Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Der Couchtisch wächst mit den Bedürfnissen seiner Nutzer. So bietet er Platz satt, kann sich aber auch ganz klein machen.

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Schneiden Sie das 27-mm-Buche-Leimholz in 54 mm breite Riegel auf. Achten Sie darauf, die Platte möglichst zwischen den ...

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

... Lamellen aufzutrennen, damit sie stabil bleiben. Anschließend längen Sie die Hölzer für die Tischzarge auf 800 mm Länge ab.

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Die Leisten werden an allen Kanten – auch an den Köpfen – fein gefast. Am besten gelingt dies mit einer stationären Oberfräse.

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Als Führungsschienen für die Auszugsplatten haben wir eine 6 mm starke HPL-Platte, (auch Bauallzweckplatte genannt) verwendet.

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Auf der Innenseite werden diese Zargen auf ganzer Länge mit zwei parallelen Längsnuten versehen, die Sie mit einem Fingerfräser 7 mm tief einlassen.

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Dann schneiden Sie aus der Bauallzweckplatte 16 Federn als Führungsschienen.

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Mit einem Polymer-Montagekleber (wie z. B. Uhu Holz Max) kleben Sie die Federn bündig ein. Nicht zu viel Klebstoff auftragen!

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Runden oder fasen Sie die Federn am Anfang und am Ende. Glätten Sie auch die vom Zuschnitt leicht rauen Schnittkanten.

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Nun schneiden Sie die acht Längshölzer der Plattenrahmen zu und fräsen sie. Diese Nuten müssen einen Hauch breiter sein!

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Prüfen Sie mithilfe der Rahmenhölzer des Tischs, dass die genuteten Plattenrahmen leicht laufen und nicht klemmen. Wenn Sie einen Dickenhobel besitzen, sollten Sie bei allen 16 Tischplatten-Rahmen jetzt oben und unten je einen Millimeter abnehmen!

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Jetzt verlei-men Sie die Gestellrahmen in vier Ebenen kreuzweise übereinander. Achten Sie darauf, dass die Rahmen außen exakt bündig liegen! Eine große Winkellade erleichtert das rechtwinklige und bündige Verleimen enorm!

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Die Platten-Rahmenhölzer können Sie nun innen/oben für die Aufnahme der HPL-Platten nuten.

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Damit die Rahmen stabil verleimt werden können, werden sie ausgekontert, also im Bereich der Plattennut teilüberblattet. Reißen Sie dazu das ...

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

... Konterprofil am Ende der Querhölzer an und schneiden sie dort von der Unterseite bis zum Grund der Plattennut ein.

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Der Rest wird einfach mit einem scharfen Stechbeitel weggestemmt und der Grund anschließend sauber verputzt.

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

So sollte die Teil-Ecküberblattung jetzt aus- sehen. Achten Sie darauf, dass die Gesamt- breite genug Spiel für die Führung lässt!

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Spätestens jetzt sollten Sie – besser mit einem Hobel – die Hölzer oben und unten um je einen Millimeter verschlanken. Diesen Arbeitsschritt erledigen Sie nur, wenn Sie bei den Tischrahmenhölzer nicht schon vorher mit dem Dickenhobel Material abgetragen haben.

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Anschließend die Kanten fasen. Am Plattenfalz wird der Anlaufring nicht funktionieren; dort einen V-Nutfräser verwenden.

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Jetzt bohren Sie zwei Dübellöcher in die Köpfe der Quer-Rahmenhölzer.

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Mit Dübel-Markierstiften übertragen Sie die Bohrungen in der Winkellade auf die Längsrahmen der Tischplatten.

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

An den Abdrücken der Markierstifte bohren Sie senkrecht die Gegenlöcher. Am genauesten gelingen die Bohrungen mit der Ständerbohrmaschine.

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Jetzt können Sie die vier Plattenrahmen verleimen: Leim angeben, Dübel einstecken und verpressen. Rechtwinkligkeit prüfen!

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Während die Rahmenverleimung abbindet, schneiden Sie die Füllungen zu. Besser ein scharfes, feinzahniges Sägeblatt verwenden!

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Auch die HPL-Platten werden oben mit einer leichten Fase ausgestattet.

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Sobald der Leim trocken ist, können Sie die Rahmen – insbesondere die Eckverleimung – sauber beischleifen.

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Die Rahmen entstauben und den Montageklebstoff wohldosiert auf den Plattenfalz auftragen. Seien Sie sparsam, damit beim Verpressen kein Klebstoff herausquillt!

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Mit Zulagen und Zwingen pressen Sie die Tischfüllung fest in den Falz – ggf. ist dies auf allen vier Seiten erforderlich!

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Jetzt geht es an die Tischbeine. Da sie ein quadratisches Profil besitzen, doppeln Sie die 54 mm breiten 27-mm-Leisten auf.

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Beim Verpressen auch seitlich Zulagen verwenden, damit Sie die Seiten nachher nur geringfügig nachschleifen müssen.

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Nach dem Schleifen die Beine ablängen ...

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

... und ebenfalls alle zwölf Kanten fasen.

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

In den Kopf der Füße bohren Sie senkrecht zwei Dübellöcher. Hier leistet eine Dübelhilfe gute Dienste. Tiefenstopp verwenden!

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Mit Dübel-Markierstiften übertragen Sie dann die Dübelpositionen in der Winkellade auf die Kreuzungspunkte des Rahmens ...

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

und bohren die Dübellöcher an den Markierpunkten.

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Leim angeben, Dübel einstecken und verpressen. Achten Sie darauf, dass die Beine senkrecht verspannt sind!

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Unter die Füße schrauben Sie 50 mm große Möbelgleiter – die Einsätze wählen Sie passend zum Bodenbelag am Aufstellort.

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Alle Buchenholz-Oberflächen haben wir behutsam mit Hartwachsöl eingelassen und mit einem trockenen Lappen nachgerieben.

Ausziehbaren Couchtisch selber bauen

Jede der vier Seiten lässt sich nun bei Bedarf ausziehen. Mindestens ein Viertel der Plattentiefe (besser ein Drittel) sollte  jedoch für ausreichenden Halt in der Führung verbleiben.

Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.