2-Sitzer-Strandkorb Strandkorb aus Europaletten selber bauen

Wer schnell noch seine individuelle Sitzgelegenheit Marke Eigenbau für den Sommergarten fertigen möchte, findet mit diesem Strandkorb-2Sitzer die passende Anregung: Ein klassisches Upcycling-Möbel für den Garten ist diese komfortable und zugleich robuste Lounge-Box.

Möbel aus alten Europaletten stehen hoch im Kurs. Sie lassen sich einfach konstruieren und sehen trendig aus: Alles was Sie für den 2Sitzer-Strandkorb brauchen, sind Europaletten und die passenden Beschläge, damit der Strandkorb stabil aber verstellbar wird. Wir haben die Möbelbeschläge für den Strandkorb ausschließlich aus dem Ovado-Holzverbinder-Sortiment von GAH Alberts gewählt. Mit dieser Anleitung gelingt auch Ihnen der Nachbau des 2Sitzer-Strandkorbs.

Checkliste Werkzeug

Der Strandkorb aus Paletten überzeugt durch seine einache Bauweise: Auch wenn die Loungebox recht kubisch daher kommt – in ihrem Inneren beitet der Strandkorb genug platz für zwei Personen! Auch der übliche Komfort in einem Strandkorb darf nicht fehlen: Ausziehbare Fußstützen und ein klappbarer Tisch für die Getränke komblettieren den 2Sitzer-Strandkorb aus Paletten. Wollen Sie den Strandkorb selber bauen, benötigen Sie folgendes Material:

Die Beschläge geben dem Strandkorb aus Europaletten Form & Funktion! Foto: Hersteller / GAH Alberts
  • 4 x 100 mm Rollen (2 feststehend, 2 lenkbar)
  • 4 Kreuzgehänge, 3 Kistengriffe, 4 Schwerlastwinkel-verbinder, 8 Flachverbinder, 1 Sturmhaken, 1 Riegel (alles aus dem Ovado-Sortiment von GAH-Alberts)
  • Holzschrauben in drei Größen: Mini Fix, Medi Fix, Maxi Fix sowie Speedschrauben.
  • 8 Quadratmeter Douglasien-Rauspundholz (á 120 mm pro Latte)
  • 1 x 15 mm OSB-Platte
  • 2 Europaletten
  • Dachpappe & Dachpappenstifte
Die Öffnungen in Vorder- und Rückseite sorgen für eine ausreichende Belüftung der Lounge-Box! Foto: Hersteller / GAH Alberts
 

2Sitzer-Strandkorb aus Paletten bauen

Wir haben die Holzverbindungen bewusst einfach gehalten, damit auch weniger versierte Heimwerker den Strandkorb selber bauen können. Auch beim verwendeten Werkzeug ist weniger mehr – mit einer Grundausstattung an Elektrowerkzeugen lässt sich dieses Upcycling-Projekt mit Europaletten realisieren. Praxistipp: Wenn Sie wenige Erfahrung im Bau von Gartenmöbeln haben, sollten Sie sich einen Helfer organisieren. Zu zweit geht die Arbeit leichter von der Hand – zudem macht es mehr Spaß! Für den Bau des Paletten-Strandkorbs sollte ein ganzer Samstag reichen – schleifen und lackieren für einen dauerhaften Holzschutz können Sie die selbst gebaute Loungebox dann immer noch am Sonntag!

Quelle: GAH Alberts

Beliebte Inhalte & Beiträge
Copyright 2019 selbst.de. All rights reserved.