Schaukelstuhl-Kufen Stuhl in Schaukelstuhl verwandeln

Ein normalen Stuhl kann man schnell in einen Schaukelstuhl umbauen. Toll für alle, die gerne ihre Seele baumeln lassen und einfach dem Alltag davon wippen wollen. Mit dieser Bauanleitung können Sie jeden Stuhl in einen Schaukelstuhl verwandeln.

Theoretisch lässt sich aus jedem Stuhl ein Schaukelstuhl machen. Schließlich ist er lediglich ein normaler Stuhl mit Kufen. Haben Sie den passenden Stuhl benötigen Sie also nur noch die Schaukelstuhl-Kufen. Wie Sie diese anfertigen und somit Ihren Schaukelstuhl selber bauen, zeigen wir Ihnen.

Upcycling
Schaukelstuhl neu lackieren

Königlich Schaukeln: Wir zeigen, wie Sie Ihren Schaukelstuhl lackieren und vergolden

 

Materialliste für den Bau der Schaukelstuhl-Kufen

  • 1 Stuhl
  • 2 Bretter Vollholz ca. 100 x 14 x 3 cm
  • Acryllack in gewünschter Farbe
  • Papier zum Unterlegen
 

Schaukelstuhl selber bauen

Checkliste Werkzeug
  • Akku-Bohrschrauber
  • Bleistift
  • Farbsprühsystem
  • Geodreieck
  • Multischleifer
  • Schrauben
  • Stichsäge

Die Vorlage für die Schaukelkufen haben wir in der Anleitung oben bereitgestellt. Die Vorlage müssen Sie dann zweifach auf ein Brett übertragen und mit einer Stichsäge aussägen. Die Kanten anschließend abschleifen und die Kufen des Schaukelstuhls mit der gewünschten Farbe ansprühen.

Fotos: Bosch

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.