X
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Washi Tape: Vasen dekorieren

Washi Tape, ein Klebefilm, den es mit unterschiedlichsten Farben und Mustern gibt, ist sehr beliebt. Mit dem bunten Band kann man nicht nur Geschenke und Kalender verzieren, sondern auch Vasen dekorieren.

Der auch unter dem Namen Masking Tape bekannte Klebefilm lässt unzählige Gestaltungsmöglichkeiten zu. Washi Tape ist günstig, es ist in immer wieder neuen Farben und Mustern erhältlich und lässt sich besonders leicht (und rückstandsfrei) wieder ablösen – ideal für temporäre Verschönerungen in der Wohnung. Washi tage klebt auf nahezu jedem Untergrund und kann so vielfältig eingesetzt werden, um Einrichtungsgegenstände, Wände oder Möbel zu dekorieren. Wir zeigen in der Anleitung Schritt für Schritt, wie einfach Sie mit Washi tape z. B. eine Vase dekorieren können.

 

Vase verzieren mit Washi Tape

In unserer Schritt für Schritt Anleitung zeigen wir, wie aus alten Glasflaschen bunte Vasen werden. Dafür benötigen Sie unterschiedlich schöne Glasflaschen, weiße Lackfarbe, eine Unterlage, Gummihandschuhe, eine Schere und Washi Tape. Wenn Sie einmal mit dem basteln mit Washi Tape begonnen haben, werden Sie schnell "süchtig" danach: Einfacher und schneller lässt sich im Alltag kaum dekorieren! Stifte, Etuis oder Regalböden erhalten so einen unverwechselbaren, aber auswechselbaren Look!

Fotos: Hersteller / tesa

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.