Schubkarrenaufsatz

Aus selbst ist der Mann 11/2022

Ein Schubkarrenaufsatz ist ein praktisches Hilfsmittel für die Gartenarbeit: So erspart er so manch unnötige Fahrt mit einem "halbvollen" Dreiseitenkipper! Neben den verschiedenen Aufsätzen für Schubkarren, die es im Handel gibt, finden Sie hier auch einen günstigen Lifehack, wie Sie einen Schubkarrenaufsatz selber bauen!

(1/25)
Schubkarrenaufsatz
Foto: sidm / DW, CK

Schubkarrenaufsatz

Dank des Schubkarrenaufsatzes sparen sie sich Zeit und Wege.

Schubkarrenaufsatz
Foto: sidm / DW, CK

Schubkarrenaufsatz

Jede Schubkarre ist anders: Messen Sie zuerst die Breite und Länge Ihrer Mulde aus.

Schubkarrenaufsatz
Foto: sidm / DW, CK

Schubkarrenaufsatz

Dann schneiden Sie die Bretter und die Leisten für den Aufsatz zu.

Schubkarrenaufsatz
Foto: sidm / DW, CK

Schubkarrenaufsatz

Verbinden Sie die beiden Bretter der Längs- und Querstücke mit den Leisten. Während die Leisten bei den kurzen …

Schubkarrenaufsatz
Foto: sidm / DW, CK

Schubkarrenaufsatz

… Enden später als Eckverbinder dienen, werden die Leisten am langen Teil außen angebracht – sie stützen den Aufsatz.

Schubkarrenaufsatz
Foto: sidm / DW, CK

Schubkarrenaufsatz

Verbinden Sie drei der Seitenteile miteinander. Um den Aufsatz an der Schubkarre zu sichern, wird …

Schubkarrenaufsatz
Foto: sidm / DW, CK

Schubkarrenaufsatz

… eine Halterung mit einer Nut für den Schubkarrenrand gebaut. Die Position der Holzteile mit dem Nageltrick sichern.

Schubkarrenaufsatz
Foto: sidm / DW, CK

Schubkarrenaufsatz

Teile wieder lösen, Leim angeben und die Leisten zum Abbinden mit Zwingen fixieren.

Schubkarrenaufsatz
Foto: sidm / DW, CK

Schubkarrenaufsatz

Um Ober- und Unterseite miteinander zu verbinden (und wieder zu lösen), Löcher für die Verbindungsschrauben bohren.

Schubkarrenaufsatz
Foto: sidm / DW, CK

Schubkarrenaufsatz

Die Halterung nun an der vorderen Schubkarrenkante anbringen.

Schubkarrenaufsatz
Foto: sidm / DW, CK

Schubkarrenaufsatz

Ober- und Unterseite mit den Verbindungsschrauben an der Nut befestigen.

Schubkarrenaufsatz
Foto: sidm / DW, CK

Schubkarrenaufsatz

Setzen Sie das vordere Teil ein. Messen Sie nun am oberen Ende den Überstand.

Schubkarrenaufsatz
Foto: sidm / DW, CK

Schubkarrenaufsatz

Markieren Sie auf dem unteren Brett die Position der Halterung.

Schubkarrenaufsatz
Foto: sidm / DW, CK

Schubkarrenaufsatz

Übertragen Sie den Überstand auf das untere Brett und zeichnen Sie den Ausschnitt an.

Schubkarrenaufsatz
Foto: sidm / DW, CK

Schubkarrenaufsatz

Dieser wird dann mit der Stichsäge ausgeschnitten.

Schubkarrenaufsatz
Foto: sidm / DW, CK

Schubkarrenaufsatz

Verbinden Sie nun auch die Front mit den beiden Längsseiten.

Schubkarrenaufsatz
Foto: sidm / DW, CK

Schubkarrenaufsatz

Für die Klappfunktion werden an Halterung und Aufsatz noch zwei Scharniere angeschraubt.

Schubkarrenaufsatz
Foto: sidm / DW, CK

Schubkarrenaufsatz

Als Auffangsack dient stabile Gaze, ähnlich einem Fliegengitter. Ein großzügig bemessenes Stück locker einlegen.

Schubkarrenaufsatz
Foto: sidm / DW, CK

Schubkarrenaufsatz

Zum Befestigen der Gaze werden von innen Leisten dagegen geschraubt. Diese dafür festzwingen.

