Gartengeräte

Gartenhäcksler bei Stiftung Warentest: Diese Elektrohäcksler können überzeugen

Frühlingszeit ist Gartenzeit! Machen Sie Ihren Garten mit dem besten Gartenhäcksler startklar. Welches Modell Stiftung Warentest empfiehlt, erfahren Sie hier.

Gartenhäcksler bei Stiftung Warentest
Bosch ist Testsieger der Stiftung Warentest. Foto: SelbstCanva
Auf Pinterest merken

Der Frühling ist da, Zeit den Garten auf Vordermann zu bringen. Gartenhäcksler zerkleinern Äste, Zweige und andere Garten­abfälle und verwandeln sie wertvolle Rohstoffe für den Kompost.

Mit welchem Gerät Sie die Arbeit schnell und sicher erledigen können, hat die Stiftung Warentest ermittelt. Sie hat 21 Häcksler getestet und einen Testsieger gefunden. Den vollständigen Test aus dem Jahr 2019 finden Sie zum Nachlesen auf der Seite der Stiftung Warentest.

Die Top 3 auf einen Blick

Bosch Home and Garden Bosch Häcksler AXT 25 TC (2500 W, Fangbox 53 Liter, Schneidekapazität: Ø 45 mm, im Karton)
Bosch Home and Garden Bosch Häcksler AXT 25 TC (2500 W, Fangbox 53 Liter, Schneidekapazität: Ø 45 mm, im Karton)
Amazon Prime
Bosch Leisehäcksler AXT 25 D (2.500 W; geeignet für Hartholz und Dornensträucher; integrierte Fangbox 53 l; in Karton)
Bosch Leisehäcksler AXT 25 D (2.500 W; geeignet für Hartholz und Dornensträucher; integrierte Fangbox 53 l; in Karton)
Amazon Prime
AL-KO Häcksler Easy Crush LH 2800, 2800 W Motorleistung, max. 40 mm Aststärke, 48 Liter Fangbox
AL-KO Häcksler Easy Crush LH 2800, 2800 W Motorleistung, max. 40 mm Aststärke, 48 Liter Fangbox
ELEKTRO-GARTENHÄCKSLER GHE 140
ELEKTRO-GARTENHÄCKSLER GHE 140
Weitere Informationen zum Produkt

Testsieger der Stiftung Warentest: Bosch AXT 25 TC

Den 1. Platz sichert sich mit der Gesamtnote „Sehr gut“ (1,5) der Bosch AXT 25 TC. Dieses Gerät kann vor allem in den Kategorien Häckseln und Haltbarkeit, Verarbeitung überzeugen. Es bekam für beide die Note „Sehr gut“.

Der Bosch AXT 25 TC wiegt 30 Kilo und hat eine Einfüllhöhe von 93 cm. Kaufen können sie ihn für 552 Euro bei Amazon.

Platz 2: Bosch AXT 25 D

Nur knapp dahinter auf Platz 2 liegt der Bosch AXT 25 D mit der Gesamtnote „Gut“ (1,6). Auch dieses Gerät erhielt in den Kategorien Häckseln und Haltbarkeit, Verarbeitung die Note „Sehr gut“.

Mit 31 Kilo Gewicht ist es gerade einmal 1 Kilo schwerer als der Testsieger. Die Einfüllhöhe liegt ebenfalls bei 93 cm. Zu kaufen gibt es den Bosch AXT 25 D bei Amazon. Der UVP liegt bei 489 Euro. Gerade bekommen Sie den Häcksler für reduzierte 369 Euro.

Geteilter 3. Platz: Al-Ko, Hornbach und Stihl schaffen es aufs Treppchen

Den 3. Platz teilen sich gleich drei Gartenhäcksler: Der Al-Ko Easy Crush LH 2800, der Hornbach for_q FQ-ELH 2500 und der Stihl GHE 140 L. Sie alle erhielten die Gesamtnote „Gut“ (2,1).

In allen weiteren Kategorien bekamen die Modelle von Al-Ko und Stihl ebenfalls die Note „Gut“. Auch das Modell von Hornbach schnitt in vier der fünf Kategorien gut ab. Lediglich bei Gesundheit und Umwelt gab es nur ein „Befriedigend“ (2,6).

Am leichtesten ist das Modell von Stihl mit 24 Kilo. Die anderen beiden wiegen 29 Kilo. Die Einfüllhöhe beträgt bei Stihl Gerät 92 cm, beim Hornbach Modell 93 und beim Al-Ko 99 cm.

Der Al-Ko Easy Crush LH 2800 ist bei Amazon zu haben. Aktuell ist das Modell allerdings ausverkauft. Den Hornbach for_q FQ-ELH 2500 bekommen sie im Onlineshop des Bauermarktes. Hier kostet er 198 Euro. Und den Stihl GHE 140 L kaufen Sie direkt beim Hersteller für 549 Euro.

So wurde getestet und bewertet

Im Sommer 2019 hat die Stiftung Warentest 21 Gartenhäcksler unter die Lupe genommen. Dabei prüften ein Experte und vier Hobby­gärtner mit Häck­sel­erfahrung die Maschinen in den Kategorien Häck­seln (40 %) und Hand­habung (25 %). Zudem wurden Halt­barkeit, Verarbeitung (20 %), Sicherheit (5 %) sowie Gesundheit und Umwelt (10 %) geprüft. Aus den Kategorie-Urteilen ergab sich die Gesamtnote.

Das könnte Sie auch interessieren ...