Weihnachtsbaumkugeln aus dem 3D-Drucker

Dieses Jahr wird das Weihnachtsfest etwas ganz Besonderes! Für alle experimentierfreudigen Heimwerker und Maker hat Dremel genau das richtige Projekt: Weihnachtskugeln aus dem 3D-Drucker.

Damit können Sie das schmücken des Weihnachtsbaums mit ihrem liebsten Hobby verbinden und gemeinsam mit der Familie bunte Weihnachtskugeln drucken. Ob Sie die 3D-Modelle nutzen, um einen traditionellen Weihnachtsbaum zu schmücken oder sie als Dekorationselemente für Ihr Wohnzimmer verwenden, bleibt Ihnen überlassen. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Sie können die Größe der 3D-Druck-Christbaumkugeln anpassen und aus verschiedenen Filamentfarben die am besten geeignete auswählen. Dabei muss es nicht immer die traditionelle Farbkombination für Christbaumschmuck wie zum Beispiel Rot und Gold sein. Versuchen Sie doch etwas Neues und teilen Sie diese Erfahrung mit Freunden oder Ihrer Familie.

Smart Home
3D-Drucker

Erschwinglich: Der 3D-Drucker von Dremel ist auch für Heimwerker interessant

 

Christbaumkugeln aus dem 3D-Drucker

Für die Baumkugeln aus dem 3D-Drucker brauchen Sie:

  • PC oder Notebook
  • 3D-Drucker, z.B. Dremel 3D Idea Builder
  • Filament-Faden
  • USB-Stick
  • Garn oder Faden
  • Dekoration (Lichterketten, Lametta, Zuckerstangen etc.)

Quelle: Dremel

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.