Oberste Geschossdecke dämmen

Geschossdecke dämmen

Oberste Geschossdecke dämmen

Die Deckendämmung kostet relativ wenig, vermeidet aber effektiv Wärmeverluste.

Geschossdecke dämmen

Oberste Geschossdecke dämmen

Die Decke muss luftdicht sein. Auf Holzbalkendecken ist deshalb oft eine Dampfbremse unter der Dämmung erforderlich. Fegen oder saugen Sie den Unter­grund gründ­lich ab. Heraus­ stehende Nägel wieder einschlagen.

Geschossdecke dämmen

Oberste Geschossdecke dämmen

Überflüssige Unebenheiten wie diese Holzfaserplatten­-Umrandung entfernen ...

Geschossdecke dämmen

Oberste Geschossdecke dämmen

... und eine möglichst ebene Fläche schaffen.

Geschossdecke dämmen

Oberste Geschossdecke dämmen

Benötigen Sie Laufwege, z. B. zum Schornstein, stellen Sie diese mit Holz- oder Gipsplatten her.  Hier wurden stabile Trockenestrichelemente verbaut. Eine Balkenkonstruktion ...

Geschossdecke dämmen

Oberste Geschossdecke dämmen

... sorgt für die nötige Auflage. Verschrauben Sie sie mit dem Untergrund. Die Höhe muss der jeweiligen Dämmstoffstärke entsprechen.

Geschossdecke dämmen

Oberste Geschossdecke dämmen

Den Zuschnitt der Elemente ggf. nicht unterm Dach vornehmen, es staubt! Hier war es draußen auf ein paar Böcken auch bequemer.

Geschossdecke dämmen

Oberste Geschossdecke dämmen

Die überstehenden Falzbereiche der ersten (und letzten) Platte an der Stirnseite abtrennen. Verwenden Sie Hartmetallsägeblätter!

Geschossdecke dämmen

Oberste Geschossdecke dämmen

Entsprechend der Laufwegbreite die Estrichelemente dann ablängen.

Geschossdecke dämmen

Oberste Geschossdecke dämmen

Trennen Sie die Folie um den aufgerollten Dämmstoff auf. In diesem Fall reicht der Packungsinhalt für jeweils 4,68 m².

Geschossdecke dämmen

Oberste Geschossdecke dämmen

Stellen Sie zunächst die Laufwege fertig und klemmen die Dämmmatten zwischen die verschraubten Holzbalken. Praxistipp: Tragen Sie Handschuhe und Staubmaske bei der Verarbeitung der Dämmmatten.

Geschossdecke dämmen

Oberste Geschossdecke dämmen

Zug um Zug legen Sie die zugeschnittenen Estrichelemente darüber. Sie werden im Falzbereich verklebt und verschraubt.

Geschossdecke dämmen

Oberste Geschossdecke dämmen

Schnellbauschrauben bündig zur Oberfläche bis max. 1,5 mm versenkt einschrauben. Die Elemente auch mit den Balken verschrauben!

Geschossdecke dämmen

Oberste Geschossdecke dämmen

Nach und nach entsteht so der Lauf­ weg von der Bodentreppe bis zum Schornstein. Zwar können die vlieskaschierten Matten kurzfristig betreten werden, einen dauerhaft sicheren und stabilen Weg aus Platten ersetzt das aber nicht.

Geschossdecke dämmen

Oberste Geschossdecke dämmen

Nun die restliche Fläche belegen. Die Dämmmatten können problemlos mit einem Dämmstoffmesser zugeschnitten werden.

Geschossdecke dämmen

Oberste Geschossdecke dämmen

Füllen Sie auch Lücken zur Abseite hin. Bei nicht vorhandener Unterspannbahn etwas Luftspalt zur Eindeckung vorsehen.

Geschossdecke dämmen

Oberste Geschossdecke dämmen

Durch die flache Dachneigung in unserem Bungalow war die Dämmung zur Seite hin mühselig. Die folgenden Bahnen ließen ...

Geschossdecke dämmen

Oberste Geschossdecke dämmen

... sich leichter verlegen. Übrigens: Die Vlies­kaschierung macht den Dämmstoff reißfest und schützt vor gelegentlichem Wassereintrag.

Geschossdecke dämmen

Oberste Geschossdecke dämmen

Den Dämmstoff dicht um Dachsparren und ähnliche Bauteile herumlegen und ggf. passend zuschneiden.

Geschossdecke dämmen

Oberste Geschossdecke dämmen

Eventuelle Kabel oder Leitungen kann man auch gut zwischen zwei dicht aneinanderge­ stoßene Dämmstoffbahnen hindurchführen.

Geschossdecke dämmen

Oberste Geschossdecke dämmen

Mitunter finden sich Löcher in der Decke. Diese vor dem Ausrollen der Dämmmatten vollständig mit Dämmstoff ausfüllen.

Geschossdecke dämmen

Oberste Geschossdecke dämmen

Die Glaswollematten lassen sich gut stopfen und etwas komprimieren.

Geschossdecke dämmen

Oberste Geschossdecke dämmen

In unserem Fall mussten auch die Lücken unter der Balkenlage für den Laufweg seit­lich mit Dämmstoff ausgefüllt werden.

Geschossdecke dämmen

Oberste Geschossdecke dämmen

Grundsätzlich müssen Sie jede noch so kleine Lücke vollständig dämmen, hier z. B. zwischen Laufweg und Stuhlsäule.

Geschossdecke dämmen

Oberste Geschossdecke dämmen

Rund um Balken oder Rohre die Dämm­matte akkurat zuschneiden, sodass sie rings­ herum dicht anliegt.

Geschossdecke dämmen

Oberste Geschossdecke dämmen

Die Dämmmatten müssen dicht gestoßen aneinanderliegen und eine geschlossene Fläche bilden.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.