X
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Metalltisch Upcycling Bistrotisch aufpeppen

Oft reicht schon ein neuer Anstrich, um ein ausgedientes Möbelstück wieder perfekt in Szene zu setzen. Nicht alles, was schön ist, muss auch teuer sein. So können Sie günstig einen alten Bistrotisch aufpeppen.

Vom Speicher geholt, abgeschliffen, Rostschutzgrund aufgetragen und den Metalltisch lackieren – fertig ist ein ganz individuelles, topmodernes Gebrauchsobjekt, das drinnen wie draußen eine gute Figur macht. Vielleicht lackieren Sie ja noch ein, zwei Klappstühlchen farblich passend zum Bistrotisch – schon können Sie Ihr ganz privates Bistro eröffnen.

Upcycling
Tischplatte selbst gestalten

Urlaubsfeeling pur: Mit der Serviettentechnik können Sie ganz einfach Ihre Tischplatte verschönern

 

Metalltisch lackieren

Die genannten Arbeiten sind selbst für Einsteiger nicht schwierig – etwas mehr Fingerspitzengefühl erfordert das Beschriften. Die notwendigen Schablonen finden Sie im Bastelbedarf oder im Baumarkt. Wichtig ist, dass Sie die Schablone beim Bemalen stets fest andrücken. Bevor Sie zum nächsten Buchstaben wechseln, sollten Sie die Farbe unbedingt gut antrocknen lassen.
Praxistipp: Verwenden Sie Kunststoffschablonen, geht die Arbeit mit einem Schwamm leichter von der Hand.

Wenn Sie den Metalltisch für den Garten oder Balkon nutzen möchten, sollten Sie ihn vorher schützen. Denn durch Regen und Sonne kann sich die Farbe verändern. Außerdem kann der Lack abplatzen. Dadurch kann Rost entstehen. Und es wäre doch schade, wenn der Metalltisch schnell nicht mehr so schön aussieht. 

Fotos: sidm / Archiv

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.