Hochbeet-Aufsatz Montage-Anleitung für Hochbeet-Aufsatz

Das Hochbeet im Garten lässt sich mit dem richtigen Aufsatz einfach in ein Frühbeet für die Gemüseanzucht verwandeln. Wie Sie ein Hochbeet-Aufsatz montieren, zeigt die folgende Anleitung.

Inhalt
  1. Was ist ein Hochbeet-Aufsatz?
  2. Warum ist ein Hochbeet-Aufsatz sinnvoll?
  3. Wie lange muss ein Hochbeet-Aufsatz stehen?

 

Was ist ein Hochbeet-Aufsatz?

Mit einen Hochbeet-Aufsatz können Sie Ihr Hochbeet zu einem Frühbeet umfunktionieren. In diesem kann das junge Gemüse bereits lange vor der eigentlichen Saison unter idealen Wuchsbedingungen angebaut werden. Ein  Frühbeetkasten kann sowohl im Garten, auf der Terrasse als auch auf dem Balkon zum Einsatz kommen. Ein Frühbeetkasten für das Hochbeet lässt sich leicht selber bauen, aber natürlich gibt es auch die Möglichkeit den Aufsatz als Bausatz zu kaufen. Wer kein Hochbeet besitzt kann einen Frühbeet-Aufsatz auch im normalen Beet als Frühbeetkasten verwenden.


Anbieter wie Juwel bieten Frühbeetaufsätze, die passgenau für die jeweiligen Hochbeete des Herstellers konstruiert sind. Alternativ können die Aufsätze aber auch ohne Hochbeet als Frühbeetkasten verwendet werden. Foto: Hersteller Juwel

 

Warum ist ein Hochbeet-Aufsatz sinnvoll?

Unter einem Frühbeetaufsatz sind die empfindlichen Zöglinge vor Wind und Wetter geschützt. Durch die schnelle Erwärmung von Luft und Erde unter dem Hochbeet-Aufsatz können die Pflanzen deutlich früher reifen, als es im offenen Hochbeet der Fall wäre.

Mehr zum Thema

Dies gilt auch bei der Verwendung eines Frühbeetkasten im Beet. Außerdem kann in der geschützten Atmosphäre eines Frühbeets im Frühjahr schon deutlich zeitiger und im Herbst einige Wochen länger frisches Gemüse gezogen und geerntet werden.

Gartengestaltung Frühbeetaufsatz
Hochbeet-Abdeckung selber bauen

Ein Frühbeetaufsatz lässt sich im Grunde genommen auf jedes Beet setzen: Durch die schnelle Erwärmung von Luft und Erde unter der Folie gedeihen die...

 

Wie lange muss ein Hochbeet-Aufsatz stehen?

Gemüse kann im Frühbeet oft schon ab Februar oder März ausgesät werden. Unter der transparenten „Haube“ des Hochbeet-Aufsatzes setzt schnell ein Gewächshaus-Effekt ein, der die Pflanzen mit Licht und Wärme versorgt und die Gemüseernte um bis zu vier Wochen vorverlegen kann. Die Nutzung eines zum Frühbeet umgebauten Hochbeets ist nicht allein auf das Frühjahr beschränkt. Es kann beispielsweise im Sommer für Paprika, im Winter hingegen für Feldsalat verwendet werden.

Einfach
100 - 250 €
Unter 1 Tag
1

Quelle: selbst ist der Mann 3 / 2019

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.