Dachflächenfenster austauschen

Dachflächenfenster austauschen

Der Fenstertausch sorgt für einen guten Durchblick und eine effektive Dämmung.

Dachflächenfenster austauschen

Der Hersteller empfiehlt den Komplettaustausch samt Dämmung und Innenverkleidung. Die alte Verkleidung also heraustrennen.

Dachflächenfenster austauschen

Außen wird zunächst der alte Rollladen abgebaut. Gar nicht so einfach, da die Schürze vernietet ist und aufgebohrt werden muss.

Dachflächenfenster austauschen

Dann den Fensterflügel herausnehmen. Jetzt lässt es sich einfacher von innen nach außen arbeiten – überlegen Sie vorher gut, …

Dachflächenfenster austauschen

… wo die alten Dachpfannen zwischenlagern sollen, ob im Inneren oder wie hier erst mal auf dem Flachdachanbau.

Dachflächenfenster austauschen

Sind die Dachpfannen rings ums alte Fenster aufgenommen, kann es abgeschraubt und ausgebaut werden.

Dachflächenfenster austauschen

Nun ggf. Anpassungsarbeiten vornehmen – oder schadhafte Balken austauschen. Hier wird der Dachausschnitt etwas vergrößert.

Dachflächenfenster austauschen

Oben setzt man einen neuen Balken als Wechsel quer über den Ausschnitt und …

Dachflächenfenster austauschen

… befestigt ihn mit Edelstahlwinkeln und Kammnägeln.

Dachflächenfenster austauschen

Zur Seite werden Hilfssparren eingezogen und schräg mit den bestehenden Sparren verschraubt.

Dachflächenfenster austauschen

Entstandene Lücken in der Dämmebene mit neuem Dämmstoff ausstopfen.

Dachflächenfenster austauschen

Alte Dachlatten, die jetzt zu weit überstehen, bündig zur Innenseite der neu eingezogenen Hilfssparren kürzen.

Dachflächenfenster austauschen

Oben und unten Montagelatten zur Befestigung der Fenster anbringen. Die Maße des Dachausschnitts der Velux-Einbauanleitung …

Dachflächenfenster austauschen

… entnehmen. Als erstes wird dann der Dämmrahmen in die Dachöffnung eingesetzt und befestigt.

Dachflächenfenster austauschen

Es folgt der eigentliche Fensterrahmen, an dessen Ecken man vorher beiliegende Montagewinkel festschrauben muss.

Dachflächenfenster austauschen

Den Rahmen exakt waage- und senkrecht ausrichten und an allen Ecken durch die Montagewinkel an die Dachlatten schrauben.

Dachflächenfenster austauschen

Nun den Fensterflügel von innen mittig in den Rahmen einhängen – hier muss man zu zweit arbeiten, das Bauteil ist schwer!

Dachflächenfenster austauschen

Nochmals die Ausrichtung des Fensters überprüfen – es muss lotrecht sitzen und sauber öffnen und schließen.

Dachflächenfenster austauschen

Gegebenenfalls die Verschraubung nochmals lösen und erneut nachjustieren.

Dachflächenfenster austauschen

Das Gleiche gilt für die oberen Eckverschraubungen. Zur Verschraubung der Eckpunkte stehen im Übrigen 80-mm-Schrauben zur Verfügung.

Dachflächenfenster austauschen

Bei Dachfenstern ab einer Länge von 140 cm werden diese zusätzlich in der Mitte mit Montagewinkeln an der Dachlattung verschraubt.

Dachflächenfenster austauschen

Nach der Verschraubung wird die Anschlussschürze des Dämm- und Anschlusssets rund ums Fenster entfaltet.

Dachflächenfenster austauschen

Diese wird seitlich am Dachfenster verklebt und an den Dachlatten festgetackert.

Dachflächenfenster austauschen

Unterhalb vom Fenster können jetzt schon wieder die Dachpfannen aufgelegt werden.

