X
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Küchenwagen

Küchenwagen bauen

Küchenwagen bauen

Es ist angerichtet: Der mobile Küchenblock bietet zusätzliche Arbeitsfläche dort, wo sie benötigt wird.

Küchenwagen bauen

Küchenwagen bauen

Aus 40 mm starkem Buche-Leimholz schneiden Sie 8 Riegel für die Beine zu.

Küchenblock bauen

Küchenwagen bauen

Je 2 Riegel aufeinanderleimen. Seitlich mit Zwingen aufgespannte Zulagen gewährleisten eine bündige Verleimung.

Küchenblock bauen

Küchenwagen bauen

Die beiden hinteren Beine ablängen, dann die Aufnahme der Räder mit dem Winkel aufzeichnen und mit einer Feinsäge einschneiden.

Küchenblock bauen

Küchenwagen bauen

Stemmen Sie nun senkrecht und schräg bis an die Basis den Steg bis zur halben Materialstärke weg.

Küchenblock bauen

Küchenwagen bauen

Drehen Sie das Bein um und stemmen abwechselnd senkrecht an der Basis ein und waagerecht den Steg Schicht für Schicht weg.

Küchenblock bauen

Küchenwagen bauen

Mittelpunkt der Achse markieren, erst mit dem Forstnerbohrer senken, dann mit 8 mm durchbohren.

Küchenblock bauen

Küchenwagen bauen

Nun die Holzräder mit M8 x 80er Schlossschrauben und U-Scheiben montieren. Der Schraubenkopf zeigt nach außen!

Küchenblock bauen

Küchenwagen bauen

Die U-förmige obere Zarge wird verdübelt. Dübellöcher zunächst ins Kopfholz der Seiten (liegendes Brett) bohren, Dübelpunkte mit Markierstiften übertragen, dann bohren.

Küchenblock bauen

Küchenwagen bauen

Praxistipp: Seiten vorne und hinten zur Verschraubung bohren und senken.

Küchenblock bauen

Küchenwagen bauen

Leim angeben und Zarge verpressen. Die Zulage (oben) dient nur als Verleimhilfe.

Küchenblock bauen

Küchenwagen bauen

Das „Zargen-U“ 4 cm unterhalb der Köpfe auf die Beine schrauben. Radaufnahme hinten, Schlitz parallel zu den Seiten ausrichten.

Küchenblock bauen

Küchenwagen bauen

Anschließend die Auflagerleisten für den Ablagerost aufschrauben. Vorbohren!

Küchenblock bauen

Küchenwagen bauen

Jetzt können Sie die Träger- auf die Auflagerleisten leimen und verpressen.

Küchenblock bauen

Küchenwagen bauen

Praxistipp: Bei einem Ablagerost kommt es darauf an, dass die Abstände zwischen den Leisten stets gleich groß sind. Zum einfachen Verleimen der stumpf aufgelegten Leisten verwenden Sie daher am besten auf beiden Seiten Distanzklötzchen, die Sie entfernen können, sobald Sie Leisten durch Zwingen fi xiert haben.

Küchenblock bauen

Küchenwagen bauen

Zeichnen Sie die Klingenbreiten und -dicken Ihres Messersets an der hinteren Kante der Arbeitsplatte im Format 600 x 570 mm an und schneiden sie aus.

Küchenblock bauen

Küchenwagen bauen

Anschließend den 30er Riegel gegenleimen.

Küchenblock bauen

Küchenwagen bauen

Untergestell auf die Arbeitsplatte stellen und die Umrisse der Beine auf der Plattenunterseite anzeichnen.

Küchenblock bauen

Küchenwagen bauen

Mit der Stichsäge die vier angezeichneten Ecken wegschneiden.

Küchenblock bauen

Küchenwagen bauen

Arbeitsplatte zwischen die Beinköpfe setzen und mit Leimklemmen oder Zwingen gegen die Zargen verpressen.

Küchenblock bauen

Küchenwagen bauen

Schubladenfront und Seiten mit dem Fingernutfräser schrittweise nuten. Die Rückseite ist um das Maß bis zur Nut gekürzt.

Küchenblock bauen

Küchenwagen bauen

Bauteile unter Verwendung von Flach- bzw. Runddübeln verleimen und verpressen. Dabei auf Winkligkeit achten!

Küchenblock bauen

Küchenwagen bauen

Nach Abbinden des Leims den Sperrholzboden einschieben und gegen die Rückseite verschrauben.

Küchenblock bauen

Küchenwagen bauen

Gegen die seitlichen Zargen schrauben Sie zwei Laufleisten für den Schubkasten.

Küchenblock bauen

Küchenwagen bauen

Blende für den Auszug zuschneiden, von hinten gegen die Front schrauben und Griff mit langen Schrauben montieren.

Küchenblock bauen

Küchenwagen bauen

Die gleichen Griffe für das Tablett verwenden. Buche-Querholzdübel für besseren Stand aufleimen.

Küchenblock bauen

Küchenwagen bauen

Tragleisten für das Tablett aufschrauben ...

Küchenblock bauen

Küchenwagen bauen

... und rückseitig Anschlagklötzchen anleimen.

Küchenblock bauen

Küchenwagen bauen

Anrichten und servieren: Der selbst gebaute Küchenblock ist sehr vielseitig – das Tablett hilft beim Servieren!

Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.