Dachschräge streichen

Dachschräge streichen

Dachschräge streichen: Schritt 1 von 8

Zuerst werden die Dachschrägen gestrichen. Verwenden Sie zum Streichen der Ecken einen Flachpinsel, ...

Dachschräge streichen

Dachschräge streichen: Schritt 2 von 8

... und tragen Sie dann mit der Kurzflorrolle die Farbe gleichmäßig an beiden Schrägen auf.

Fläche abkleben

Dachschräge streichen: Schritt 3 von 8

An der Giebelwand markieren Sie Streifen in Höhe der einzelnen Regalfächer und kleben diese sauber mit Malerkrepp ab. PRAXISTIPP: Finger weg von billigem Krepp vom Wühltisch. Das löst sich leicht selbst von der Wand und lässt Farbe unter den Klebestreifen laufen.

Konturen malen

Dachschräge streichen: Schritt 4 von 8

Jetzt kommen die unterschiedlichen Farbtöne zum Einsatz. Beginnen Sie mit den Ecken.

Felder ausmalen

Dachschräge streichen: Schritt 5 von 8

Für den Farbauftrag eine kleine Kurzflorrolle verwenden. Wichtig: Nur jedes zweite Feld streichen.

Malerkrepp entfernen

Dachschräge streichen: Schritt 6 von 8

Beginnt die Farbe abzutrocknen, können Sie den verwendeten Malerkrepp komplett entfernen.

Farbfelder abkleben

Dachschräge streichen: Schritt 7 von 8

Kleben Sie anschließend neues Kreppband an die obere und untere Kante der gestrichenen Felder. Achtung: Farbe muss vollständig abgetrocknet sein!

Wand farbig streichen

Dachschräge streichen: Schritt 8 von 8

Jetzt können Sie mit dem Streichen fortfahren und die freien Bereiche mit weiteren Farben gestalten.

Dachschräge streichen

Dachschräge streichen

So sieht die fertige Giebelwand aus, wenn die Wand gestrichen und das Regal montiert wurde.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.