Gasgrill von Tenneker

Aus selbst ist der Mann 6/2021

Für das Grillen mit Gästen wird ein leistungsstarker Grill benötigt. Hornbach bietet unter der Eigenmarke Tenneker einen soliden Gasgrill. Wir haben den Gasgrill von Tenneker für Sie selbst ausprobiert.

(1/6)
Gasgrill von Tenneker

Gasgrill von Tenneker

Einfach montiert: Der Grill kommt in gut verpackten Teilen und ist in rund 40 Minuten aufgebaut.

Gasgrill

Gasgrill von Tenneker

Riesig: Die große Rostfläche bietet genug Garfläche für größere Grillpartys.

Grill

Gasgrill von Tenneker

Kochfeld: Auf dem Nebenbrenner kann zusätzlich gekocht werden – hier Kartoffeln.

Gasgrill von Landmann

Balkongeländer-Gasgrill von Landmann

Platzsparend hängt dieser Gasgrill am Balkongeländer. Die Gaskartusche erlaubt, spontan noch ein paar Würstchen zum Feierabendbier zu grillen.

Gasgrill von Landmann

Balkongeländer-Gasgrill von Landmann

Wetterschutz: Dafür gibt es eine Haube. Die passt aber nur ohne die Gaskartusche.

Gasgrill von Landmann

Balkongeländer-Gasgrill von Landmann

Grill ausrichten: Mit Keilen haben wir den Balkongrill in die Waagerechte bekommen.

Mit diesem Tenneker Gasgrill TG-3 von Hornbach ist das gemeinsame Grillen mit kleinen oder großen Gesellschaften kein Problem! Die drei Brenner bieten auch die Möglichkeit, in kleiner Runde zu speisen und einen Teil des Rostes zum Warmhalten oder schonenden Garen von Gemüse zu nutzen.

Das selbst ausprobiert-Fazit: Gasgrill von Tenneker

Das "selbst ausprobiert"-Fazit: Gasgrill von Tenneker

+ Solider, großer Gasgrill, ordentliche Qualität

+ Ausstattung mit Ablagen, Warmhalterost und Nebenbrenner

+ Auf Rädern gut auf Balkon oder Terrasse beweglich

+ Im Vergleich günstiger Kaufpreis

Der knapp 400 Euro teure Gasgrill von Tenneker verfügt über einen langlebigen, emaillierten Gusseisenrost, der Brennraum ist ebenfalls emailliert. Das Untergestell besteht aus pulverbeschichtetem Stahl. Hornbach gewährt 10 Jahre Garantie. Weitere Modelle finden Sie im Vergleich unter Gasgrill Kaufen.

Kleiner Gasgrill für den Balkon

Grillen ist im Sommer für viele Gartenbesitzer ein Muss! Auf dem Balkon ist Grillen schon schwieriger, soll der Rauch vom Holzkohlengrill nicht für Ärger mit den Nachbarn sorgen. Ein Gasgrill ist eine rauchfreie Alternative – wird der Grill dazu noch platzsparend am Balkongeländer befestigt, steht dem Grill-Spaß kaum noch etwas im Weg!

Gasgrill von Landmann

Auf dem Balkon ist der Platz meist knapp. Da ist es praktisch, wenn man den Grill ans Geländer hängen kann. Von Landmann gibt es den Landmann Gas-Balkongrill für Kohle und Gas (Gewicht ca. 7 Kilo).
Wir haben mit dem Gasgrill für ca. 75 Euro gegrillt und waren beeindruckt. Der Rost ist zwar "nur" 48 x 24 cm groß, für vier Personen kann man aber trotzdem gut und schnell das Essen zubereiten. Mit Piezozündung, die Gasflamme lässt sich stufenlos regulieren. Je nach Art des Balkongeländers muss man die waagerechte Ausrichtung des Grills selbst herstellen. Leider rosten die Schrauben der Aufhängung sehr schnell. Hier kann man einen guten Gasgrill kaufen.

"selbst ausprobiert"-Fazit: Landmann-Gasgrill

+ Viel Zubehör: Balkonhalterung, Wetterschutzabdeckung und Kartuschenanschluss
– Minderwertige Schrauben, rosten schon nach wenigen Tagen

Was beim Grillen mit gas zu beachten ist und welche Anforderungen an Gasgrills für einen sicheren Betrieb gestellt werden, erfahren Sie im folgenden Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte Sie auch interessieren ...