X
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Ob als Sitzplatz oder Stauraum, das Gartenhaus kann auf verschiedenste Arten genutzt werden.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Markieren Sie die Positionen für die acht vertikalen Latten an dem oberen horizontalen Rahmenteil.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Übertragen Sie diese Markierungen auf die anderen, mit Zwingen daneben befestigten drei horizontalen Rahmenteile.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Bohren Sie jeweils zwei Löcher an den markierten Stellen vor.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

An den vertikalen Rahmenlatten werden die Positionen für die Schalbretter angezeichnet.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Legen Sie nun die Rahmen für die Vorder- und Rückseite zusammen. Planen Sie vorne einen Rahmenbereich für die Doppeltür ein. Praxistipp: Bei einer Überlappung von etwa 2 cm sollte der Abstand zwischen den Verkleidungsbrettern rund 7,6 cm betragen.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Anschließend werden die Rahmenteile mit jeweils zwei Schrauben befestigt.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Die Seitenrahmen bestehen aus jeweils vier vertikalen Latten.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Nageln Sie das erste Verkleidungsbrett bündig an die Unterseite des Rahmens.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Nutzen Sie die Markierungen an den vertikalen Latten, um die weiteren Schalbretter gleichmäßig nach unten überlappend anzubringen.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Nach diesem Prinzip werden auch die restlichen Schalbretter an allen vier Rahmen mit Nägeln befestigt.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Trennen Sie die überstehenden Bretter am Rahmenrand mit der Tauchsäge ab.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Auch auf den Oberseiten werden die Bretter bündig an den Rahmen angepasst.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Haben Sie keine Tauchsäge, können Sie die Schnittarbeiten auch mit einer Handkreissäge plus Führungsschiene erledigen.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Hat Ihre Terrasse ein Gefälle, messen Sie die Neigung mit einer horizontal ausgerichteten Holzlatte aus.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Anschließend werden exakt zugeschnittene Holzblöcke unten an die Rahmen geschraubt, um das Haus auszurichten.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Überprüfen Sie mit einer Richtlatte, ob die Holzblöcke fluchten, und passen Sie diese gegebenenfalls an.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Jetzt wird das Gartenhaus aufgestellt. Befestigen Sie einen Eckpfosten mit Zwingen am hinteren Wandrahmen und schrauben Sie ihn fest.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Ein kleiner Holzblock an der Unterseitedes Eckpfostens dient als Auflager für die Seitenwand.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Setzen Sie die Seitenwand auf den Holzblock und befestigen Sie einen weiteren Eckpfosten auf der anderen Seite. Praxistipp: Mit zwei gekreuzten Holzlatten kann der Seitenrahmen abgestützt werden.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Schrauben Sie nun den Eckpfosten der Rückwand an die Seitenwand. Wiederholen Sie den Vorgang auf der anderen Seite.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Zum Schluss wird die Vorderwand aufgestellt und an den Eckpfosten der Seitenwände befestigt.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Sägen Sie die überstehenden Enden der Eckpfosten bündig mit der Dachneigung ab.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Da das Dach des Gartenhauses eine Neigung hat, müssen die Befestigungswinkel entsprechend angepasst werden. Die Dachsparren werden mit Befestigungswinkeln an Vorder- und Rückwand des Gartenhauses angebracht. 

