Ikra fem 1500

Elektro-Motorhacke von Ikra

Aus selbst ist der Mann 1/2021

Mit der Elektro-Motorhacke von Ikra muss man seine Gemüsebeete nicht mühsam Jahr für Jahr mit dem Spaten umheben will. So schnell und schweißfrei wie mit der Motorhacke war das Beet für Kartoffeln, Erdbeeren und Co. noch nie pflanzbereit!

(1/3)
selbst ausprobiert: Elektro-Motorhacke von Ikra

Elektro-Motorhacke FlexoTrim FEM 1500 von Ikra

Die hat Power! Beim Bedienen der Elektro-Motorhacke von Ikra sollten Sie aufmerksam sein, denn sobald Sie den Bügel anziehen, fährt sie mit ordentlich Tempo los!

selbst ausprobiert: Elektro-Motorhacke von Ikra

Elektro-Motorhacke FlexoTrim FEM 1500 von Ikra

Für den Einsatz lassen sich Rad und Bremssporn tauschen.

selbst ausprobiert: Elektro-Motorhacke von Ikra

Elektro-Motorhacke FlexoTrim FEM 1500 von Ikra

Die Messer sind abnehmbar für variable Arbeitsbreiten.

Die Elektro-Motorhacke FlexoTrim FEM 1500 von Ikra gibt direkt nach dem Drücken des Startknopfes mit 1500 Watt Vollgas und arbeitet sich emsig mit den sternförmig angeordneten Hackmessern durch die Erde, die aber schon etwas vorgelockert sein sollte.

Das selbst ausprobiert-Fazit: Elektro-Motorhacke von Ikra

Das "selbst ausprobiert"-Fazit: Elektro-Motorhacke von Ikra

+ Elektro-Motorhacke mit kräftigem Motor

+ Höhenverstellbarer Bremssporn

+ Drei mögliche Arbeitsbreiten auch für schmale Beete

+ Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Von den sechs Messern der Motorhacke können vier seitlich werkzeuglos variabel abgenommen oder angesetzt werden, sodass sich eine Arbeitsbreite von 17, 30 oder 45 cm ergibt. Sie erreichen im Boden eine Tiefe von ca. 23 cm.
Für den Transport lässt sich der Bremssporn der Motorhacke umdrehen und zu einem Rad tauschen. Damit sind die ohnehin nur knapp 14 Kilo kein Problem. Da man als Hobbygärtner die Elektor-Motorhacke nur wenige Male im Jahr braucht, ist der klappbare Handgriff platzsparend im Gartenhaus.
Die Motorhacke kostet rund 160 Euro.