Vogelscheuche selber bauen

Vogelscheuche selber bauen

Romeo und Julia? Cindy und Bert? Karl-Heinz und Anneliese? Wie auch immer Sie die beiden taufen – wir finden, sie machen sich top im Garten!

Klassische Vogelscheuche

Zunächst werden die Latten abgemessen und abgelängt. Tipp: Messen Sie die Abstände von Kopf, Armen und Hüfte einfach bei einer erwachsenen Person nach.

Klassische Vogelscheuche

Der untere Teil des Rumpfes wird angespitzt, damit er sich später leichter in den Boden drücken lässt.

Klassische Vogelscheuche

Etwa 30 cm vom Ende wird waagerecht die Armlatte angebracht. Löcher versetzt vorbohren und senken, dann verschrauben.

Klassische Vogelscheuche

Verfahren Sie etwa 45 bis 50 cm darunter ebenso mit dem Holzstück für die Hüfte.Praxistipp: Die Länge der Hüfte sollte zu dem Bund der Hose passen, die Sie der Vogelscheuche anziehen. Ein Rock geht aber natürlich auch!

Klassische Vogelscheuche

Das Grundgerüst der Scheuche ist jetzt bereits fertig. Nun können Sie der Figur schon Hose und Pulli überziehen.

Klassische Vogelscheuche

Der hat ja nur Stroh – Pardon! – Holzwolle im Kopf! Diese in einer Plastiktüte formen, über das Holz ziehen und am „Hals“ verknoten.

Klassische Vogelscheuche

Dann verstecken Sie das unschöne Plastik unter einem Überzug aus Jutestoff. Mit Blumendraht o. Ä. unten straff befestigen.

Klassische Vogelscheuche

Für das Gesicht Knöpfe und einen Reißverschluss mit Heißkleber befestigen. Den Rest (Hut, Schal, Handschuhe etc.) ergänzen.

Vogelscheuche bauen

Fertig ist die erste selbst gebaute Vogelscheuche!

Sitzende Vogelscheuche bauen

So simpel wie stabil ist die Konstruktion unserer sitzenden Vogelscheuche.

Sitzende Vogelscheuche bauen

Die ersten Schritte sind identisch – der Rumpf ist aber kürzer. An die Schultern werden die abgewinkelten Arme geschraubt.

Sitzende Vogelscheuche bauen

Ober-, Unterschenkel und Füße werden jeweils rechtwinklig miteinander verschraubt.

Sitzende Vogelscheuche bauen

Die Beine werden dann von hinten mit der Hüfte der Figur verbunden.

Sitzende Vogelscheuche bauen

Um der Puppe mehr Volumen zu verleihen, haben wir den Oberkörper mit etwas Kaninchendraht geformt.Praxistipp: Die Enden lassen sich einfach miteinander verdrehen – am besten tragen Sie dabei allerdings Handschuhe!

Sitzende Vogelscheuche bauen

Nach dem Bekleiden die Arme und Beine entweder auch mit Draht oder wie hier gezeigt mit Plastik ausstopfen.

Sitzende Vogelscheuche bauen

Die einfachen Gummischuhe haben wir mit jeweils einer Schraube dauerhaft an den Füßen gesichert.

Vogelscheuchen bauen

Abschreckende Beispiele: Erst die kleinen liebevollen Details machen Ihre Vogelscheuche zu einem Unikat im Garten.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.