close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Innenbeleuchtung: Beleuchtete Regale Regal mit LED-Beleuchtung selber bauen

Einfache Regale aus beschichteter Spanplatte gibt es in unzähligen Größen preiswert zu kaufen. Wir machen daraus stimmungsvolle Leucht-Regale.

Vielleicht müssen Sie sich diese Regale noch nicht einmal kaufen: Oft genug finden sich solche offenen Spanplattenmöbel auf dem Speicher oder im Keller und sind im Handumdrehen zu individuellen Blickfängen mit indirekter Beleuchtung aufgepeppt. Ansonsten erhalten Sie derlei Einrichtungsgegenstände für kleines Geld bei vielen Möbeldiscountern.

Der Bau der beleuchteten Regal ist ganz einfach: Auf den Korpus der Regal-Würfel wird einfach eine breite Blende befestigt. Die außen montierten LED-Stripes leifern ein weiches Licht für die dezente Hintergrundbeleuchtung. Die indirekte Beleuchtung schont das Auge und hüllt den Raum in gleichmäßig weiches Licht. DIe LED-Leuchten im Inneren des beleuchtetn Regals hingegen setzen die Dinge im Setzkasten erst so richtig in Szene: Im harten Downlight der LED-Streifen kommen kleine Kunstwerke erst so richtig zur Geltung. Je nach Lichtstärke strahlen die beleuchteten Regal ausreichend Licht ab, um darunter entspannt in der TV-Zeitung zu blättern, ohne dass sich die Hintergrundbeleuchtung im Fernseher spiegelt!

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.