Adventskalender aus Einmachgläsern bauen

DIY-Adventskalender selber bauen

So ein Upcycling-Adventskalender aus bunt bemalten Einmachgläsern ist nicht nur ein Hingucker, sondern auch eine wunderbare Idee, Altes wieder in neuen Glanz zu rücken.

DIY-Adventskalender selber bauen

Der Fuß in Sternenform gibt dem DIY-Adventskalender Halt. Dafür muss zunächst auf zwei Grundplatten der Stern "konstruiert" werden: Zeichen Sie jeweils die Diagonalen und die Längenhalbierenden ein.

DIY-Adventskalender selber bauen

Zeichnen Sie anschließend zwei unterschiedlich große Kreise auf. Falls Sie keinen Zirkel zur Hand haben, können Sie aus einem Nagel, ...

DIY-Adventskalender selber bauen

... einer Schnur und einem Bleistift auch einen Zirkel basteln.

DIY-Adventskalender selber bauen

Der größere Kreis tangiert genau den Rand der Holzplatte. Der kleinere misst den halben Durchmesser.

DIY-Adventskalender selber bauen

Verbinden Sie jetzt jeweils die nebeneinander liegenden Kreuzungspunkte auf dem inneren und äußeren Kreis. Wiederholen Sie den Arbeitsschritt mit den noch freien Schnittpunkten.

DIY-Adventskalender selber bauen

So entsteht ein "doppelter Stern" mit 8 Spitzen.

DIY-Adventskalender selber bauen

Mit der Stichsäge schneiden Sie nun die zwei Sterne aus.

DIY-Adventskalender selber bauen

Für den Stamm des Tannenbaums wird das Kantholz auf 700 mm Länge gekürzt.

DIY-Adventskalender selber bauen

Der Schnitt gelingt mit einer Stichsäge mühelos ...

DIY-Adventskalender selber bauen

... die Schnittkanten werden mit dem Multischleifer gebrochen.

DIY-Adventskalender selber bauen

Jetzt bohren Sie in beide sternförmigen Bodenplatten des DIY-Adventskalenders mittig ein Durchgangsloch.

DIY-Adventskalender selber bauen

Bei der Platte, die später zuunterst liegt, wird das Bohrloch zudem gesenkt – damit der Schraubenkopf später nicht über den Boden kratzt!

DIY-Adventskalender selber bauen

Mit Holzlack oder Acrylfarbe können Sie nun die Sterne lackieren.

DIY-Adventskalender selber bauen

Auch der Stamm des Tannenbaums erhält einen weißen Anstrich.

DIY-Adventskalender selber bauen

Jetzt werden alle Marmeladengläser von innen lackiert: Dazu einfach Farbe ins Einmachglas gießen, ...

DIY-Adventskalender selber bauen

... durch Schwenken gleichmäßig verteilen und dann zum Trocknen mit der Öffnung nach unten aufstellen.Praxistipp: Platzieren Sie die Gläser auf zwei Vierkantleisten. So kommt mehr Luft ins Glas und überschüssige Farbe kann abtropfen!

DIY-Adventskalender selber bauen

Jetzt werden die zwei Sterne versetzt zueinander unter den Tannenbaum-Stamm des DIY-Adventskalenders geschraubt.

DIY-Adventskalender selber bauen

So lange die Farbe in den Einmachgläsern noch trocknet, können Sie schon einmal die Schraubdeckel an das Kantholt schrauben. Zwei Schrauben pro Deckel verhindern später, dass sich der Deckel beim Aufdrehen des Marmeladenglases mitdreht!

DIY-Adventskalender selber bauen

Nun werden die von innen lackierten Einmachgläser an den Stamm des DIY-Adventskalenders geschraubt.

DIY-Adventskalender selber bauen

Bei dem Adventskalender müssen natürlich die 24 kleinen Nummern noch auf die Böden der Gläser geklebt werden.

DIY-Adventskalender selber bauen

Fertig ist der DIY-Adventskalender in Tannenbaum-Form: Wir haben als Christbaumspitze noch einen Stern aus Draht selber gebogen und oben in den Stamm gesteckt (Loch vorbohren!).Wichtig: Vor dem 1. Dezember dürfen Sie natürlich nicht vergessen, die Gläser mit kleinen Überraschungen zu füllen.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.