Futterhaus Eichhörnchen

Aus selbst 12/2012

Gerade jetzt sind die Eichhörnchen unterwegs, um Futter zu sammeln. Dieses Eichhörnchen Futterhaus zieht die possierlichen Nager magisch an! Unsere Bauanleitung Futterhaus Eichhörnchen zeigt Schritt für Schritt, wie Sie es selbst bauen können.

(1/25)

Futterhaus Eichhörnchen

Das Futterhaus ist Anziehungspunkt für alle Eichhörnchen der Nachbarschaft. Zum Befestigen am Baum wählen Sie am besten stabile Hanfseile, die in Schlingen locker um Astgabeln gelegt werden, so dass die Rinde nicht eingeschnürt wird, um den Baum zu schonen!

Futterhaus für Eichhörnchen bauen

Futterhaus Eichhörnchen

Die Schablonen aus der Rasterzeichnung herstellen und auf das Holz übertragen. Mit der Stichsäge ausschneiden.

Futterhaus

Futterhaus Eichhörnchen

Das Futterloch: Ein Loch bohren, ...

Eichhörnchen

Futterhaus Eichhörnchen

... und dort die Stichsäge (mit Kurvensägeblatt) ansetzen und Futterloch aussägen.

Futterhaus Eichhörnchen

Futterhaus Eichhörnchen

Front- und Rückenplatte werden am oberen Ende angeschrägt. Entsprechend auch den Deckel anpassen!

Futterhaus Eichhörnchen

Futterhaus Eichhörnchen

Bohren Sie die Löcher für die Verschraubung vor und senken Sie diese.

Futterhaus Eichhörnchen

Futterhaus Eichhörnchen

Befestigen Sie die Seiten an der Rück- und Bodenplatte. Die Löcher vorbohren.

Futterhaus Eichhörnchen

Futterhaus Eichhörnchen

Schneiden Sie das Acrylglas mit der Stichsäge zurecht. Ziehen Sie die Schutzfolie noch nicht ab!

Futterhaus Eichhörnchen

Futterhaus Eichhörnchen

Dann bohren Sie die Löcher für die Befestigung an der Frontplatte.

Futterhaus Eichhörnchen

Futterhaus Eichhörnchen

Spannen Sie das Acrylglas ein und glätten Sie die Kanten mit Schleifpapier.

Futterhaus Eichhörnchen

Futterhaus Eichhörnchen

Befestigen Sie das „Fenster“ auf der Innenseite der Frontplatte.

Futterhaus Eichhörnchen

Futterhaus Eichhörnchen

Die Löcher für die Befestigung des Tritts auf der innenliegenden Seite vorbohren und dann verschrauben.

Futterhaus Eichhörnchen

Futterhaus Eichhörnchen

Zwingen Sie die Frontplatte auf dem Korpus fest und verschrauben Sie diese. Auch hier: vorbohren!

Futterhaus Eichhörnchen

Futterhaus Eichhörnchen

Der Deckel wird nun in zwei Teile geteilt, damit er später klappbar ist.

Futterhaus Eichhörnchen

Futterhaus Eichhörnchen

Mit einer Metallsäge das Stangenscharnier auf die richtige Länge kürzen.

Futterhaus Eichhörnchen

Futterhaus Eichhörnchen

Verschrauben Sie es dann mit beiden Deckelhälften. Es hilft, wenn Sie das Holz dazu einspannen und vorbohren.

Futterhaus Eichhörnchen

Futterhaus Eichhörnchen

Als letzter Teil des Korpus‘ wird der obere Teil des Deckels mit den Seitenzargen verbunden.

Futterhaus Eichhörnchen

Futterhaus Eichhörnchen

Damit das Häuschen überall angebunden werden kann, bohren Sie vier Löcher für das Hanfseil in die Seitenwände.

Futterhaus Eichhörnchen

Futterhaus Eichhörnchen

Zwei Stränge Harz und ein Strang Härter der PUR-Spachtelmasse (Ponal) werden gut gemischt.

Futterhaus Eichhörnchen

Futterhaus Eichhörnchen

Die Masse auf die Schraublöcher auftragen und glatt abziehen. Nach Herstellerangaben aushärten lassen!

Futterhaus Eichhörnchen

Futterhaus Eichhörnchen

Die Innenseiten werden mit einem Klarlack geschützt, die Außenseiten mit wetterfestem Buntlack mindestens zweimal gestrichen, etwa mit einem 2-in-1-Lack.

Futterhaus Eichhörnchen

Futterhaus Eichhörnchen

Schneiden Sie die Dachpappe für den Deckel zu ...

Futterhaus Eichhörnchen

Futterhaus Eichhörnchen

... und nageln Sie den unteren Teil an. Mit einem wasserfesten Kleber (z. B. Pattex) wird über dem Scharnier eine feste Folie verklebt, Ränder mit dem Cutter abschneiden.

Futterhaus Eichhörnchen

Futterhaus Eichhörnchen

Die obere Dachpappe annageln und die Seile durchziehen. Tipp: Seilenden mit Klebeband umwickeln.

Futterhaus Eichhörnchen

Futterhaus Eichhörnchen

RASTERZEICHNUNG: Zeichnen Sie auf Papier ein Raster und übertragen Sie die Formen Kästchen für Kästchen.

Mehr zum Thema

Eichhörnchen sind erstaunliche Tiere: Sie klettern mit Leichtigkeit sogar kopfüber Bäume herunter, hüpfen locker von einem Ast auf den anderen und lassen sich dabei gut beobachten, meist sogar im eigenen Garten. Gerade im Herbst suchen sie verstärkt Vorräte für den Winter, die sie vergraben. Dank ihrem guten Ortsgedächtnis und Geruchssinn finden sie die meisten zuverlässig wieder. Mit dieser Bauanleitung Futterhaus Eichhörnchen können Sie den pfiffigen Nagern Nüsse an einem speziellen Ort anbieten und sie dann in aller Ruhe betrachten.

Futterhaus Eichhörnchen: Regelmäßig füllen

Checkliste Werkzeug

  • Akku-Bohrschrauber

  • Metallsäge

  • Stichsäge

  • Zwingen

Zum Einfüllen und regelmäßigen Reinigen des Häuschens können Sie bequem das zweigeteilte Dach öffnen. Dachpappe und stabile Teichfolie sorgen dafür, dass das Futter im Eichhörnchen Futterhaus bei Regenwetter trocken bleibt. Die Eichhörnchen kommen durch die großzügige Öffnung leicht ans Futter – die Acrylglasscheibe schützt die Nüsse vor dem Herausfallen, lässt sie aber trotzdem gut erkennen.

Futterhaus Eichhörnchen: Materialliste