Dachflächenfenster austauschen

Oberhalb des Dachfensters wird die im Dämm- und Anschlussset beiliegende Wasserableitrinne montiert.

Dachflächenfenster austauschen

Es folgt der Eindeckrahmen, der unten mit dem Solbankblech abschließt.

Dachflächenfenster austauschen

Der Eindeckrahmen wird unten am Fenster festgeschraubt.

Dachflächenfenster austauschen

Die Seitenteile werden angelegt und unten die Eckbereiche des Eindeckrahmens umgeknickt.

Dachflächenfenster austauschen

Die Aluminiumschürze des Eindeckrahmens wird bündig an die Wellen der Dachsteine angedrückt, z. B. mit einem Hammergriff.

Dachflächenfenster austauschen

Die Blendrahmenabdeckbleche werden seitlich am Fensterrahmen montiert.

Dachflächenfenster austauschen

Sie werden am Fensterrahmen verschraubt.

Dachflächenfenster austauschen

Oberteil des Eindeckrahmens aufstecken …

Dachflächenfenster austauschen

… und verschrauben.

Dachflächenfenster austauschen

Der Schaumstoff an den Eindeckrahmenseitenteilen wird auf die Höhe der Dachsteine gekürzt. Danach werden diese aufgelegt.

Dachflächenfenster austauschen

Je nach Änderungsmaßnahmen müssen Dachpfannen noch mit Winkelschleifer und Diamanttrennscheibe gekürzt werden.

Dachflächenfenster austauschen

Folgt ein Rollladen, werden obenauf noch Führungsschienen befestigt.

Dachflächenfenster austauschen

Die alte Innenverkleidung ist zwar schon herausgetrennt, aber auch oberhalb des neuen Fensters muss eine alte Gipsplatte …

Dachflächenfenster austauschen

… noch weiter ausgeschnitten werden. Es folgt der Montagerahmen des Einbausets. Zunächst oben ein Querprofil einsetzen.

Dachflächenfenster austauschen

Das mitgelieferte Velux-Werkzeug kann dabei hilfreich sein.

Dachflächenfenster austauschen

Das Profil anschließend am Fensterrahmen an den vorgesehenen Stellen festschrauben.

Dachflächenfenster austauschen

Dann das Profil nach vorne umknicken.

Dachflächenfenster austauschen

Auch unten wird ein Querprofil eingesetzt und nach unten umgeknickt. Weitere Profile sind bei der hier geringen Laibungstiefe nicht nötig.

Dachflächenfenster austauschen

Die vorhandene Dampfbremse in den Ecken schräg einschneiden und aus der Dachfläche nach innen ziehen.

Dachflächenfenster austauschen

Hohlräume in der Laibung ggf. noch dämmen, Dampfbremse nach vorne umknicken und an den Sparren festtackern.

Dachflächenfenster austauschen

Überstände der alten Dampfbremse abschneiden.

Dachflächenfenster austauschen

Dann die Velux-Dampfsperrschürze in die Laibung einsetzen.

Dachflächenfenster austauschen

Klemmen Sie die Schürze mit dem Velux-Werkzeug spannungsfrei in den Fensterrahmen, Knickstellen vermeiden!

Dachflächenfenster austauschen

Je zwei der beiliegenden acht Schrauben im Eckbereich an den vorgesehenen Löchern mit dem Rahmen verschrauben.

Dachflächenfenster austauschen

Die Dampfsperrschürze nun ggf. etwas kürzen – sie muss sich mit der vorhandenen Dampfbremse überlappen können.

Dachflächenfenster austauschen

Dann die sich überlappenden Dampfbremsen aus der Dachfläche und aus der Laibung mit Dampfbremsklebeband abdichten.

Dachflächenfenster austauschen

Laibungstiefe ausmessen, …

Dachflächenfenster austauschen

… Gipsplatten entsprechend zuschneiden und befestigen. Abschließend ggf. tapezieren und streichen.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.