Montage: Wand-WC

Montage eines Wand-WC

Wandhängendes WC montieren

Schritt 1

An den zwei Gewindestangen wird das WC später aufgehängt. Die hinteren Muttern tragen dazu bei, dass man sie nicht zu weit hineindreht.

Schritt 2

Die beiden vorderen Muttern sorgen dafür, dass man die Gewindestange mittels Schlüssel gut eindrehen kann.

Schritt 3

Um die Zu- und Abflussrohre passend zuschneiden zu können, müssen Sie den Abstand von der Fliesenoberseite durch die Gipsplatte bis zum ...

Schritt 4

... Rohranschluss in der Wand ermitteln. Dieses Maß übertragen Sie dann auf die Rohrabschnitte, die am WC montiert werden.

Schritt 5

Entlang der Markierung umwickeln Sie die Rohrabschnitte mit Kreppband. So haben Sie eine exakte Schnittkante, die auf einer Höhe liegt.

Schritt 6

Die am WC befindlichen Rohrabschnitte führen Sie bei der Montage in die Wandanschlüsse ein, das WC befestigen Sie mit Muttern an den Gewindestangen.

Schritt 7

Bevor Sie den WC-Deckel montieren, müssen Sie ggf. noch die Gummipfropfen in die entsprechenden Stellen auf der Unterseite stecken. Den zur ...

Schritt 8

... Seite gebogenen Teil des Befestigungshakens führen Sie von unten seitlich in die entsprechenden Löcher von Deckel und Brille. Drehen Sie nun ...

Schritt 9

... den so zusammengesetzten WC-Deckel, stecken die Haken durch die Befestigungslöcher im WC und schrauben von unten die Muttern dagegen.

Schritt 10

Um den Absperrhahn für den Wasserzulauf öffnen zu können, muss die Befestigungsschablone an der Spültaste abgenommen werden.

Schritt 11

Haben Sie den Absperrhahn geöffnet, wird die Befestigungsschablone wieder montiert. Währenddessen läuft der Spülkasten voll. Um die Spültaste ...

Schritt 12

... festschrauben zu können, werden links und rechts Kunststoffpfropfen eingeführt. Diese haben eine Rastung, sodass man sie arretieren kann, ...

Schritt 13

... sobald der Abstand von der Wandoberfläche bis zum Vorwandelement erreicht ist. Dann schrauben Sie den hinteren Teil der Spültaste fest.

Schritt 14

Die Betätigung der Spültaste erfolgt später durch einen mittig einzuführenden Kunststoffpfropfen: Wird er hineingedrückt, beginnt der ...

Schritt 15

... Spülvorgang. Bevor Sie schließlich die Kunststoffabdeckung aufstecken, überprüfen Sie am besten erst noch einmal die Spülfunktion.

Copyright 2019 selbst.de. All rights reserved.