Leiterregal Einfaches Leiterregal für Einsteiger

Ein paar Böcke und Bretter – fertig ist das Regal. Ganz so einfach ist es zwar nicht, aber immerhin simpel genug, um auch von weniger erfahrenen Heimwerkern nachgebaut zu werden.

Wir zeigen Schritt für Schritt, wie Sie das variable Leiterregal selber bauen.

Checkliste Werkzeug
  • (Ständer-) Bohrmaschine
  • Feile
  • Gehrungssäge
  • Handkreissäge
  • Schleifklotz
  • Schraubendreher
  • Schwingschleifer
  • Seitenschneider
  • Stechbeitel

Für Heimwerker-Neulinge gibt es wohl kaum etwas Simpleres zu bauen als Regale. Damit es aber doch nach etwas mehr aussieht als einfach ein paar Bretter, die unkreativ an die Wand genagelt wurden, haben wir unser Leiterregal gebaut. Es ist günstig, mit wenig Werkzeug zu realisieren und an einem halben Tag fertig gebaut.

Upcycling
Trendige Garderobe aus Leitern – so schnell ist's gemacht!

Upcycling-Projekte liegen im Trend und sind bei Hobby-Heimwerkern besonders beliebt. So werden Dachböden, Garagen und Keller nach brauchbaren...

 

Leiterregal selber bauen

Eine ausführliche Anleitung für das Leiterregal finden Sie in der Bildergalerie. Grundsätzlich braucht es aber nur fünf Schritte, um das Regal fertigzustellen:

  1. Leiterholm- und Sprossenlatten zuschneiden und Hölzer fein schleifen.
  2. Dübelpunkte markieren, Punkte mit Markierstiften übertragen und die Dübellöcher bohren.
  3. Leim angeben, Dübel einstecken und verpressen.
  4. Holz mit Klarlack behandeln.
  5. Leiterhälften mit Scharnieren verbinden und Kette als Spreizstopp aufschrauben.

Die Regalböden können Sie frei gestalten. Wir haben hierfür Kantenumleimer mit Schmelzklebe-Rücken auf die Böden gebügelt.

Einfach
25 - 100 €
Unter 1 Tag
1

Quelle: selbst ist der Mann 11 / 2013

Beliebte Inhalte & Beiträge
Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.