Mülleimer-Trennsystem

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Aus selbst ist der Mann 4/2022

Keine Angst vor Trennungen: Ob Sie Wertstoffe oder Wäsche sortieren wollen, unser Mülleimer-Trennsystem macht bei beiden Aufgaben eine gute Figur! 

(1/33)
Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Umweltbewusst: Ordentlich sortiert sieht es auch viel besser aus.

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Schneiden Sie zunächst die Korpuswände mit Handkreissäge und Schiene zu oder bestellen Sie sie auf Maß im Holzzuschnitt.

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

An der unteren Kante der Seitenwände zeichnen Sie nun die Füße sowie die Lage des Bodens an. 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Bohren Sie etwa 10 mm große Löcher an den Fuß-Innenecken durch das Holz. 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Mit einer Stichsäge und feinzahnigem Holz-sägeblatt schneiden Sie nun die Füße zu. 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Im Bodenanstoß werden dann mittig Zapfensenkungen gebohrt. Dies sind rund 6 mm tiefe 8-mm-Sacklöcher mit einer 4er Durchgangsbohrung. 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Gleiches gilt für den Querriegel an der Vorderseite. Achten Sie darauf, dass die 8-mm- Bohrungen immer außen liegen! 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Beginnen Sie mit dem Boden und den Seiten: Leim an die Kante geben, Boden und Seiten verspannen und verschrauben. 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Nach dem Boden folgt die Leiste. Tipp: Bohren Sie durch die Zapfensenkung im Kerndurchmesser der Schraube vor!

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

In den Köpfen der Seitenwände wird hinten bündig ebenfalls eine Leiste auf diese Art verschraubt und verleimt. 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Weiter geht es mit dem Bau des Gestellrahmens für die drei Sortier-Säcke: Schneiden Sie hierzu 30 bzw. 50 mm breite Leisten zu. 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Kürzen Sie die Leisten auf das erforderliche Maß ein. Absolut rechtwinklig erledigen Sie das mit einer Präzisions-Gehrungssäge. 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Markieren Sie die Stöße der Querhölzer auf den Längsrahmen. Bohren und senken Sie dort von außen die Schraublöcher. Bohren/senken Sie zusätzliche Löcher von innen zur Verschraubung des Rahmens  in die vordere und in die seitlichen Leisten. 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Jetzt können Sie den kompletten Rahmen verleimen und verschrauben. Achten Sie darauf, dass die Querhölzer gerade liegen. Die Querrahmen sind mit einer Schraube nicht verdrehsicher montiert. Das erledigt der Leim. 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Entgraten Sie die Kanten mit Schleifpapier. Dies ist vor allem innen wichtig, damit Müllsäcke nicht beschädigt werden. 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Schrauben Sie den Rahmen an der vorderen Leiste und an den Seitenwänden fest. 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Dann schneiden Sie die beiden Zwischenwände zu, markieren deren Lage im Korpus und verschrauben sie zum einen von oben ... 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

... durch die Rahmen-Querhölzer und zum anderen von unten durch den Boden. Auch hier unbedingt vorbohren! 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Die rundum zurückspringende Sperrholz- Rückwandplatte schrauben Sie mit Rückwandschrauben (Tellerkopf) fest. 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Die Schraubenlöcher, die im sichtbaren Bereich liegen, werden mit Dübeln abgedeckt. Schneiden Sie hierzu Dübelstücke zu. Die Abschnitte sollten etwa einen knappen Zentimeter lang sein. 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Leimen Sie die Dübelabschnitte über den Schraubenköpfen in die Zapfensenkung. 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Nach dem Abbinden des Leims schneiden Sie sie bündig mit der Feinsäge ab. Legen Sie dazu ein stabiles Papier unter. 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Den letzten Überstand der Dübelstopfen können Sie z. B. mit einem Exzenterschleifer bündig beischleifen. 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Weiter geht es mit den Klappen: Schneiden Sie für Deckel, Türen und Frontklappen jeweils Stangenscharnier auf Länge zu. 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Die Kanten mit einer Feile entgraten und das Stangenscharnier mit kleinen Senkkopfschrauben montieren. Vorbohren! 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Nach der Deckelklappe folgen die drei Bedienklappen zum Verschluss der Einwurföffnungen. Achten Sie auf das Fugenmaß! 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Für jede Klappe wird ein Magnetschnäpper unter den Deckel montiert. Die Gegenstücke mittig hinter die Klappen schrauben. 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Nun werden die Türen angeschlagen – ebenfalls mit Klavierband – und mit Magnet-schnäppern oben gesichert. Sorgfältig ausrichten: An Stangenscharnieren lässt sich nicht mehr viel einstellen. Die Türen müssen also von Anfang an richtig sitzen! 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Fünf einfache und handliche Blechgriffe von Siro haben wir zum Öffnen und Schließen an Türen und Klappen montiert. 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Um Tüten (oder bei Wäsche geeignete Stoffsäcke) sicher zu fixieren, haben wir drei Holz-rähmchen gebaut. Für die Überblattungen ... 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

