Kopfteil für's Bett Betthaupt mit Stauraum selber bauen

Vor dem Schlafen steht das Einschlafen: Und das kann mitunter ein langwieriger Prozess sein. Kennen Sie das? Da will man noch lesen, hat Durst oder muss noch schnell einen Gedanken notieren. Mit diesem Kopfteil für's Bett befindet sich alles Nötige in Reichweite.

Die Ansprüche an komfortables Schlafen ändern sich: War man im Alter von 20 noch mit einer einfachen Matratze auf Europaletten zufrieden, so sind es heute die hoch aufgepolsterten Betten mit Kopfteil, die reißenden Absatz finden und die beste Erholung versprechen.

Checkliste Werkzeug
  • Akku-Bohrschrauber
  • Bohrhammer
  • Handkreissäge mit Führungsschiene
  • Rakel
  • Schleifgerät
  • Stichsäge
  • Wasserwaage
  • Zwingen

Doch zum Schlafen gehört mehr als das reine Liegen. Gerade die Aktivitäten, die einen kurz vor der Nachtruhe noch umtreiben, sind es, die die Ruhezeit zur Unruhezeit werden lassen. Doch die Gänge in die Küche oder zum Lichtschalter können vermieden werden, wenn für die bekannten Bedürfnisse alles bereitsteht. Dies ist allerdings bei den meist sehr hohen Boxspringbetten mit normalen Nachttischen schwierig. Dieses Kopfteil für's Bett nimmt es mit allen Widrigkeiten auf, hält Licht und Stauraum bereit und ist schnell und einfach gebaut!

 

Kopfteils für's Bett selber bauen

Wer ein praktisches Betthaupt bauen möchte, kann das jetzt auch selber machen. Denn mit der Anleitung in der Bildergalerie ist das ganz einfach.

  1. Zuerst wird die Form des Kopfteils auf die Blendplatte aufgezeichnet und ausgesägt.
  2. Dann bauen Sie Kästen, die später der Aufbewahrung dienen. 
  3. Jetzt werden die Blendplatte und die Aufbewahrungsfächer angebracht.
  4. Als nächstes lackieren Sie die sichtbaren Plattenkanten und bekleben die Rückwand mit Folie.
  5. Zum Schluss müssen Sie die Folie noch zuschneiden.

Praxistipp: Oben und seitlich hinter der Blende werden die Regale mit Biegesperrholz oder mit Biege-MDF abgedeckt. Biegesperrholz ist dreilagig mit einer sehr dünnen Mittellage und lässt sich wie das geschlitzte Biege-MDF nur in eine Richtung biegen. Zur Not können Sie auch eine dünne Hartfaserplatte verwenden, enge Radien sind damit aber nicht möglich.

Kurvenführung: Oben das geschlitzte MDF, unten das spezielle Biegesperrholz. Foto: sidm / KEH

Die Blende haben wir mit Druckverschlussband verklebt. Das selbstklebende Dual Lock Druckverschlussband von 3M basiert auf dem Klett-Prinzip. Allerdings handelt es sich dabei nicht um ein gewebtes Textilprodukt mit zwei unterschiedlichen Komponenten, sondern um ein flexibles Einkomponenten-Kunststoffmaterial. Das transluzente Band ist 25 mm breit und 1,25 m lang (Nutzlänge demnach 62,5 cm). Es trägt doppellagig verbunden insgesamt rund 7 mm auf.

Einfach
100 - 250 €
1-2 Tage
1

Quelle: selbst ist der Mann 3 / 2018

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.