Torwandschießen Torwand aus Paletten bauen

Ohne Torwandschießen ist "das aktuelle Sportstudio" nicht denkbar: In der Liga-Pause können Sie selbst auf die Torwand schießen. Diese Torwand aus Paletten bauen Sie ruck-zuck selbst!

Diese stabile Torwand ist schnell aus einer Europalette gebaut, auf Wunsch schick lackiert und eine Freude für die ganze Familie. Wie Sie die Torwand aus Paletten selbst bauen, zeigt die Anleitung oben Schritt für Schritt.

Holzspielzeug
Diese Größe braucht ein Kinder-Fußballtor

Zugegeben, unsere Fußballtor Maße entsprechen "nur" den Standardmaßen eines Handballtors, aber dank der praktischen Rollen wird jede grüne...

Beim Torwandschießen vertreiben Sie sich die Halbzeitpause sportlich: Wer selbst sein Geschick testen will, wird diese Paletten-Torwand lieben: Sie ist schnell aus einer Europalette gebaut, ist daher günstig, robust & stabil und nimmt viel weniger Platz weg als eine klassische Torwand!

 

Was ist eine Torwand?

Eine Torwand ist eine meist hölzerne Zielscheibe für eine bestimmte Geschicklichkeitsübung im Fußballtraining. Die senkrechte Fußballtorwand besitzt in zwei Ecken je ein Loch – die Anordnung der "Einschuss"-Löcher sind immer gleich: Eins befindet sich rechts unten, das andere links oben. Die Durchmesser der zwei Löcher betragen 55 cm, ein normaler Bundesliga-Fußball misst normalerweise knapp 44 cm im Durchmesser. Denn nach den Regeln des Fußball-Weltverbandes (FIFA) ist ein Fußball regelgerecht, wenn er – neben anderen Pflicht-Kriterien – einen Umfang von mindestens 68 cm und höchstens 70 cm hat.

Übrigens: Die bekannte Torwand aus der ZDF-Sendung hat ein Dortmunder erfunden: Heinrich Klein! Er war Halleningenieur und technischer Betriebsleiter beim Fest der Westdeutschen Sportpresse 1960. Viele Jahre später feierte seine Torwand ihre TV-Premiere im "aktuellen Sportstudio".

Quelle: selbst ist der Mann 6 / 2020

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.