... schneiden Sie die Leisten an den Enden lamellenförmig ein. Die Lamellen wegbrechen und mit einem Beitel versäubern. 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Geben Sie Leim an die Überblattungen und und verpressen Sie die Rahmen rechtwinklig. 

Foto: sidm / KEH

Mülleimer mit Trennsystem selber bauen

Nach dem Abbinden auch hier die Innenkanten brechen und die Außenecken deutlich mit Raspel und Feile runden. 

Papier und Pappe, Kunststoffe, Metalle, Altglas und Restmüll sollten heute genauso voneinander getrennt werden wie Koch-, Bunt-oder Feinwäsche.

Checkliste Werkzeug

  • (Ständer-) Bohrmaschine

  • Akku-Schrauber

  • Beitel

  • Eisensäge

  • Feinsäge

  • Gehrungssäge

  • Handkreissäge mit Führungsschiene

  • Stichsäge

  • Zwingen

Für das wo und wie gibt es meist keine Antworten und offene Sammelboxen sehen häufig unordentlich aus! Für diese ganz praktische und alltägliche Aufgabe haben wir einen ebenso praktischen wie schicken Bauvorschlag: unser Mülleimer-Trennsystem für große 120-l-Müllbeutel (oder entsprechende Stoffsäcke für Wäsche). Dieses Mülleimer-Trennsystem passt in den Wohn- oder Hauswirtschaftsraum genauso gut wie in den Keller, schafft Ordnung, sieht gut aus und lässt sich kinderleicht bedienen. 

Wie funktioniert ein Mülleimer-Trennsystem

Und wie genau benutzt man dieses Trennsystem jetzt? Es ist ganz einfach und Sie müssen nur drei Dinge wissen:

  • Einfach rein: Öffnen Sie die Klappen, um neue Müllsäcke einzusetzen. 
  • Einfach raus: Durch die Türen entnehmen Sie sogar prall gefüllte Müllsäcke. 
  • Einfach übersichtlich: Beschriftete Klappen zeigen Ihnen, was wohin muss.

Anleitung: Mülleimer-Trennsystem bauen

Die Mülltrennung ist auch in Zeiten der Klimaerwärmung ein großes Thema. Denn nur wenn der Müll richtig sortiert ist, kann er auch fachgerecht entsorgt werden. Unser Mülleimer-Trennsystem kann aber nicht nur für Müll benutzt werden. Es kann auch für dreckige Wäsche oder andere sotierbedürftige Dinge benutzt werden. Die kurze Anleitung zeigt wie Sie das Trennsystem bauen.

Foto: sidm / KEH

Praxistipp: Sie brauchen eine genauere Erklärung? Die finden Sie in der Galerie weiter oben >>

  1. Zunächst schneiden Sie die nötigen Bretter für den Korpus mit der Handkreissäge zu.
  2. Dann werden auch die Füße zugeshcnitten und die nötigen Löcher gebohrt.
  3. Nun folget die Verschraubung des Korpus.
  4. Anschließend folgen die Deckelklappen und die Griffe.
  5. Um Tüten oder Wäschesäcke zu fixieren, haben wir noch drei kleine Holzrahmen gebaut.

Das könnte Sie auch interessieren ...