Kinderbett mit Stauraum

Aus selbst ist der Mann 2/2022

Betten für Kinder und Jugendliche sind meist aus preiswerten, beschichteten Werkstoffplatten hergestellt und orientieren sich farblich an kurzlebigen Trends. Unser praktisches Kinderbett mit Stauraum aus massiver Eiche ist von zeitloser Eleganz. 

(1/41)
Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

Gemütlich und praktisch: Endlich herrscht Ordnung im Kinderzimmer ... 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

Schneiden Sie die Holzbauteile aus massiver Eiche zu. Dies gelingt am bes-ten und exaktesten mit einer Formatkreissäge. Keine Formatsäge? Zur Not können Sie die Bauteile auch mit der Handkreissäge entlang einer Schiene zusägen. 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

Die Giebel-Rahmenhölzer werden so auf-gedoppelt, dass Überblattungen entstehen. Die Hölzer schneiden Sie in den dafür ... 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

... nötigen Winkeln zu. Für das versetzte Aufdoppeln bekleben Sie die notwendigen Leim-Zulagen mit Paketklebeband. Die Überblattungen entstehen durch das versetzte Verleimen zweier Lagen Leimholz. 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

In die Leimfläche der aufzudoppelnden Rahmen schlagen Sie Drahtstifte und kneifen sie ab. Die Spitzen verhindern, ... 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

... dass die Hölzer im Leimbett verrutschen. Spannen Sie nun die beklebten Rahmenzulagen exakt im erforderlichen Winkel auf. 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

Anschließend legen Sie die zweite Rahmenhälfte bündig auf. Prüfen Sie genau, ob beim Giebel auch das andere Rahmenende ... 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

... für die Überblattung passt. Wenn ja, Leim angeben, Hölzer mit seitlichen Zulagen bündig zwingen und fest verpressen. 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

Nach dem Abbinden den ausgetretenen Leim abnehmen und die Überblattungen noch einmal prüfen. Hier beim Giebel ... 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

... und hier bei der Traufe, dem Übergang von der Dachschrägen in den Eckpfosten. 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

Bohren Sie nun 10-mm-Dübellöcher in die seitlichen Stirnkanten der Kopf- und Fußteilplatten. Tiefenstopp verwenden! 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

In einer auf die Arbeitsfläche gespannten Winkellade drücken Sie nun mit eingesetzten Dübel- Markierstiften zunächst die untere ... 
Praxistipp: Spannen Sie die Anschlagleisten exakt im rechten Winkel auf! 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

... und anschließend mit Distanzhölzern die schmale obere Platte gegen den Eckpfosten. Anschließend die andere Seite gegen ... 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

... den zweiten Eckpfosten drücken. An den Abdrücken der Markierstift-Spitzen bohren Sie danach die Gegenlöcher für die Dübel

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

Vor dem Verleimen sollten Sie die Bau-teile sorgfältig schleifen – das geht jetzt einfacher als hinterher! 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

Jetzt heißt es: zügig arbeiten! Geben Sie Leim an und stecken Sie die Dübel ein. Dann die Bauteile zusammenfügen und verpressen. Wenn möglich, verleimen Sie Kopf- und Fußteil zu zweit! 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

Nachdem die Eckpfosten mit den Füllplatten verbunden wurden, kann der Giebel verleimt werden. Achten Sie auf dichte Leimfugen! 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

Die Seitenzargen müssen demontierbar ausgeführt werden. Wir haben dies mit einer Kombination aus Klobenschrauben ... 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

... und Dübeln realisiert. Nach dem Bohren der Dübel- bzw. Schraubenlöcher wird von innen ein Loch für den Kloben gebohrt. 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

Genauso verhält es sich bei der höheren wandseitigen Zarge. Hier werden jedoch zwei Klobenschrauben verwendet. Die ... 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

... Schrauben- und Dübelpositionen jeweils wie gehabt mit Markierstiften auf Kopf-und Fußteil übertragen und dort bohren. 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

Die Holzdübel können Sie für die spätere Montage einleimen oder auch einfach trocken einstecken. 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

Anschließend werden die Auflager für den Lattenrost gebohrt, gesenkt und schließlich auf die Längszargen geleimt und geschraubt. 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

Das Bett erhält einen Firstbalken und nur wandseitig einen Traufbalken. Damit sich ein Kind beim Toben nicht den Kopf an ... 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

... der unteren Kante des Firstbalkens stößt, wird diese Kante plan gehobelt. Montiert werden die Balken mit Dübel und Klobenschraube. 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

Zum Schutz des Boden haben wir unter die vier Eckpfosten jeweils einen großen QuickClick-Möbelgleiter montiert. 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

Zeit für die Montage: Beginnen Sie den Aufbau mit der wandseitigen Zarge. Stecken Sie die Kloben in die Löcher. 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

Nun stecken Sie die Dübel in die Dübel-löcher des Fußteils. Klobenschrauben einstecken und nur leicht anziehen! Der Aufbau ist nicht kompliziert. Aber wegen der Kombination aus Dübeln und Klobenschrauben sind mehrere Hände hilfreich. Also: mindestens zu zweit aufbauen! 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

Erst wenn beide Zargen mit dem Fußteil verbunden sind, wird das Kopfteil montiert. Auch hier die Schrauben nur leicht eindrehen. 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

Jetzt den wandseitigen Traufbalken und den Firstbalken einsetzen und festschrauben. Erst danach alle Schrauben fest anziehen! 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

