Modellboot selber bauen

Modellboot selber bauen

Modellboot selber bauen

Mit großer Liebe zum Detail haben wir diesen Raddampfer gebaut. Im kleinen Modellbau-Maßstab protzt das Schiff mit silberner Reling, Beibooten, Rettungsseil und natürlich zwei mächtigen Schaufelrädern.

Modellboot selber bauen: Kielbrett zuschneiden

Modellboot selber bauen

Mit der Stich-, Dekupier- oder Laubsäge schneiden Sie zuerst Kielbrett und Boden zu.

Modellboot selber bauen: Spanten zuschneiden

Modellboot selber bauen

Dann folgen die Spanten. Die Innenradien eventuell mit dem Forstner-Bohrer schneiden.

Modellboot selber bauen: Spanten anschrägen

Modellboot selber bauen

Schrägen Sie mittels Winkeleinstellung des Tellerschleifers die Spanten für die Wölbung des Rumpfs an.

Modellboot selber bauen: Heckplatte kleben

Modellboot selber bauen

Auf dieser Leiste liegt hinten die Deckplatte auf. Auf die Heckplatte kleben und mit Klammern pressen.

Modellboot selber bauen: Deckbrett einschneiden

Modellboot selber bauen

Deckbrett für die Spanten einschneiden und mit Hammer und Beitel ausklinken. Öffnung ausschneiden.

Modellboot selber bauen: Kielbrett aufstecken

Modellboot selber bauen

Beim Unterleimen der Spanten unter das Deck sollten Sie zur Ausrichtung das Kielbrett aufstecken.

Modellboot selber bauen: Kielbrett leimen

Modellboot selber bauen

Nach dem Trocknen geben Sie auch am Kielbrett PU-Leim an und fixieren es ebenso wie die Heckplatte.

Modellboot selber bauen: Rumpf leimen

Modellboot selber bauen

Nun leimen Sie den Rumpfboden unter. Pressen Sie ihn mit Klemmen, bis der Leim abgebunden hat.

Modellboot selber bauen: Planken kleben

Modellboot selber bauen

Kleben und pressen Sie nun jede Planke für sich auf die Spanten; die ersten lassen sich noch so wie im Foto 9 pressen.

Modellboot selber bauen: Planken schleifen

Modellboot selber bauen

Planke anhalten, die Schräge vorn und oben anzeichnen. Entsprechend schleifen und kontrollieren, ob’s passt.

Modellboot selber bauen: Seiten beplanken

Modellboot selber bauen

Dann beplanken Sie zuerst eine Seite ganz fertig. Dabei sollten Sie die Leisten mit Nägelchen fixieren.

Modellboot selber bauen: Abschlussleisten kleben

Modellboot selber bauen

Ganz zuletzt kleben Sie die Abschlussleisten auf. Mit Klammern, Zwingen und Klemmen pressen.

Modellboot selber bauen: Planken zuschneiden

Modellboot selber bauen

Hinten stehen die Planken über. Schneiden Sie sie bündig mit der Heckplatte mit der Japan-Säge ab.

Modellboot selber bauen: Rumpf schleifen

Modellboot selber bauen

Nun schleifen Sie den Rumpf, zuerst mit dem Schwingschleifer, dann mit dem Scheifklotz.

Modellboot selber bauen: Kielbrett runden

Modellboot selber bauen

Das Kielbrett, das eckig vorn aus dem Rumpf herausgeragt hat, runden Sie nun mit Raspel und Feile ab.

Modellboot selber bauen: Spanten ablängen

Modellboot selber bauen

Auch bei exaktem Arbeiten stehen die Spanten unterschiedlich weit über. Mit der Japan-Säge ablängen.

Modellboot selber bauen: Achslöcher einzeichnen

Modellboot selber bauen

Achslöcher mit Hilfe von Winkel und Distanzklotz einzeichnen. Nur so fährt der Dampfer später geradeaus.

Modellboot selber bauen: Schablonen verwenden

Modellboot selber bauen

Sitzt eine nicht genau, passen Sie sie an.

Modellboot selber bauen: Auslegerplatten fixieren

Modellboot selber bauen

Kleben Sie die Auslegerplatten, auf je zwei Klötzchen gestützt, mit Stabilit-Express-Kleber an. Fixieren Sie sie ohne Druck mit Klebeband am Rumpf.

Modellboot selber bauen: Rumpf dichten

Modellboot selber bauen

Rumpf dichten mit Zwei-Komponenten-Spachtel. Nach dem Trocknen nur von Hand mit 120er-Papier schleifen.

Modellboot selber bauen: Glasfaserstreifen festtupfen

Modellboot selber bauen

Zur Verstärkung der Auslegerplatten darunter Glasfaserstreifen in nassem Epoxydharz mit dem Pinsel festtupfen.

Modellboot selber bauen: Rumpf einstreichen

Modellboot selber bauen

Dann den ganzen Rumpf einstreichen, das Vlies auflegen und blasen- sowie faltenfrei festtupfen.

Modellboot selber bauen: Praxistipp

Modellboot selber bauen

Praxistipp: Üben Sie den Umgang mit Epoxy und dem Glasfaservlies an einer alten Schüssel: Masse nach Herstellerangaben aus Harz und Härter anrühren. Aufstreichen, das Vlies möglichst glatt auflegen und mit epoxygetränktem Pinsel antupfen. Blasen vermeiden und Falten vorsichtigt einschneiden. Kleinere Unebenheiten sind nicht schlimm. Nur antrocknen lassen und noch zwei Mal streichen. Danach gut durchtrocknen lassen; am Ende muss das Vlies komplett bedeckt sein.

