfliegenlarve kann in ihrem Leben mehrere hundert Blattläuse fressen.

5 / 7
Getigerte Katze schnuppert an Katzenminze im Steinbeet
Foto: iStock / peplow
Auf Pinterest merken

Um die biologischen Schädlingsbekämpfer in Ihren Garten zu locken, reicht es häufig aus, eine große Blattlauskolonie in der Nähe zu haben. Diese sondern den Duftstoff Nepetalacton ab, der Florfliegen magisch anlockt. Praktischerweise riechen die Blätter der Katzenminze ebenfalls nach Nepetalacton. Mit der Pflanze locken sie daher nicht nur Katzen in ihren Garten.