Wandregal aus Acrylglas bauen

Aus selbst ist der Mann 4/2017

Satiniertes Acrylglas hat die Eigenschaft, auftreffendes Licht sanft durchscheinen zu lassen. Dadurch wirkt unser Wandregal aus Acrylglas besonders leicht und lebendig.

(1/26)
Wandregal aus Acrylglas

Wandregal aus Acrylglas

Ein echter hingucker ist dieses Wandregal aus farbigem MDF und buntem Acrylglas.

Wandregal aus Acrylglas bauen

Wandregal bauen

Die sägerauen Schnittkanten müssen Sie zunächst mit einer Ziehklinge längs abziehen.

Wandregal aus Acrylglas bauen

Wandregal bauen

Ziehklinge rechtwinklig zur Fläche und leicht nach hinten geneigt von vorne nach hinten ziehen, bis keine Sägespuren mehr sichtbar sind.

Wandregal aus Acrylglas bauen

Wandregal bauen

Zunächst mit 300er, später mit 600er Schleifpapier die Kanten nass glätten.

Wandregal aus Acrylglas bauen

Wandregal bauen

Schwabbelscheibe mit Poliermasse versehen und gleichmäßig über die Kante führen, bis diese blank ist.

Wandregal aus Acrylglas bauen

Wandregal bauen

Die später in die Rückwand einzulassende Längskante muss nicht poliert werden.

Wandregal aus Acrylglas bauen

Wandregal bauen

Ziehen Sie erst jetzt, unmittelbar vor der thermischen Umformung, die Schutzfolie von beiden Seiten des Materials ab.

Wandregal aus Acrylglas bauen

Wandregal bauen

Zeichnen Sie die Biegestelle an und positionieren Sie die Platte so unter dem Heizstrahler, ...

Wandregal aus Acrylglas bauen

Wandregal bauen

... dass die Biegestelle unter dem mittleren Heizstab liegt. Platte etwa jede Minute umdrehen, bis sie sich leicht biegen lässt.

Wandregal aus Acrylglas bauen

Wandregal bauen

Dann die Platte entnehmen und in die stoffbespannte Winkelschablone legen. Dabei auf die richtige Schenkellänge achten.

Wandregal aus Acrylglas bauen

Wandregal bauen

Hier leistet ein angeschraubter Anschlag gute Dienste. Gegenstück auf die Platte legen ...

Wandregal aus Acrylglas bauen

Wandregal bauen

... und bis zum vollständigen Auskühlen beschweren.

Wandregal aus Acrylglas bauen

Wandregal bauen

Das orangefarbene Acrylglas wird mit einer ebenfalls orangen, durchgefärbten MDF-Platte verschraubt, dem sogenannten Topan.
Zeichnen Sie das Grundraster, an dem die Regalböden ausgerichtet werden, mit einem Bleistift auf die Vorderseite.

Wandregal aus Acrylglas bauen

Wandregal bauen

Richten Sie darauf die Acrylglaswinkel aus. Unbedingt die Winkel nummerieren und die Ziffern auf der MDF-Platte notieren.

Wandregal aus Acrylglas bauen

Wandregal bauen

Anschließend die Konturen der Platte exakt mit spitzem Bleistift nachfahren.

Wandregal aus Acrylglas bauen

Wandregal bauen

Mit dem 5-mm-Bohrer je zwei aneinanderliegende Löcher in den Anfang und das Ende der umrissenen Winkel bohren.

Wandregal aus Acrylglas bauen

Wandregal bauen

Mit der Stichsäge sehr exakt entlang dem Riss schneiden. Tipp: Schmales Kurvensägeblatt nur für die Biegung verwenden!

Wandregal aus Acrylglas

Wandregal bauen

15-x-15-mm-Leisten auf Schenkelmaß (abzgl. etwa 4 cm) schneiden, durchbohren und senken.

Wandregal aus Acrylglas bauen

Wandregal bauen

Acrylglas durchbohren, senken, die Holzleisten versetzt und quer zu den zuvor gefertigten Bohrungen mit einem 2-mm-Bohrer vorbohren und 3-x-16-mm-Schrauben eindrehen.

Wandregal aus Acrylglas bauen

Wandregal bauen

Anschließend die Oberfläche der Platte mit dem Exzenterschleifer glatt schleifen.

Wandregal aus Acrylglas bauen

Wandregal bauen

Die Schnittflächen mit dem Schleifklotz glätten und die Kanten leicht brechen.

Wandregal aus Acrylglas bauen

Wandregal bauen

Stichsäge schrägstellen und Halteleisten (siehe Praxistipp) abschneiden.

Wandregal aus Acrylglas bauen

Wandregal bauen

Obere Halteleiste aufschrauben (Platz für die Montage der Acrylglaswinkel lassen). Unten eine Distanzleiste anschrauben.

Wandregal aus Acrylglas

Wandregal bauen

Praxistipp: Schwere Gegenstände lassen sich sehr einfach mit schräggeschnittenen Halteleisten aufhängen. Der Winkel ist dabei für die Stabilität relativ unerheblich, sollte jedoch zwischen 30 und 45° liegen. Mit der Stichsäge gelingt der Schnitt auch aus der Hand immer, da beide Leisten mit dem gleichen Schnitt hergestellt werden und daher stets genau passen.

Wandregal aus Acrylglas bauen

Wandregal bauen

Die entstaubten Flächen nun mit Klarlack 2-3 mal inklusive Zwischenschliff lackieren. Rückseite nicht vergessen!

Wandregal aus Acrylglas bauen

Wandregal bauen

Vorbereitete Winkel von hinten durchschieben und mit Schrauben durch die Löcher in den Halteleisten fixieren.

Die Winkelform der Ablagen sorgt nicht nur für Stabilität, die senkrechten Schenkel dienen zugleich als Buchstütze. Unsere Anleitung zeigt detailliert, wie Sie das Regal aus Acrylglas bauen.

Checkliste Werkzeug

  • Akku-Bohrschrauber

  • Akku-Stichsäge

  • Exzenterschleifer

  • Polierscheibe

  • Ziehklinge

Das beidseitig satinierte PLEXIGLAS® für unser selbst gebautes Wandregal aus Acrylglas können Sie fertig zugeschnitten aus dem Onlineshop beziehen. Die Weiterverarbeitung liegt allerdings in Ihren Händen. Dass diese zwar einiger Sorgfalt bedarf, im Grunde jedoch sehr einfach gelingt, haben wir für Sie ausprobiert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Unser Video zeigt im Detail, wie Sie Plexiglas verformen & biegen und das Acrylglas-Regal selber bauen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Regal aus Acrylglas bauen

Acrylglas ist ein wunderschönes Material, der vor allem im Licht gut zur Geltung kommt. Die Bearbeitung des Materials ist allerdings etwas ungewohnt, wenn Sie ansonsten vorwiegend mit Holz arbeiten. Acrylglas lässt sich jedoch erstaunlich leicht bearbeiten. Ein Heizstrahler ist in diesem Fall von Vorteil. Mit ihm können Sie das Acrylglas erhitzen, sodass es sich leicht in Form biegen lässt. Haben Sie erst einmal die richtige Form erreicht, hilt eine Winkelschablone, das Acrylglas in Form zu halten, bis es vollständig auskühlt.