Modellboot selber bauen: Rumpf schleifen

Modellboot selber bauen

Getrockneten Rumpf mit Wasser reinigen und mit 150er-Papier von Hand schleifen. Vlies nicht anschleifen!

Modellboot selber bauen: Spanten oben öffnen

Modellboot selber bauen

Auch von innen mit Epoxydharz versiegeln. Dazu zunächst die Spanten oben öffnen und Kleberreste auskratzen.

Modellboot selber bauen: Ruder ausschneiden

Modellboot selber bauen

Ruder und Steuerelement ausschneiden und verleimen. Schraubösen dort und am Heckbrett befestigen.

Modellboot selber bauen: Schrauben als Splinte

Modellboot selber bauen

Schrauben mit Kontermuttern dienen als Splinte. Die Drähte führen zur Steuerung.

Modellboot selber bauen: Deckaufbauten

Modellboot selber bauen

Jetzt beginnt der Nachbau der Deckaufbauten: Hier gibt es genügend Details, an denen kleine Finger ihre Geschicklichkeit beweisen können – bauen Sie den Modellbau-Raddampfer gemeinsam mit Ihren Kindern und Enkeln.

Modellboot selber bauen: Achse schleifen

Modellboot selber bauen

Die Achse an den Enden flachschleifen. Achsloch seitlich mittig aufbohren, Einschraubmutter eindrehen.

Modellboot selber bauen: Räder ausschneiden

Modellboot selber bauen

Räder ausschneiden und mit Schaufeln und dem Achshalter verleimen. Auf die Achse stecken und pressen.

Modellboot selber bauen: Radkastenseiten

Modellboot selber bauen

Radkastenseiten an ein Brettchen spannen, Kleber angeben und die Abdeckung mit Paketband fixieren.

Modellboot selber bauen: Schaufelräder montieren

Modellboot selber bauen

Schaufelräder zur Probe montieren. Zeichnen Sie die Wasserlinie in Schaufelhöhe mit Hilfe eines Distanzklotzes am Rumpf ein.

Modellboot selber bauen: Wände kleben

Modellboot selber bauen

Kleben Sie nun die Kajütenwände zusammen. Mit Zwingen pressen, bis der Kleber getrocknet ist.

Modellboot selber bauen: Reilingspfosten kleben

Modellboot selber bauen

Relingspfosten in Kleber tauchen und in die vorgebohrten Decklöcher einschlagen.

Modellboot selber bauen: Deckaufbauten

Modellboot selber bauen

Die Deckaufbauten können Sie natürlich nach Belieben abwandeln.

Modellboot selber bauen: Zierleisten

Modellboot selber bauen

Schneiden Sie eine Papierschablone für die Zierleisten zurecht. Mittig falzen und Positionen ausschneiden.

Modellboot selber bauen: Türen und Fenster

Modellboot selber bauen

Die Türen und Fenster aus lackierten Sperrholzstreifen, die Bullaugen aus Messing-Fitschenringen aufkleben.

Modellboot selber bauen: Taurolle

Modellboot selber bauen

Auf einem Streifen Doppelklebeband wickeln Sie die Taurolle um Pinnnadeln. Mit Kleber fixieren.

Modellboot selber bauen: Rumpf lackieren

Modellboot selber bauen

Mit sogenannten Wasserlinienfarben haben wir Rumpf und Einzelteile lackiert, die Holzflächen gebeizt und mit Bootslack versiegelt.

Modellboot selber bauen: Epoxydharz

Modellboot selber bauen

Praxistipp: Aus dem Yachtbau stammen das Epoxydharz für die West System-Rumpfbeschichtung aus Harz (große Flasche) und Härter (kleine Flasche) sowie der klare Bootslack mit UV-Filter und die hochglänzende Einkomponenten-Wasserlinienfarben (Rot,Weiß und Schwarz). Farben und Lack harmonieren chemisch mit der Epoxybeschichtung.

Modellboot selber bauen: Fernsteuerung

Modellboot selber bauen

Die Fernsteuerung des Raddampfers besteht aus folgenden Bauteilen: Sender (1), Empfänger (2) und Servo (3) werden im Set angeboten, dazu werden ein Fahrtenregler zur Motorsteuerung (4), Fahrakku (5), ...

Modellboot selber bauen: Fernsteuerung

Modellboot selber bauen

... Getriebemotor (6) mit Motorlager (7), passende Zahnräder und eine Antriebsachse (8) benötigt.

Modellboot selber bauen: Technik

Modellboot selber bauen

Die Empfangs- und Antriebstechnik findet auf einem Montagebrett Platz, das Sie auf den Spanten unterhalb der Montageöffnung verschrauben können. Die Antenne ausgebreitet mit Klebeband unter Deck fixieren. Der Sender wird mit üblichen Batterien oder Akkus (Größe AA) betrieben.

Modellboot selber bauen: Praxistipp

Modellboot selber bauen

Praxistipp: Um den Einbau einer Fernsteuerung auch für Ungeübte möglichst leicht zu machen, haben wir als Vorschlag ein preiswertes Funkfernsteuerungs-Set und die erforderlichen ergänzenden Bauteile aus dem Modellbau-Katalog von Conrad-Electronik mit Bestellnummern angegeben. Wer keine Fernsteuerung einbauen will, kann den Getriebemotor auch einfach mit einem Fahrakku verbinden – und das Ruder für Kreisfahrten in entsprechender Position festsetzen.

Modellboot selber bauen

Modellboot selber bauen

Modellboot selber bauen: Zeichnung

Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.