Schubkarrenaufsatz
Foto: sidm / DW, CK

Schubkarrenaufsatz

Zum Schluss werden überstehende Reste mit einem Cuttermesser abgeschnitten.

Schubkarrenaufsatz selber bauen
Foto: DIY Academy

Schubkarrenaufsatz selber bauen

Aus Hasendraht lässt sich ein passgenauer Schubkarrenaufsatz leicht selbst bauen.

Schubkarrenaufsatz selber bauen
Foto: DIY Academy

Schubkarrenaufsatz selber bauen

Schneiden Sie den Maschendraht passend zu Ihrer Schubkarre zu – die Enden sollten sich minimal überlappen.

Schubkarrenaufsatz selber bauen
Foto: DIY Academy

Schubkarrenaufsatz selber bauen

Mit Leimzwingen befestigen Sie den Aufsatz an der Mulde – das ist stabil und reversibel!

Schubkarrenaufsatz selber bauen
Foto: DIY Academy

Schubkarrenaufsatz selber bauen

Praxistipp: Die Leimzwingen haben wir mit Kabelbindern fix am Hasendraht befestigt. So kann der selbst gebaute Schubkarrenaufsatz nicht abrutschen.

Schubkarrenaufsatz selber bauen
Foto: DIY Academy

Schubkarrenaufsatz selber bauen

Der Drahtkorb wirkt vielleicht wackelig, zeigt aber unter Last sein wahres Potenzial: Sie können die Karre neigen, kippen und theoretisch sogar frontal vor einen Baum setzen: Der Draht sitzt sicher und behält vor allem seine Ladung.

Checkliste Werkzeug

  • (Ständer-) Bohrmaschine

  • Akku-Bohrschrauber

  • Stichsäge

  • Zwingen

Eine Schubkarre ist im Garten ein wichtiges Hilfsmittel. Doch gerade beim Transport von Grasschnitt oder Laub ist etwas mehr Ladevolumen gefragt. Oft bestehen Schubkarrenaufsätze aus flexiblem Kunststoff oder Metall (steife Seitenteile zum Aufstecken). Unser Schubkarrenaufsatz ist aus Holz und hat zudem eine praktische „Auswurf-Funktion“. Wer viel Grünschnitt, Rasenschnitt, Heckenschnitt oder auch Kompost abzutransportieren hat, wird den Vorteil schnell zu schätzen wissen, den ein Schubkarrenaufsatz bei der Gartenarbeit bietet!

Schubkarrenaufsatz selber bauen

Die Schubkarre kann beim Abtransport von Grasschnitt, Herbstlaub und Co. als praktischer Sammelbehälter dienen. Deutlich weniger Wege zu Kompost oder Mülltonne bedeutet es, wenn Sie das Ladevolumen um das Zweifache vergrößern. Das geht leicht mit einem abnehmbaren Aufsatz aus Holz, den Sie ganz einfach an die jeweiligen Maße Ihrer Schubkarre anpassen können. Der Clou an unserem Schubkarrenaufsatz im Vergleich zu den handelsüblichen Aufsätzen ist, dass sich der Inhalt dank des Fliegengitter- oder Gazeeinsatzes mit der Klappfunktion bequem in einem Rutsch ausleeren lässt.

Schubkarrenaufsatz
Ein Schubkarrenaufsatz ist ein praktisches Hilfsmittel für die Gartenarbeit. Foto: sidm / DW; CK

Praxistipp: Da Sie den Aufsatz draußen verwenden und er auch nass werden wird, sollten Sie statt günstiger Fichte o. Ä. ein dauerhaftes Holz wie Douglasie verarbeiten.

Schubkarrenaufsatz: Schnell und günstig

Statt einen Schubkarrenaufsatz zu kaufen, können Sie den praktischen Gartenhelfer auch einfach aus drei Metern Hasen- oder Kaninchendraht selbst bauen. Mit sechs Leimklemmen und ein paar Kabelbindern machen Sie so aus einer handelsübliche Schubkarre ein Großraum-Kipper! In der Galerie zeigen wir, wie Sie den schnellen Schubkarrenaufsatz selber bauen.

Schubkarrenaufsatz
Der Drahtaufsatz vervielfacht das Ladevermögen der Schubkarre – bei geringen Kosten! Foto: DIY Academy

Mehr Wissenswertes rund ums Gärtnern erfahren Sie bei der DIY Academy >>

Das könnte Sie auch interessieren ...