Dachfenster einbauen

Material sortieren

Dachfenster einbauen: Schritt 1 von 15

Dachflächenfenster und Eindeckrahmen stehen bereit für den Einbau.

Dachpappe entfernen

Dachfenster einbauen: Schritt 2 von 15

Zunächst schneidet man die Dachpappe aus, entfernt die Eindeckung und sägt die Dachlatten in der Einbauöffnung ab.

Stützlatte fixieren

Dachfenster einbauen: Schritt 3 von 15

Die untere Stützlatte und die obere Auflagelatte horizontal ausrichten und fixieren.

Fensterflügel aushängen

Dachfenster einbauen: Schritt 4 von 15

Hängen Sie den Fensterflügel aus, bevor Sie die vier Befestigungswinkel mit dem Grundrahmen verschrauben.

Fensterrahmen einsetzen und verschrauben

Dachfenster einbauen: Schritt 5 von 15

Nun können Sie den Grundrahmen einsetzen und über die Winkel mit den beiden Einbaulatten verschrauben.

Dachflächenfenster ausrichen

Dachfenster einbauen: Schritt 6 von 15

Beim Ausrichten des Rahmens, falls nötig, Keile unterlegen. Dann fixiert man das Brustblech im Grundrahmen.

Fensterrahmen vernageln

Dachfenster einbauen: Schritt 7 von 15

Die Seitenteile vernagelt man am Grundrahmen, mit dem sie bündig unten abschließen. Sie überdecken das Brustblech.

Dachflächenfenster abdichten

Dachfenster einbauen: Schritt 8 von 15

Dann legt man die Lasche des Brustblechs über das Seitenteil und drückt sie gut an.

Kehlblech fixieren

Dachfenster einbauen: Schritt 9 von 15

Das Kehlblech muss die Seitenbleche überdecken. Man verschraubt es an den beiden Ecken des Grundrahmens.

Randabdeckung befestigen

Dachfenster einbauen: Schritt 10 von 15

Seitenteile und Kehlblech mittels Haften in den Dachlatten vernageln, bevor Sie die Dichtstreifen ankleben.

Dachpfannen gegen Windsog sichern

Dachfenster einbauen: Schritt 11 von 15

Nun wird das Dach wieder eingedeckt. Passstücke mit dem Trennschleifer schneiden und mittels Draht/Sturmklammern sichern.

Abdichtung eines Dachflächenfensters: Regenschürze

Dachfenster einbauen: Schritt 12 von 15

Von der Mitte ausgehend, drückt man die Schürze von oben nach unten fest an die Dacheindeckung.

Fensterflügel einsetzen

Dachfenster einbauen: Schritt 13 von 15

Den Fensterflügel hängen Sie ‚kopfüber‘ in die seitlichen Beschläge ein. Die Griffstange zeigt dabei nach außen. Drehen Sie dann die beiden Schrauben in den Beschlägen jeweils drei Umdrehungen heraus.

Abschlussarbeiten

Dachfenster einbauen: Schritt 14 von 15

Verkleben Sie die Dampfbremsfolie bis zum Fenster und verschrauben Sie die Innenverkleidung aus Gipskarton.

Dampfbremsfolie abschneiden

Dachfenster einbauen: Schritt 15 von 15

Die Folie trennt man zum Schluss mit dem Cutter sauber ab.

Dachfenster einbauen

Wechselsparren einbauen: Variante 1 von 4

Ist das Fenster nur ein wenig breiter als das Sparrenfeld, nagelt man einen Hilfssparren an die Außenseite und sägt das Original aus.

Dachfenster einbauen

Wechselsparren einbauen: Variante 2 von 4

Differieren die Abstände erheblich, müssen über und unter dem Fenster Wechsel eingezogen werden.

Dachfenster einbauen

Wechselsparren einbauen: Variante 3 von 4

Bei zu breiten Sparrenabständen können Sie sich selbst helfen, indem Sie den Sparren im Feld aufdoppeln.

Dachfenster einbauen

Wechselsparren einbauen: Variante 4 von 4

Liegen die Sparren viel zu weit auseinander, wird zur Monatage des Dachflächenfensters ein Hilfssparren eingezogen.

Copyright 2019 selbst.de. All rights reserved.