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Verschrauben Sie die Winkel an den sechs Dachsparren.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Oben werden temporär Bretter festgeschraubt, die etwas länger als die Sparren sind.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Durch die längeren Bretter können die Dachsparren einfach auf die Rahmen gelegt werden.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Sobald die Dachsparren befestigt sind, werdendie Haltebretter wieder entfernt. Auf diese Weise können Sie von innen die Befestigungswinkel an den vertikalen Rahmenlatten der Gartenhauswände anbringen.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Schneiden Sie die vier Sperrholzplatten für das Dach mit der Tauchsäge oder mit der Handkreissäge zu.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Anschließend können sie auf die Dachsparren gelegt und festgeschraubt werden.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Schrauben Sie auf der Rückseite des Gartenhauses eine Holzleiste unter die Dachplatten. An diese Holzleiste wird später die überstehende Dacheindeckung genagelt.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Befestigen Sie Dreieckleisten am Dachrand auf der Vorderseite. An diesen wird später die vordere Blende angebracht.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Schneiden Sie mit der Handsäge die Leisten an den Ecken jeweils im 45-Grad-Winkel zu, sodass sie bündig aneinander liegen.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Das Dach dieses Gartenhauses wird mit Bitumen-Schindeln verkleidet. Trennen Sie die Zungen der ersten Bahnreihe ab.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Sofern die gekauften Schindeln so wie hier gezeigt eine Klebefläche besitzen, ziehen Sie die Schutzfolie ab und legen Sie die erste Bahn auf dem hinteren Dachrand auf.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Nageln Sie die erste Bahn an den Stellen fest, an denen die Zungen der nächsten Bahn später überlappen werden.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Nach diesem Prinzip werden die weiteren Bitumen-Schindeln jeweils rund 10 cm überlappend aufgelegt und befestigt.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Trennen Sie in der letzten Bahnreihe auf der Vorderseite des Gartenhauses die überstehenden Bitumenreste ab.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Auf der Rückseite wird die überstehende Dacheindeckung an die angebrachte Holzleiste genagelt.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Jetzt können Sie die Blende auf der Vorderseite an den Dreieckleisten festschrauben. Lassen Sie das Brett zunächst auf beiden Seiten etwas überstehen.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Bringen Sie nun die Blenden auf den Seiten an. Anschließend werden die Überstände mit der Handsäge entfernt.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Tragen Sie eine dicke Schicht Bitumenkaltkleber auf den Bereich zwischen den Blenden und den Schindeln auf.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Dort wird nun die Randabdeckung für das Dach aufgelegt und verschraubt.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Schrauben Sie Bretter für die Laibung in den Türausschnitt. Messen Sie anschließend die benötigte Länge und Breite für die beiden Türen aus.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Schneiden Sie die Holzlatten für die Türen auf die berechneten Maße zu und legen Sie die Türrahmen aus.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Jetzt können die Türen mit jeweils zwei Schrauben pro Ecke zusammengefügt werden.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Die Glasscheiben werden später mit angenagelten Holzleisten in den Türen befestigt. Sie müssen nicht fertig aus dem Baumarkt besorgt werden.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

... stattdessen können Sie die Leisten kostengünstig selbst mit der Tischkreissäge aus einem 20 mm dicken Brett schneiden.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Nageln Sie die zugeschnittenen Leisten an die Innenseiten der beiden Türen.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Die Holzblöcke zum Gefälleausgleich des Gartenhauses werden mit einem angepassten Blendbrett abgedeckt.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Messen Sie die jeweiligen Abstände zwischen Gewächshausrahmen und dem Terrassenboden aus und markieren Sie das Gefälle auf dem Blendbrett.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Schneiden Sie nun das Brett entlang den Markierungen mit der Stichsäge zu.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Das fertige Blendbrett sollte nun bündig an die Unterseite des Gewächshauses passen.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Eine Holzlatte füttert die Schwelle auf die Breite der Laibung auf.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Schrauben Sie nun die Latte vor die Türschwelle.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Befestigen Sie jeweils drei leichte Kreuzgehänge an den Außenseiten der beiden Türen.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Richten Sie anschließend die beiden Türen in dem Blendrahmen aus und schrauben sie an den Scharnieren fest. Praxistipp: Stabilisieren Sie die Türen mit Zwingen am Rahmen, um die Kreuzgehänge verschrauben zu können.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Wo die Tür später anschlägt, wird eine Holzleiste als Zargenfalz an die Schwelle geschraubt.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Auch der Türsturz wird so wie die Schwelle mit einer Zargenfalz-Leiste versehen.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Bringen Sie anschließend mit Zwingen einen überlappenden Türfalz an einer der beiden Türen an und schrauben Sie ihn fest.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Montieren Sie den Türgriff auf einer für Sie bequemen Höhe an der Türfalzleiste.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

An der Querzarge der Türen kann ein Schieberiegel befestigt werden.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Weitere Schieberiegel auf der Innenseite können auf Holzblöcken an Tür und Blendrahmen befestigt werden.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Bringen Sie zum Befestigen der Glasscheiben selbstklebende Gummiprofile an den Holzleisten in den Türen an.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Richten Sie die Glasscheiben in den Rahmen aus und drücken Sie sie an die Klebeprofile. Praxistipp: Lassen Sie die Glasscheiben für die Türen am besten von einem Glaser passgenau zuschneiden.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Die Glasleisten werden mit Nägeln befestigt. Benutzen Sie ein Stück Restholz als Schutz für die Scheiben.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Sichern Sie zum Schluss das Gartenhaus mit Winkeln auf der Innenseite am Terrassenboden.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

Anschließend kann der Anstrich vorgenommen werden.

Großzügiges Gartenhaus mit Pultdach selber bauen

An der Außenseite sowie an den Türen des Gartenhauses können zusätzlich Sturmhaken angebracht werden. Mit ihnen können die Türen zum Lüften festgehängt werden.

Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.