Wenn das Bett steht, bringen Sie exakt mittig einen Zwischenholm mit Schlossschrauben unter den Lattenrostauflagern an. 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

Dann geht es mit den Schubkästen weiter. Schneiden Sie die Zargen für zwei Schubkästen zu. Dübellöcher in beide Köpfe der ... 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

... Rückwände und die vorderen Köpfe der Seitenwände bohren. Dann Front und Seiten für den Boden nuten! Die Schubkasten-Rückwände sind schmaler als die Seitenwände und benötigen keine Nut! Achten Sie darauf, dass die Dübelpositionen nicht mit der Lage der Nut kollidieren. 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

Übertragen Sie nun wie gehabt mit Markierstiften die Dübelpositionen der Schubkästen auf die Seiten bzw. die Fronten. 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

In die Fronten schneiden Sie dann mit dem Forstnerbohrer und einer Stichsäge Griffmulden mittig am oberen Rand. 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

Anschließend können die Zargen verleimt werden. Überprüfen Sie das Stichmaß oder prüfen Sie die Rechtwinkligkeit mit einem ... 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

... Schreinerwinkel. Die Sperrholzböden zuschneiden, einschieben und auf der Rückwand mit Flachkopfschrauben montieren.

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

Schrauben Sie dann die Auszüge exakt auf gleicher Höhe auf Kopf- und Fußteil sowie den Zwischenholm. 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

Da die dreiteiligen Vollauszüge teilbar sind, können Sie anschließend das jeweils dritte Segment auf die Schubkästen schrauben. 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

Dann schieben Sie die Kästen auf. Zuletzt haben wir alle Teile wieder zerlegt und zweimal mit Remmers-Hartwachsöl eingelassen. 

Foto: sidm / KEH, CK

Kinderbett mit Stauraum

Das Hartwachs-Öl schützt das Holz und feuert die Struktur an. 

Es ist der pure Luxus! Dieses Kinderbett mit Stauraum besitzt einen angedeutetem Giebel – ist allerdings alles andere als ein modischer Kleinmädchentraum! Die klare Form mit dem offenen Satteldach verleiht ein heimeliges, geborgenes Gefühl – vor allem in Verbindung mit einem luftigen Textilüberwurf z. B. aus Baumwollgaze, der über den Giebel gehängt werden kann. Außerdem hält ein solcher Überwurf auch Mücken und andere lästige Plagegeister fern.

Kinderbett mit Stauraum selber bauen

Die erhabene Liegeposition – immerhin fünfzig Zentimeter über dem Boden – sorgt für den notwendigen Überblick über das Geschehen im Raum und schafft so ganz nebenbei den Platz für zwei große Bettkästen, die an stabilen Vollauszügen aufgehängt sind. Die üppige Liegehöhe, die der eines Boxspringbetts entspricht, macht das Bett übrigens auch für ältere Menschen attraktiv.

Checkliste Werkzeug

  • (Ständer-) Bohrmaschine

  • Exzenterschleifer

  • Formatkreissäge

  • Oberfräse

  • Stichsäge

Wir haben das Kinderbett mit Stauraum für die Matratzengröße 200 x 80 cm gebaut; natürlich können Sie dieses Maß Ihrer persönlichen Wunschgröße anpassen. Dabei sollten Sie jedoch beachten, dass die Gesamthöhe wächst, je breiter Sie das Bett bauen – zumindest dann, wenn Sie den Winkel des Satteldachs und die Höhe der Eckstreben nicht verändern.

Sie möchten das Kinderbett selber bauen? Dann folgen Sie der folgenden kurzen Anleitung oder der ausführlichen Anleitung in der Bildergalerie >>

  1. Zuerst schneiden Sie die Holzbauteile zu. Das geht besonders gut mit einer Formatkreissäge. Alternativ können Sie aber auch eine Handkreisäge nutzen.
  2. Jetzt wird gebohrt und verleimt. Bauen Sie die einzelnen Holzbauteile zusammen und schleifen Sie dann die Bauteile. Das geht jetzt besser als zu einem späteren Zeitpunkt. 
  3. Bevor es an die Montage geht, befestigen Sie unter den Eckpfosten Möbelgleiter. 
  4. Wenn das Bettgestell dann steht, können Sie die Schubkästen bauen. Dafür schneiden Sie das Holz zu und verleimen und verschrauben die einzelnen Holzteile.
    Wichtig: Achten Sie auf eine Nut für die Bodenplatte.
  5. Als nächstes wird der Sperrholzboden zugeschnitten und eingeschoben.
  6. Schrauben Sie dann die Schubladenschienen auf Kopf- und Fußteil und das dritte Segment an die Schubkästen.
  7. Nach dem Endschliff haben wir das Holz zweimal mit Hartwachsöl eingelassen.

Kinderbett mit Stauraum: Material

Für das schnörkellose Kinderbett verwendeten wir hochwertiges Eiche-Leimholz mit durchgehender Lamelle. Wenn Ihnen das Eichenholz aber zu teuer ist, können Sie auch Buche oder Kiefer verwenden. Auch bei den Schubladenbeschlägen haben wir uns auf das Wesentliche konzentriert und uns für Produkte von Hettich entschieden: 2 Paar Kugel-Vollauszug KA 5632 sowie 12 Stück Verbindungsbeschlag mit Kloben.

Das könnte Sie auch interessieren ...